Restaurant Chiang mai

Das Restaurant Chiang kann

Das Chiang Mai ist ein Paradies für alle, die kulinarische Genüsse genießen. Einer der Bestseller in Chiang Mai. Acht köstliche (vegetarische) Lokale in Chiang Mai: Meine Vorschläge

Gehört das Thema Ernährung auch zu Ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen? Dann sind Sie in Thailand genau richtig - denn asiatisches Essen ist eben der pure Hit. Besonders Chiang Mai, im nördlichen Thailand, hat es mir wirklich gut getan! Da ich hier so sehr in das Thema Gastronomie verknallt bin, habe ich meine acht liebsten Vegetarier und Veganer in Chiang Mai gelistet.

Für mich gehören Chiang Mai und Nahrung ebenso zusammen wie Mango und klebriger Reis. Inzwischen ist Chiang Mai zu einem wahren Ernährungsparadies geworden. Inzwischen war ich dreimal in Chiang Mai, im thailändischen Norden: Zum zweiten Mal im März 2016 für einen ganzen Kalendermonat. Ich will nicht mal anfangs hier etwas fressen.

Die Verpflegung. Da ich selbst Vegetarier bin und oft Veganer esse, sind die folgenden acht Lokale zumindest für die Vegetarierküche konzipiert. Bei manchen kann man auch frisches Obst oder Gemüse zu sich nehmen und einige haben gute Möglichkeiten auf Vorrat. Natürlich können Sie als Fleischfresser auch die köstlichen Gerichte der Vegetarier und Veganer genießen!

Cooking Love ist ein großartiges Restaurant! Klein, handlich und mit großem Futter! Im Cooking Love Restaurant sind die Kellner sehr nett, informieren Sie gern über Gerichte oder Gewürze und haben immer ein Schmunzeln im Gesicht. Im Restaurant wird kein MSG eingesetzt, d.h. keine künstliche Zusatzstoffe wie z. B. Aromaverstärker.

Sie können den Zugang zum Anchan Vegetarian Restaurant leicht überblicken, denn es ist nur ein enger Zugang neben einem Co-Working Space und es geht die Treppen hinauf. Im Erdgeschoss befindet sich das kleine Restaurant, das auch für große Gesellschaften zur Verfügung steht. Die Verpflegung dort ist fantastisch und nicht nur für Vegetarier*innen und Vegetarier*inneninnen!

Psst: Probier das rote Curry! Das kleine Restaurant ist seit 2016 bekannt und hat inzwischen etwas mehr Raum bekommen. Dort gibt es leckeres Futter und Sie sollten das köstliche Kürbis-Curry, Kao Soi (das nördliche Nudel-Curry), Pad Kra Paow in vegetarischer Form (viel Basilikum in köstlicher Sauce) oder Pad Thai ausprobieren.

In Geschmack vom Himmel finden Sie köstliche Vegetariergerichte (fragen Sie nach Veganern), die Sie sich wünschen, immer hungrig zu sein. Abgesehen vom Geschmack des Himmels hat das weltoffene und super-nette Thai nun zwei weitere Veganrestaurants eröffnet: Vegan Heaven, wie sie sich selbst nannten. Im einen Restaurant, das innerhalb der Mauer gelegen ist, haben wir schon gegessen - auch hier ist es wirklich schmackhaft!

Die Kanjana befindet sich in einer kleinen Seitenstraße innerhalb der Altstadt. Auf Anraten einer Reisebekannten (Danke, Luisa!), die wir 2016 in Vietnam machten, landeten wir im Cafe d' Azur. Kleines Cafe oder Restaurant mit Früstück, Mittag- und Abendessen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nur die Currys (rotes Curry, grünes Curry) gefallen uns in Deutschland nicht.

In Dada gibt es keine künstlichen Zusatzstoffe und es gibt viele Möglichkeiten für Vegetarier und Veganer. Die kleine Biene Vegan Restaurant ist in einem Hof an der Straße verborgen (Danke an Sara & Marco von Love and Compass für den großartigen Tipp!). Die kleine Biene Vegan kann ich nur weiterempfehlen - immer nur superfein!

Zufällig stießen wir auf das kleine Morning Glory Vegetarian Restaurant an der Südwand, das von aussen kaum sichtbar ist, während wir auf unserem Moped waren. In dem kleinen Restaurant, das ebenfalls eine Schule zum Kochen ist und thailändische Kochkurse bietet, werden keine Geschmacksstoffe oder künstliche Zusatzstoffe eingesetzt. Schauen Sie selbst und lassen Sie sich von uns etwas Köstliches servieren!

Haben Sie noch andere köstliche Vegetarier- oder Veganer-Restaurants in Chiang Mai, die Sie empfehlen können?

Mehr zum Thema