Sao Tome Tauchen

Tauchen in Sao Tome

Der beste Tauchurlaub / Tauchreise in Afrika. Eintauchen in die unberührte Unterwasserwelt von Sao Tome & Principe. Das Tauchen auf Sao Tome und Principe in Afrika ist das ganze Jahr über möglich! Auf der Südspitze von Sao Tome, genau an der Äquatorlinie, liegt die Insel Rolas.

Das Hotel Club Santana, Sao Tome Island, Sao Tome und Principe.

São Tomé Diving - Tauchferien im Taucherparadies São Tomé und Príncipe

Tauchplätze: Beherbergungsbetriebe: Angebote "Ausflugspaket Sao Tome": Wir haben die Taucher-Schule "Club Maxel" als unseren lokalen Ansprechpartner auserwählt. In dieser erfahrenen Taucher-Schule werden die Taucheinsätze vorort ausgeführt. Nach dem Tauchen werden Sie am Morgen im Haus mitgebracht. Im Preis inbegriffen ist ein Paket mit 10 Sprüngen.

Eine sehr vielseitige Tauchbasis. Aufgrund der nahen und bis zu 3 m tiefen Strandlage ist dieses Areal auch für Einsteiger geeignet. Fortgeschrittenen Tauchern steht ein sehr vielfältiges Tauchgebiet mit Chaetodontidae, roten Karpfen, Schweinefischen, Karpfen, und vielen anderen Meerestieren in einer Wassertiefe von 6 - 24 m zur Verfügung.

Erfahrene Tauchern wird eine einmalige Tauchwelt in den 40 m tiefen Gesteinsformationen geboten. In den versunkenen Sandfelsen mit verschiedenen floraüberwachsenen Abschnitten wechselt man ab und trifft neben den genannten Fischarten auch auf Barrakudas. Dieser Tauchplatz startet mit einem geringen Tiefgang von 15 Metern und sinkt bis auf 40 m ab.

Im 65 m tiefen Boden wohnen in allen möglichen Farbnuancen verschiedene Arten von Gorgonien (vor allem Gorgonacea). Das Tauchrevier besteht aus zwei kleinen Inselchen. In dieser unberührten, abwechslungsreichen und 5 - 35 m tiefen Tauchwelt gibt es ein dunkelrosa Unterwasserriff. Eine Tauchstelle, wo man Barakudas und schöne Arten von Gorgonacea finden kann.

Eine Tunneldurchfahrt zwischen 12 und 19 Metern ist vorhanden, wo man ein unvergessliches Nachttauchabenteuer erleben kann. Der felsige Tauchplatz, der Boden ist aus weissem Strand; es gibt die Möglichkeit, Haien und große Mantas zu erspähen. Die 4-Sterne-Anlage befindet sich 15 Kilometer von der Stadt São Tomé auf einem Felsen aus vulkanischem Boden und Korallenfelsen inmitten eines tropischen botanischen Parks mit Kakao- und Kaffebäumen, Bougainvillas und Palmöl.

Der großzügige Hotelkomplex nahe der Küstenstadt Santiago ist ein richtiges Äquatorparadies für Traumreisende und Reiselustige und lädt zu Entspannung und Einkehr ein. Alle 31 Ferienbungalows und Appartements im Klub sind klimatisiert, mit Sat-TV, Bad/Dusche, Toilette und Terasse ausgestattet. Zu den Sport- und Freizeitaktivitäten des Clubs gehören Windsurfen, Kajakfahren, Windsurfen und Mountainbiken.

Boots- und Angelausflüge können auch zur gegenüberliegenden Santana und zu den unangetasteten Meeresbuchten der São Tomé gemacht werden. Pestana ist das erste und einzigste 5-Sterne-Luxushotel in São Tomé. Von São Tomé sind es nur 10 Min. Fahrtzeit. Das neue Haus auf dem gewohnt hohem Standard einer Portugiesenhotelgruppe verfügt nicht nur über einen einmaligen Rundblick über das Mittelmeer und seine geräumigen Zimmer in einem eleganten Umfeld, sondern auch über alle Vorzüge für den Urlauber.

