Reiseblog Thailand

Urlaubsblog Thailand

Auf dieser Seite finden Sie Reiseberichte mit Reisetipps & Informationen für das Reiseziel in Südostasien. Unterwegs finden Sie in unserem Reiseblog unsere besten Tipps für Thailand.

Travel to Thailand - Reiseblog mit Reiseberichte & Tips

h3>Gut hier zu sein und Interesse an einer Reise nach Thailand! Meine Co-Autoren und ich sind viel in Thailand unterwegs. Hier haben wir alle unsere Tips und Reiseberichte für Sie zusammengestellt! Bei Rucksackreisenden, Pakettouristen und Familien ist Thailand ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Wir glauben auch, dass Thailand eines der am einfachsten zu reisenden Staaten ist und für jeden etwas zu bieten hat.

Wer Individualreisen ohne große Vorplanung mag, ist hier richtig! Wir wünschen Ihnen viel Spass mit unseren Tips für Bangkok, Island Hopping in Thailand, Reiseinformationen für die Reiseplanung nach Thailand und weitere Informationen und Trinkgeld.

Reisebericht Bangkok & Thailand

Hier finden Sie alle Blog-Einträge zu verschiedenen Bereichen wie thailändisches Essen, Hotel, Sehenswertes, Motorradtouren quer durchs ganze Land, Strassenküche, spezielle Lokale oder meine Lieblingsorte in Bangkok auf einen Klick. Ich konnte den Gewinn zwar nicht annehmen, aber der weltbeste Reisebegleiter hat diese Arbeit für mich erledigt. Die Auszeichnung wurde von Ihrer Königlich Höchsten Fürstin Ubolratana Rayakanja, der älteren Tochtergesellschaft des vor kurzem gestorbenen Thaikönigs Bhumibol Adulyadej, auf der weltgrößten Reisespeditionsmesse ITB in Berlin feierlich überreicht.

Gewöhnlich bin ich nicht so ein Repräsentant von Luxus-Hotels in Asien, aber hier mache ich eine Ausnahmeregelung, denn dieses Haus hat mich wirklich davon beeindruckt. Wenn ich in Asien für Monate auf Reisen bin, mache ich mitunter eine kleine Chili-Pause. Thai-Region im besten Sinn, ruhig, freundlich und etwas bizarr.

Lesen Sie hier meinen Beitrag über die dritte Stufe meiner Reise mit einem Mofa durch den südlichen Teil Thailands. Die Reisebegleiterin und ich haben, wie bereits bekannt gegeben, im vergangenen Monat eine Mofa-Tour durch Südthailand unternommen. Es hat uns gut gefallen, wir haben eine gemeinsame Passion, in Asien und vor allem in Thailand zu sein.

Menschen sind so verschieden in dem, was sie mögen, ich reise zum Beispiel gern und am besten nicht unter 4 wochenlang. Doch das ist nicht jedermanns Sache, manche Menschen mögen es zu fahren, haben aber rasch Sehnsucht, haben oft nur in den Ferien mit Kindern zu tun, haben Tiere, die sie nicht so lange allein gelassen haben wollen, oder vielleicht einen Job, der sie nicht von ihren Schreibtischen für mehr als 2 Wochen auf einmal gehen lasst.

Thailand ist aber auch ein Reiseziel für diese Menschen und keineswegs unbedingt ein Pauschalreiseland. Lesen Sie hier Teil 3 meiner kleinen Reihe von Anregungen für eine 2-wöchige Reise in Thailand. Aber bei meinen ersten Besuchen in Thailand und vor allem bei meinen ersten Versuchen der thailändischen Küche bin ich immer wieder auf den Ausdruck des Currys gestoßen.

Antwort: Ein würziger Suppeneintopf aus Asien. Wir sind im Frühling, es bläst gewaltig, der Reisebegleiter und ich machen unseren sonntäglichen Spaziergang unter einem bleigrauen Elbhimmel: Dann ist die Anfrage da! Was ist mit Berlin, der Reisebegleiter schmeißt.... Dies ist nur eine kleine Selektion, von meiner nÃ??chsten Tour werde ich einige neue, auslÃ?ndische Geschmacksrichtungen mitbringen...........

