Schnorcheln mit Brille

Mit Brille schnorcheln

Meine Frage ist nun, wie machen Brillenträger das Schnorcheln? Man kann die Brille nicht darunter lassen, denn die Taucherbrille muss fest sitzen. Wie verhält es sich mit dem Schnorcheln mit Brille, wenn man keine Kontaktlinsen tragen kann? Mit der Brille tauchen und schnorcheln. "Nimm deine Brille ab und tauche dann ohne sie?

Träger von Brillen und Schnorcheln?

Meine Freundin und ich wollen im Januar nach Ägypten reisen. Jetzt ist meine Fragestellung, wie machen sich Brillenträgerinnen und -träger mit dem Schnorcheln? Du kannst keine Brille darunter liegen haben, weil die Tauchbrille eng anliegen muss..... Wir haben darüber nachgedacht, aber was ist, wenn etwas Feuchtigkeit durch die Brille kommt und die Linse ausspült ??

Also, sehr geehrte Brillenträger, geben Sie uns Hinweise, wie meine Freundin die wunderschöne Welt unter Wasser sorglos erleben kann..... Das LG von S. H., 11.05. - 25.05. 09 Bal Air Beach Resort / Ägypten Hurghada zum dritten !!!!!! Hallo, schauen Sie hier, klicken Sie mich an, es gibt bereits einige hilfreiche Anleitungen. Hallo, ich habe selbst mit K-Linsen gesprungen und damit schnorchelt.

Hallo, ich bin selbst Kontaktlinsenträger und mein Mann hat eine Brille, wir haben ihm speziell für die Schnorcheltouren Gläser besorgt. Kein Wunder, Sie können auch mit den Kontaklinsen schnorcheln, Sie müssen beim Aufsetzen der Brille Vorsicht walten lassen und zuerst sorgfältig ins Meer springen, wenn es wirklich eng ist. Andernfalls gibt es noch die Moeglichkeit, Tauchbrillen mit der Kraft der Brille herzustellen, aber dann wird es viel kosten und die Entscheidung ist, ob dies auch rentabel ist.

Guten Tag Daniela, wenn du vorhast, häufiger zu betauchen, kann es sich lohnen, eine Tauchbrille mit Dioptrie zu kaufen. Dann verschwindet die Befürchtung, dass es zu Problemen mit den Gläsern kommen könnte. 11.05. - 25.05. 09 Belgien Air Beach Resort / Ägypten Hurghada auf Platz drei !!!!!! Guten Tag, ich trage auch eine Brille und habe mir in meiner Tauchbasis eine Tauchbrille mit Diamant gekauft.

Sie sind viel billiger als eine "Maßanfertigung"; die Brillen sind in 0,5 Dioptrinstufen verfügbar, in meiner Werkstatt kostete eine Linse 25,- EUR + Tauchbrille je nach ca. 40 - ?? und das ist exakt das, womit ich das Phänomen hatte. war recht sehbehindert (4,75 Dioptrin), hatte Schwierigkeiten beim Skilaufen, Schwimmen, immer beim Ausdauersport. ich habe alles ausprobiert, sogar die Brillen, ich habe sie die ganze Zeit vergessen oder ich hatte gerötete Pupillen. Ich hatte vor 5 Jahren einen Laser, war gar nicht schlecht und jetzt kann ich ohne Brille, Brille oder sonst etwas schnorcheln. hätte es gleich wieder gemacht, aber nur von einem erfahrenen Doktor und in einer der besten Kliniken.

Auch ich bin selbst ein leidenschaftlicher Snorkeler und habe in einem Tauchgeschäft einen Diopter gekaut. Seitdem ich -9 Disoptrin habe und nur Einjahreslinsen verwenden kann, waren mir Linsen zu risikoreich. Die Brillen mit Dioptrin-Kompensation sind bis zu -10, in Schritten von 0,25, erhältlich. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Resultat, ich kann auch ohne Kompensation der Hornhautkrümmung hervorragend unter der Wasseroberfläche sehen.

Diese Möglichkeit kann ich nur jedem weiterempfehlen, der sehr nah sichtig ist und regelmässig zum Schnorcheln geht.

Mehr zum Thema