Schnorcheln November

Snorkeling November

Auf den Seychellen kann man das ganze Jahr über schnorcheln, aber die beste Sicht ist von März bis Mai und von September bis November. Snorkeling im November Hallo, wir sind auf der Suche nach einem neuen Tauchziel für unseren November-Urlaub. Oder eine einwöchige Reise aufs Festland, ein einwöchiges Schnorchelhotel. Jawohl, und Schnorcheln sollte vom Sandstrand aus möglich sein, unabhängig vom Wind..

... Spontane Idee wäre Jordanien: Eine Wochentour inkl. Amman und Petra Wandern, dann eine Wochenhotel am See - Riff ist vor dem Hotelbadestrand.

Der November ist ideal für Amman und Petra. Jordan hört sich gut an. Interessantes für eine Rundfahrt und sollte auch unter Wasser viel sein. Ich habe es so gesehen, aber mit dem hauseigenen Riff nichts bemerkt, ich habe die Lektüre gemacht, dass es nur besondere Karnevalsstrände ohne Hotelverbindung gibt - gegen Eintritt quasi - würde ich mich nicht danach fühlen.

Ich habe die Combi-Rundreise Sri Lanka und dann die Maleediven vor 15 Jahren gemacht.... Nun... sind so ca. an deiner 80. überschritten. Gibt es in den Vereinigten Staaten selbst etwas zum Schnorcheln? Ich weiß nicht, ob in den Vereinigten Arabischen Emiraten Schnorcheln möglich ist. Als ich einen kurzen Blick darauf erhob, las ich nur viel über kristallklares Meer und großartige Badestrände.

Auch die Domaine Rep. ist ziemlich lang zu befliegen und im November wahrscheinlich nicht besonders saisonal passend..... Ich finde Jordan also eine großartige Anregung. Also, ich könnte Jordan schon jetzt mögen..... Was die Emirate betrifft: Schnorcheln gibt es nur an der südlichen Küste des Oman. Jordanien: Orientieren Sie sich dort in der Nähe der saudischen Grenzen, nicht an der israelischen Grenzen.

Ich habe mich bereits von den Vereinigten Staaten distanziert. Jordan hört sich wirklich sehr charmant an und hat neben dem Sandstrand etwas zu bieten. Gut, also Richting Saudi Rand.....

Im November Schnorcheln vom Meer aus

Es war vor 5 Jahren Straßenbahn zum Schnorcheln, eben nur mehrfarbig, und da waren wir mitten im November..... In diesem Jahr war es ein reines Enttäuschung, die Coral Bleach hinterließ auch hier ihre Spur, alles graue, nichts zu entdecken außer einigen kleinen Fischen, vor allem Clowfish, aber zu erkennen, dass man nicht so eine lange Reise machen muss, besonders nicht für ein paar Tage.

Beim Schnorcheln vom Meer aus können Sie das selbe sehen wie auf den vor der Küste liegenden Eilanden, wodurch wir beim letzten Mal eine Wasserschnecke unmittelbar am Meer haben. Es gibt hier auch alle Long Tail Bootes, die unglaublich lauter sind und es gibt einige, genauer gesagt, die ganze Bay ist am Abend gefüllt, Sunset Strände komplett zugemüllt ohne jemanden zu machen vorwürfe Es geht schlichtweg um die Meeresströmung, Sonnenaufgangsstrand ist noch erträglich, aber auch nicht so schön.

Sie finden auch einige kleine Badebuchten, die dann in ihrem natürlichen Zustand belassen werden oder zugemüllt...... Ergebnis: war schön, in der Zwischenzeit überfüllt, Hotel überteuert, Menschen entsprechend! Der lange Weg zahlt sich nicht mehr aus, Schnellboote überfüllt, so dass einige die 2 stündige überfahrt aushalten müssen, da hat man viel Spaß, wenn die Wellen noch bei einem sind.......

Kohl Kradan: Glaubt nur 4 Häuser, in unserer Fabrik war das Mittagessen brutal, da steht man fest, für Friedenssuche ok aber auch nur für wenige Tage, mit eBe Badeurlaub nicht möglich, nur ein Hotelzimmer hatte einen Swimmingpool und dort bezahlte man damals ca. 150,00 pro Nacht...schnorcheln vom Kuchen möglich, war ok aber nichts atemblankend!!!!!

Auch interessant

Mehr zum Thema