Bei einem Bericht für das Food-Magazin'essen & trinken' hatten der Reisebegleiter und ich das große Vergnügen, den Australier David Thompson in Bangkok zu treffen. Bereits seit geraumer Zeit ein Fan der Thaikultur und vor allem des Kochens, öffnete er 2001 das Nahm im Nobelviertel Belgravia, mit ausschließlich Thaiküche, die kurz darauf mit einem Michelin-Stern als erstes thailändisches Restaurant in Europa prämiert wurde.

Nachspeisen in Asien sind eine Sache für sich.... Aus zwei Gründen verliere ich in den meisten Faellen das Dessert, auch in Thailand, zum einen mögen asiatische Menschen ihr Dessert viel suesser als, wenigstens bin ich es gewohnt, und zum anderen bin ich nach Tom Yam Gung, Miang Kam, würzigem Nudelsalat, Penaeng Curry, und und und und und und.......

Die Stadt Bangkok wird immer modischer und modern und gleicht in vielen Bereichen immer mehr anderen Weltmetropolen. Das mag man als Reisende kritisieren, aber so läuft es nun mal. Dabei gibt es vor allem beim Thema Ernährung immer noch eine Nische, in der das ehemalige Bangkok noch vorhanden ist, und ich meine nicht die Vintage-Restaurants für Urlauber und wohlhabende Ausländer.

Hätte ich gedacht, dass ein Burger-Laden in Bangkok so witzig wäre? Menschen sind so verschieden in dem, was sie mögen, ich reise zum Beispiel gern und am besten nicht unter 4 wochenlang. Doch das ist nicht jedermanns Sache, viele Menschen mögen es, zu fahren, aber sie haben rasch Sehnsucht nach der Heimat oder nach Kindern, mit denen sie nur während der Ferien fahren können, haben Tiere, die sie nicht so lange allein gelassen haben wollen, oder vielleicht einen Job, der sie nicht mehr als zwei Wochen auf einmal ihren Arbeitsplatz verlässt.

Thailand ist aber auch ein Reiseziel für diese Menschen und keineswegs unbedingt ein Pauschalreiseland. Die meisten Leute, die mich nach Tips bitten, gehören in die obige Rubrik, daher dachte ich, ich würde ein paar empfehlen.

Wenn mich Leute, die wütend auf Reisen sind, nach einem Hotel-Tipp für Bangkok befragen, suche ich in der Regel nach den folgenden vier Fragen: Erstens: Ist dies Ihre erste Reise nach Thailand, oder waren Sie jemals in Bangkok?

Inzwischen gibt es eigentlich nur noch wenige Gebiete in Thailand, in denen ich noch nicht gewesen bin. Gelegentlich stehe ich mit dem Reisebegleiter vor der großen Landkarte, die eine ganze Mauer in unserer KÃ?che umspannt und denke darÃ?ber nach, was uns sonst noch verleiten könnte. So kommt es, dass wir das Gebiet um die Insel im äußersten Südosten Thailands, in der Nähe von Nanking, ins Auge fassen.

Weil ich dieses Mal etwas mehr über die Länder, Menschen und Anschriften berichten möchte, wird der Bericht zu einer kleinen Reihe. Seitdem ich 2010 nach Bangkok umgezogen bin, hat sich in der Bangkoker Gastronomieszene viel bewegt und viele angesagte Frühstückscafés, die unter anderem mit phantastischem Cappucino aufwarten, sind wie Champignons entstanden.

Komischerweise hat sich bei den Cafés ein globaler Markttrend durchgesetzt: Die Locations ähneln alle New York und nicht Bangkok (oder Hamburg). Nachfolgend eine Zusammenfassung meiner Reisen, einige sehr persönliche Hinweise zu Ländern und Menschen.......... Nach meiner Liebeerklärung an Bangkok letzte Woche, die so viele Freundschaften geschlossen hat, dachte ich darüber nach, das selbe Prinzips auf das ganze Lande zu transferieren.

Sind hier einige Richtlinien für das Speisen in Thailand heute. In Bangkok habe ich das große Vergnügen, mit einigen absolut erfahrenen Fachleuten (Food-Junkies) zu sein. Ich habe von diesen wundervollen Menschen die Regeln des Spiels in Thailand gelernt, und dies ist der richtige Platz, um sie heute zu erlernen.

Mehr zum Thema