Revelstoke

Feierabendstopp

Reverstoke ist eine Stadt im Südosten der kanadischen Provinz British Columbia. Erhalten Sie tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Revelstoke, Kanada online. Wunderschön & Wild: Das ist eines von Revelstoke's Mottos - und das zu Recht!

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Reverstoke ist eine Stadt im Nordosten der Kanadierprovinz British Columbia. Reverstoke befindet sich 641 Kilometern Östlich von Vancouver und 415 Kilometern westlich von Calgary in den Rocky Mountains am Columbia River. Der Revelstoke wird ost-westlich vom Trans-Canada Highway (Highway 1) und nord-südlich vom Highway 23 überquert. Unmittelbar im Norden der Stadt liegen der Mount Revelstoke Nationalpark und der Revelstoke Dam, der den Columbia River zum etwa 120 Kilometern entfernten Revelstoke See staut.

Das Mündungsgebiet des Illcillewaet River in den Columbia River war im neunzehnten Jahrhundert ein Lager für Fellhändler. In den 1880er Jahren, als die Canadian Pacific Railway errichtet wurde und Farwell hieß, entwickelte sich der Platz weiter. Die Ortschaft wurde nach der Beendigung der Bahnstrecke im Jahre 1885 zu einem Ausgangspunkt der Bahnstrecke und wurde in Revelstoke umgetauft, nachdem Lord Revelstoke (ein edler Titel der Baring-Bankfamilie, London), ein Anleger in die Bahnstrecke, die Bahnstrecke investierte.

Die Volkszählung von 2011 zeigte eine Einwohnerzahl von 7.139 in der Gemeinde[1], ein Rückgang von 1,3% im Vergleich zur Volkszählung von 2006, während die Einwohnerzahl von British Columbia um 7,0% wuchs. Zu den lokalen Denkmälern zählt neben dem Revelstoke Railway Museum die St. Peter's Anglican Church (Revelstoke), als einzig bewahrte Pioneerkirche in Revelstoke von 1896.

Im Jahr 2007 wurde das Revelstoke Mountain Resort (RMR) an den Westseiten des Mount Mackenzie als Skiort mit 52 Abfahrten eröffnet.[2] Es werden auch touristische Helikopterflüge zu den Skipisten als sogenanntes Heli-Skiing mitgenommen. Der Revelstoke wurde bei mehreren Gelegenheiten gedreht.

Reverstoke | Reiseziel BC - Offizielle Website

Revelstoke liegt in der NÃ??he des imposanten Gletscher-Nationalparks und grenzt sowohl an den Mount Revelstoke Nationalpark als auch an das Revelstoke Mountain Resort am Mount Mackenzie und ist ein ideales Skigebiet fÃ?r Outdoor-Enthusiasten und Extrem-Wintersportler. Der kürzlich ausgebaute Revelstoke Mountain Resort hat viele neue Gäste in die Innenstadt gezogen.

Fakt ist, dass Revelstoke trotz seiner Bebauung zu einem großen Wintersportgebiet nicht zu den schicksten Null-Fünfzehn-Skidörfern gehört. Seit über 100 Jahren ist Revelstoke eine Bahnstadt und die Canadian Pacific Railway ist immer noch der zweitgrösste Auftraggeber in der Stadt. Überall in der City gibt es noch Altbauten (eine Broschüre für Stadtrundgänge mit dem Titel Heritage Walking Tour ist im Visitor Centre erhältlich) und im Hochsommer gibt es einen Wochenmarkt und Live-Musik in der Konzerthalle Grezzly Plaza.

Start im Mount Revelstoke Nationalpark. Sie können auch ein MTB nehmen und am Fluß entlang oder im Langlaufgebiet des Mount MacPherson mitfahren. Im Revelstoke Museum können Sie zu jeder Zeit des Jahres die Historie dieser Bergwelt kennenlernen oder im Revelstoke Railway Museum einen Blick auf die Eisenbahngeschichte des Dorfes werfen.

Der Festival-Kalender von Revelstoke umfasst das winterliche (Februar), das Revelstoke Music Festival (Juni), die Timber Days (Juli), die Koanee Gletscher Softball Challenge und die Railway Days (beide im August). Für weitere Auskünfte über Revelstoke und seine nähere und weitere Region besuchen Sie das Visitor Centre an der Campbell Avenue (Downtown).

Auch interessant

Mehr zum Thema