Reisezeit Koh Samui

Fahrzeit Koh Samui

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf der tropischen Insel Koh Samui ist von Dezember bis März. Wenn ist die schönste Zeit zu reisen für Koh Samui mit Koh Phangan und Koh Tao Grundsätzlich Koh Samui kann als ganzjähriges Reiseziel betrachtet werden - ähnlich wie Phuket. In Koh Samui und den umgebenden Inselchen ist es von März bis einschließlich Juli verhältnismäßig heiß. Wem es richtig heiß gefällt, der kann unter für exakt die korrekte Reisezeit finden. Niederschlagszeit ist hauptsächlich von Sept.

bis Nov.

Aber auch hier gilt: Die Regenzeit ist in der Regel nicht lang und in der Regel fällt der Niederschlag nächtlich. Die meisten Regenfälle sind im September und September auf fällt zu erwarten. Auch in Koh Samui findet von Ende Dezember bis Anfang März die Trocken- und sogenannte kühle Saison statt. Kühl ist ein relativer Wert, denn selbst in Samui liegt die Lufttemperatur in der Nacht äußerst gering unter 20°C fällt.

Auch auf Samui ist Trockenheit ein relativer Faktor, da es von Nov. bis Jänner immer Regen geben kann. Der Feuchtigkeitsgehalt in Koh Samui ist sehr hoch ganzjährig und kann, nur mit großer Hitze verbunden, sehr stressig sein. Danach ist es nicht so heiß und es fällt nicht so sehr.

Insbesondere die Monate Feber bis Aprils sind in der Regel recht dürr (Ausnahmen bestätigen die Regel - siehe Botschaft bestätigen sehr Niederschläge Ende März 2011). Hohe Außentemperaturen von März bis zum Monat September, kombiniert mit hoher Luftfeuchte, können sehr anstrengend sein. Allerdings ist diese Etappe bei einigen Feriengästen sehr populär, aber nur für Wärmegeprüfte Personen werden empfohlen.

In den Monaten September und September regnete es normalerweise bei stärksten, wodurch auch diese Etappe geeignet ist. Für Badegäste Koh Samui ist in Wirklichkeit ganzjährig eine Möglichkeit, da die Wassertemperatur kaum unter 28°C sinkt.

Bestes Reiseverhalten Koh Samui - das zweistufigste

Koh Samui ist Thailands berühmteste Ferieninsel und jeder möchte dort seinen eigenen Feiertag verbringen. Etwa 36.000 Thais wohnen auf Koh Samui und jedes Jahr verbringen dort tausende von russischen, deutschen, englischen und neueren chinesischen Ferien. Die Trauminsel Koh Samui verfügt über feine, weite Sandstrände und schöne Strandbuchten, umgeben von Millionen von Kokospalmen.

Am besten besuchen Sie Koh Samui von Anfang November bis Ende Mai. Danach ist die regnerische Jahreszeit vorüber und es ist nicht so heiss und es regnete wenig. Hier auf Koh Samui ist es winterlich. Aufgrund der vielen Regenfälle vorher in der regnerischen Jahreszeit ist es von Anfang an grün und gedeiht von Anfang an.

Während dieser Zeit ist Koh Samui jedoch in der Hauptsaison. Dies bedeutet, dass viele Urlauber auf der ganzen Welt unterwegs sind und es für die besten Unterkünfte auf Koh Samui sowie für Einkäufe, Ausflüge und das alltägliche Verpflegen einen hohen Preis gibt. Der zweitschönste Zeitpunkt für eine Reise nach Koh Samui ist von Anfang Mai bis Ende Oktober, aber dann ist es sehr warm und feucht.

In der Zeit von Anfang Mai bis Anfang August gibt es nachts oft starke Gewitter. Am schlimmsten ist für Koh Samui die regnerische Jahreszeit von October bis Nov. Während der regnerischen Jahreszeit kann es passieren, dass Straßen überflutet werden und für kurze Zeit unpassierbar werden. Während der regnerischen Jahreszeit sind die Tarife viel niedriger und es gibt weniger Besucher auf der Elbinsel.

Mehr zum Thema