Schnorcheln Oktober

Snorkeling Oktober

Sie sind an einem Asienurlaub im Oktober interessiert? Schnorcheln ohne kurzen Neoprenanzug (Shorty) ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober möglich. Was macht das Wasser Ende Oktober/Anfang November?

Außerhalb der Saison Schnorcheln und Schnorcheln ab Phuket möglich.

Seit einigen Jahren erhöht sich die Einstiegsgebühr für den Phi Phi Island Marine National Park auf 400 THB für alle Besucher - Tauchen kostet zusätzliche 200 THB. Nachdem wir die Kosten monatelang von unseren Besuchern am Morgen abgeholt und am Mittag zurückgezahlt hatten, gaben wir sie auf, weil keine Nationalparkbeamten gekommen waren, um die Kosten zu übernehmen.

Das haben wir schon einmal erlebt und ehrlich gesagt, sind wir uns nicht 100%ige sicher, ob sie die Kosten übernehmen werden, aber wir müssen aufpassen. Die Reiseleiter sammeln 400/600 THB von unseren Besuchern auf den Philipps. Falls die Kosten nicht von den Verantwortlichen des Nationalparks eingezogen werden, werden wir sie am Ende des Arbeitstages zurückzahlen.

Keine Probetauchgänge auf der Insel Philipp i Um die Corallen um Philippi zu beschützen, wurde das Probetauchen auf Koh Bida Nok, Koh Bida Nai und Philipp Philipp Ley untersagt. Das sind die besten Tauchstellen auf Philippus, die wir auf unseren Tagestouren besichtigen, aber Probetauchen ist nur in Racha Yai erwünscht.

Die neue Beschränkung sollte kein Hindernis sein, denn die Racha-Inseln sind viel billiger und besser für das Tauchprogramm und für Ihre erste Taucherfahrung bestens gerüstet. Einige Dive Spots sind vorübergehend gesperrt, was sich in der Vor- und Nachsaison leicht auswirken wird: Der Turtle Rock, die Palong Wall, die Maya Bay, die Loh Samah Bay und einige Dive Spots rund um Philipp Island können vom 16. Juni bis 30. Oktober gesperrt sein.

Die Höhlen Koh Bida Nok, Koh Bida Nai und Viking Cave sind das ganze Jahr über auf.

Die Plattform für Reise & Wohnen in Südsardinien

hello tien, oh, nicht nur im nördlichen Teil kann es im Sept. Winde geben und da die Windtemperatur in der Regel noch immer hoch ist, brauchen Sie sich um den Sept. nicht zu viele Gedanken machen. So " Platz " - man kann am Abend in Cala Libérotto zu Abend aßen ( "aber natürlich nicht billig"), vielleicht kann man rausgehen, ich weiss nicht ganz. oder in einer der Eissalons, in den Kneipen sitzen, oder oder oder oder oder oder oder.

sie ist mehr als nur eine feiertagssiedlung, sondern nur bis ende september/anfang oktober, wenn es friedlich und nur sehr wenig gärtnerisch ist. im dorf sos alpinos ist nichts los, es gibt eine theke, superläden, marcellerie und ein paar andere shops, ein paar restaurantbesuche, das ist alles - aber es ist fast wie eine geradeausfahrt nach cala liberotto. lohnt sich.

sonst: Orosej, zum Abendessen ausgehen, wegfahren, auf überschaubare Weise saufen, zurückfinden - es ist wirklich nur ein Katzeensprung. Die Nordrichtung kommt lange nicht mehr, weil das Schutzgebiet (das auch mehr als einen Vorteil bietet).

Auch interessant

Mehr zum Thema