Sport und Freizeitgestaltung: Fitness, Tauchen und Tiefseefischen. Allerdings empfiehlt sich dieses Haus nur als Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Hauptstadt Sao Tome oder als Ausflugsziel. Wenn Sie einen ausgedehnten Urlaub am Strand verbringen möchten, empfiehlt sich der Klub Santa. Bom Bom Bom ist eine kleine vorgelagerte kleine Bucht vor der Küste von Príncipe, die einen perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung der bezaubernden Inselwelt von Sao Tome und Príncipe ist.

Bom Bom Bom Resort ist ein ruhiges Paradies mit einem Gasthaus, das einen wunderschönen Ausblick auf die Prinzeninsel und das Mittelmeer hat. In Lagarto, 1,5 Kilometer von der pittoresken Stadt São Tomé gelegen, befindet sich am weissen Strand das stilvolle Luxushotel Omali Lodge. Omali, was "Meer" und "Quelle des Lebens" heißt, ist ein optimaler Platz, um die Natur- und Kulturwunder der kulturell reichen Stadt São Tomé zu ergründen!

Exkursionen auf Sao Tome" Exkursion nach Roça Agostinho Neto, einem stattlichen Landgut, dessen ehemals luxuriöser Glanz noch zu erraten ist. Früh am Morgen Rückfahrt zum Haus. Fahren Sie vom Klub Santiago zunächst durch Kakao, später durch Kaffee- und Bananenplantagen im Landesinneren nach Roça Mont Café. Danach fahren wir nach Cascata Sao Nicolãu.

Mehr als 20 Meter tief taucht der Fall am Rand des Regenwalds in die Erde ein. Weiter fahrt nach Roça Bombayim, auf einem Plateau mit Aussicht auf den Pico de São Tomé. Der Dschungel, wie die Einwohner es bezeichnen, der heute noch 75% der gesamten Fläche der Inseln einnimmt, dominiert die bis zu 2000 Meter hohe Bergwelt und die Feuchttäler.

Abends Rückfahrt zum Haus. Im restaurierten Teil der ehemaligen Pflanzung gibt es Einblick in die Herstellung von Kokosnussöl. Die Äquatorlinie führt über die ganze lnsel. Es gibt viele Infos über ein Schutzprojekt für Wasserschildkröten (z.B. Chelonia mydas, Eretmochelys imbricata, Caretta caretta), das auf São Tomé und Rola beobachtet werden kann.

Der Rest der Zeit steht zur Erholung auf der Paradiesinsel mit ihren von Palmen gesäumten weissen Stränden zur VerfÃ?gung. Rückfahrt zum Haus am Abend. In Begleitung eines Bergführers besteigen Sie den höchstgelegenen Berg von Sao Tomé, den Pico von Sao Tomé (2080m). Bei dieser Einsamkeit können Sie auch die wenigen, heimischen Vogelarten von Sao Tomé erblicken.

Du bekommst einen Überblick über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt der Inseln und hast mehr Zeit, die atemberaubende Aussicht zu geniessen. Bei diesem Spaziergang durch den Tropenwald werden Sie die einheimische Tier- und Pflanzenwelt von Sao Tomé aus nächster Nähe kennenlernen. Unterwegs erklimmen Sie auch den "Pico". Bei dieser Tour werden Sie Sao Tomé aus nächster Nähe miterleben.

Wer jedoch über die notwendige Kondition verfügt, dem bieten diese Exkursionen unvergeßliche Erfahrungen und nachhaltige Impressionen. Hauptsächlich durch den Urwald wandert man vom Inselinneren zur Kueste. Auf dem Weg dorthin genießt man die unberührte Wildnis und die wunderschöne Aussicht über die Stadt. Andere Urlaubsaktivitäten auf Sao Tome und Príncipe beinhalten:

Auch interessant

Mehr zum Thema