Reiseziele Südthailand

Ziele Südthailand

solltest du besser ein anderes Ziel wählen. Bei Pauschalreisen ist die Insel kein typisches Ziel. Ziel Koh Samet in Thailand Highlights der Tour: Goldpagodenstadt, glitzernde schwedische Pyagode, spannendes nationales Museum, Kunstbunte Markt, legendäre Einbeinstativruder, bunte Schwimmgärten, pittoreske...

.. Highlights der Tour: City of Angels, Verschmelzung von Modernität und Brauchtum, pulsierendes Nightlife, pulsierende MÃ??rkte, Kulturhauptstadt Thailands.... Highlights der Tour: City of Angels, Verschmelzung von Modernität und Brauchtum, pulsierendes Nightlife, pulsierende MÃ??rkte, berÃ?hmte BrÃ?cke auf dem....

Highlights der Tour: Bekannte Ferieninsel, endlose Strände, Wassersport in der Wildnis, lebendiges Nightlife, Traumstrände, türkisblaues Meer, bunte UW-Welt, ruhige.....

Die Reiseziele in Südthailand - Partnerinseln - Paradiesische Paradiese

In Südthailand ist die Wahl der schönen Strände fast ohne Ende. Die Stadt Ko Chang befindet sich im thailändischen Meerbusen in der Nähe der kambodschanischen Ufer. Die Bezeichnung steht für Elementarinsel, denn die Inselform erinnert an die eines Elementarteilchens. Mit kleinen Spazierwegen kann man die ganze Welt ergründen. Die farbenfrohe UW-Welt ist auch ideal zum Kennenlernen und Ausruhen.

Im Süden von Ko Chang befindet sich die nur 6 km lange und weite kleine Ortschaft Ko Mak. Man kann die ganze Welt mit einem Geländewagen oder einem Motorradmodell auskundschaften. Die kleinen umliegenden Inselchen haben großartige Riffe zum schnorcheln und umtauchen. Weiter im Süden befindet sich die Berginsel Ko Ko Kood (auch bekannt als Ko Kut).

Dennoch gibt es einige teurere Ferienorte sowie preiswerte Unterkünfte, die sich hauptsächlich an der nordwestlichen Küste befinden. Aktivurlauber können die ganze Welt zu Fuss oder mit dem Mofa oder Schnorchel entdecken oder in den pittoresken kleinen Fischerbuchten abtauchen. Beste Bedingungen für Bootsfahrten, Klettertouren oder zum Entspannen an den schönen Strand. Wenn Sie gerne surfen, springen oder kajakfahren, ist dies der richtige Ort für Sie.

Früher nur Rucksacktouristen bekannt, ist Koh Lanta heute zu einem beliebten Urlaubsziel für alle geworden. Ob mit der ganzen Gastfamilie, zu zweit oder allein - auf der Hügelinsel wird jeder sein ganz privates Badeparadies finden. Während die Nordinsel kaum für den Tourismus geeignet ist, bietet die Nordinsel eine große Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in jeder Ausprägung.

Auf der kleinen Dreiseiteninsel mit nur drei Stränden gibt es inzwischen zahllose Ausflüge. Auf Koh Lipe gibt es keine Fahrzeuge, die man auch nicht benötigt, da nahezu alles zu Fuss zugänglich ist. Sie finden hier einige schöne weisse Sandbänke und Kokosnussplantagen im Unterland. Sie können während einer Tour den dicht bewachsenen Dschungel erforschen und zum Sunset Beach im westlichen Teil der Wildnis wandern.

Die meisten Besucher kommen nur für einen Tag auf die Idee, die ganze Zeit auf der Website zu verbringen. Nur 25 Kilometer vor Krabi befindet sich die kleine Stadt Koh Jum, die immer noch ein Insider-Tipp ist. Nur seit 2009 gibt es auf der ganzen Welt Strom. Wenn du auf der Suche nach Frieden bist, wirst du ihn hier finden! Auf der unberührten Halbinsel gibt es schöne Strände und ein bewaldetes Unterland.

Die See ist kristallklar, die Riffe sind perfekt zum Fischen und Duschen. Sonst gilt auf dieser verzauberten Insulaner das Motto: Entspannen Sie sich ganz entspannt und lassen Sie den Stress des Alltags hinter sich! Die Ko Samui ist Thailands zweitgrößte Reiseinsel und hat sich zu einem der populärsten Urlaubsziele entwickelt. Es befindet sich im thailändischen Meerbusen, neben den kleinen Partnerinseln Ko Phangan und Ko Tao.

Sonst ist die Seite viel gelassener als die große Nachbarkolonie Koh Samui. Es gibt hier viele kleine Badeorte mit kleinen Holz-Bungalows und einer entspannten Ausstrahlung. Dennoch finden sich auf der kleinen Insulaner sehr schoene Straende und der typische thailaendische Zauber. Die Touristenhochburg Thailands ist Puket. Aber die grösste thailändische Halbinsel ist sehr leicht zu erreichen.

Die Insel Koh Phi Phi Phi ist eine der berühmtesten Thailands. Ein Grund dafür ist die halbmondförmige Gestalt der beiden mit unzähligen Ansichtskarten geschmückten Sandstrände in der Mitte der Insel. Die Stadt Khao ist ein beliebtes Pauschalreiseziel an der thailändischen Nordwestküste. Andere wunderschöne Plätze zum Entspannen: Wenn Sie die Route von Bangkok nach SÃ??den Ã?ber das Festland fahren, dann ist ein Halt in Hua Hin der richtige Ort.

Nicht weit von der Hauptstadtregion entfernt liegt die wunderschöne kleine Stadt Koh Samet. Wenn Sie der hektischen Geschwindigkeit und dem Dunst von Bangkok für ein paar Tage entkommen wollen, können Sie sich auf der kleinen Isola erholen und die wunderschönen Strände genießen.

Auch interessant

Mehr zum Thema