Rom Hoob Market

Römischer Hoob-Markt

Den Maeklong Railway Market (Talad Rom Hoob) in Samut Songkhram. Exkursion Bangkok - Talad Rom Hoob Market, Floating Market und Klong Kone Um 7:15 Uhr holen Sie die deutschsprachigen Reiseführer von der Eingangshalle Ihres Hauses in Bangkok zu Ihrem Exkursionsausflug ab (Freitag bis Sonntagabend um 9:45 Uhr möglich). Zuerst nehmen Sie den Autobus zum Hoobmarkt der Firma Tallad Rom, auf Englisch "Schirme zurück"-Markt. Danach Besuch des Schwimmmarktes in Damnoen Bathuak, einem "Schwimmmarkt" (Freitag, Sonnabend und Sonntagmorgen Besuch des Schwimmmarktes in Amphawa).

Optional für interessierte Besucher von Klong Kone: Wir setzen die Fahrt nach Klong Kone fort. Mit dem Schiff geht es in die Mistwälder mit den bekannten schwebenden Affen. Auf die Bahnfahrt zum Hoob-Markt der Talader Rom wurde bei diesem Exkursionen ganz bewußt verzichtet, da man nur auf dem Weg zu den Salzfeldern ist. Wenn Sie nach Klong Kone wollen, braucht die Fahrt 1 Stunde 30 Minuten mehr.

Freitags, samstags und sonntags werden Sie den Schwimmmarkt in Amphawa anstelle des Schwimmmarktes in Damnoen Saduak aufsuchen.

Wissenswertes über den Maeklong Train Market

Auf der Strecke Maeklong werden vom 16. Juni bis 20. Juni 2015 aus heutiger Sicht aufgrund von Wartungsarbeiten keine Fahrzeuge fahren. Auf den spektakulären Zugang des Bahnhofs zum Markt von Misa Klong (Rückseite des Regenschirmmarktes / Talad Rom Hoob) müssen die Einheimischen und ausländischen Besucher in dieser Zeit allerdings auskommen.

Davon ist auch unser Erlebnis Maeklong tangiert, bei dem wir uns natürlich so weit wie möglich um ein geeignetes Alternativprogramm kümmern werden. Ebenfalls enthalten ist ein Ausflug auf den Markt von Misa Klong und eine Bahnfahrt auf einer alternativen Route. Wenn die Originalroute wieder schiffbar ist, werden wir natürlich zum ursprünglichen Programm unseres Maeklong-Abenteuers zurückkehren!

Der Maeklong Eisenbahnmarkt

Wie finde ich den Maeklong Railway Market? Im Südwesten Bangkok's im Dorf Mae Klong, unmittelbar an der Bahnlinie von Thuonburi nach Samut Songkhram, erstreckt sich der Maeklong Railway Market, der auch bekannt als Maeklong Railway Market bezeichnet wird. Per PKW, soweit man den Traffic in und um Bangkok überhaupt abschätzen kann, dauert es ca. 1,5 Std., um vom Stadtzentrum her zu kommen.

Welche Angebote gibt es auf dem Maeklong Railway Market? Es wird behauptet, dass es diesen Absatzmarkt seit über 100 Jahren gibt, sogar über die Bahnstrecke hinaus. Die Märkte verkaufen vor allem Nahrungsmittel wie z. B. Gemüsen, Früchten, Fisch bei gleichzeitiger Verwendung von Futter. In farbenfrohen "Markisen", vor Sonneneinstrahlung geschuetzt, wartet die Ware auf ihre Einkäufer. Täglich mehrere Male, sobald das Schauspiel seinen Verlauf nimmt, sind sie - Waren, Kaufleute und Kaufleute - der Sonneneinstrahlung unterworfen.

Worin besteht das Besondere am Maeklong Railwarket? Die Ankündigung des Zuges erfolgt über Lautsprechersysteme in Thai und Deutsch, die Abdeckplanen über den Verkaufsständern werden zurückgeklappt, grössere Verkaufsständer werden etwas von den Schienen zurückgeschoben, kleine Dinge, über die der Wagen umkippen kann, verbleiben nur noch. Und dann krabbelt der monströs anmutende Schleppzug im Schraubentempo durch den schmalen Supermarkt, gibt immer wieder ein Hupen von sich, wenn Menschen über die Schienen stolpern und die Besucher überraschen, während die Bewohner stoisch ruhig sind.

Fische und Fleische, die noch nicht gestorben waren, würden spätestenfalls jetzt formell zu Tod gepresst. Arbeitsschutz und Arbeitshygiene sind bei Bahnübergängen buchstäblich "auf der Strecke". Ein Marktbesuch ist daher als verantwortlicher Angestellter des Berufsverbandes, der Arbeitsaufsicht oder des Ordnungsamtes nicht zwingend ratsam, wenn man das Vertrauen in die Menschlichkeit oder den eigenen Berufsstand nicht aufgeben will.

Ein spätmorgendlicher Aufenthalt ist derzeit besonders dankbar. Unten finden Sie einige Fotos vom Bahnmarkt in Mae Klong.

Auch interessant

Mehr zum Thema