Reiseführer Südostasien

Südostasien Reiseführer

Es heißt "Südostasien für wenig Geld". Der Reiseführer von Stefan Loose: Südostasien. Mekong-Region Rucksacktouren durch Gebiete wie Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha waren schon immer ein wahrer Rucksacktraum. In einem Reiseführer von Stefan Loose sind die wesentlichen Infos und Reisehinweise zu diesen Staaten in einem einzigen Reisebuch zusammengefasst. Die Kombination mehrerer Rucksackreisen in Südostasien ist bei Touristen sehr populär.

Viele Menschen haben sich mit einer Hin- und Rückfahrt durch Vietnam, Laos und Kambodscha bereits einen Wunsch erfüll.

Nach Abschluss des Brainstormings und Beginn der Tourenplanung finden Sie im elektronischen Reiseführer die Antwort auf die meisten Fragestellungen noch am zeitnahsten. Doch drei Hefte für drei Nationen? Vielleicht auch vier, wenn du nach Thailand willst? In der " Mekong-Region " finden Sie die wesentlichen Infos und Hinweise aus den einzelnen Ausgaben der vier Staaten.

Das spart Ihnen nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Zusätzlich zu den Abschnitten über Orte und touristische Highlights gibt es für jedes Jahr hilfreiche Reisehinweise für jedes Jahr. Schlussfolgerung: Der Stefan Loose Reiseführer "Südostasien. The Mekong Region " ist ein äußerst hilfreiches Werk für alle, die eine längere Zeit in die erwähnten Staaten reisen wollen und ohne Reisegepäck, aber nicht ohne gute Information auskommen wollen.

Sie erhalten ab jetzt regelmässig hilfreiche Tips und Informationen über die schönste Destination in Südostasien. Es ist Stefan. Südostasien ist seit 2006 meine zweite Zuhause geworden, seit 2013 erzähle ich in diesem Bericht über die schönste Destination. Herausgegeben von Stefan Diener am Stichtag des Jahresabschlusses 2017, letztmals geändert am Stichtag des Stichtages der Veröffentlichung am Stichtag des Jahresabschlusses 2018.

Neu Lonely Planet Reiseführer: Südostasien für wenig Aufwand

Möchten Sie während einer Tour mehrere Länder Südostasiens bereisen, so hat man mit diesem Reiseführer die Gelegenheit, Reisegepäck zu speichern und trotzdem gut aufgeklärt zu sein. Ein Urlaub, bei dem man unterschiedliche Nationen miteinander verbinden kann, z.B. die schönste Destination Thailands mit der in Myanmar oder die Highlights Kambodschas mit den besten Plätzen in Vietnam, ist bei vielen Urlaubern in der Gegend populär.

Aber auch der Wunsch nach einer "großen Reise" über mehrere Monate durch die südostasiatischen Staaten wird von immer mehr Menschen erfüllt. Ausgabe des Lonely Planet Reiseführers "South East Asia for Little Money "* ist für sie alle eine gute Möglichkeit, mit den allerwichtigsten Infos für die jeweiligen Staaten ausgerüstet zu sein, aber nicht mehrere Exemplare bei sich tragen zu müssen.

Natürlich sind die Angaben zu den verschiedenen Destinationen nicht so detailliert wie in den Lonely Planet Ausgaben zu den jeweiligen Staaten. Aber auch die wichtigen Visainformationen über die Fortbewegungsmöglichkeit bis hin zu Bräuchen und Traditionen sind ebenso wie Hinweise auf die besten Orte und Interessengebiete dabei. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Hinweise, wie Sie während Ihrer Fahrt billig wohnen und bares Geld einsparen können, um mit Ihrem Geldbeutel zurechtzukommen.

Sämtliche elf südosteuropäischen Staaten sind auf 1.092 Blatt präsent. Es ist auch ein guter Ort zum Stöbern, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, in welches Gastland Sie gerne fahren würden. Sie erhalten ab jetzt regelmässig hilfreiche Tips und Informationen über die schönste Destination in Südostasien.

Südostasien ist seit 2006 meine zweite Zuhause geworden, seit 2013 erzähle ich in diesem Bericht über die schönste Destination.

Mehr zum Thema