Reisebericht Chumphon

Reisebegleitheft Chumphon

Thailand Reisebericht: "Chumphon" Von Ranong nehmen wir einen Kleinbus, der uns für 3? nach Chumphon fährt, wo die Fähren zu den Golf-Inseln abfahren. Der Chumphon Kleinbus kommt zwar frühestens um 13.30 Uhr an, aber die letzten Fähren fahren um 1 Uhr. Wir bereiten uns also auf einen Zwischenstopp in Chumphon vor.

Im Reisebegleiter wird nach einem passenden Hotelzimmer gesucht. In Chumphon am Strand, muss es dort denn überhaupt Hotelanlagen gibt? Unser Guide schildert mit ein paar Linien eine kleine Insel, in der es scheinbar auch 2 Ressorts gibt. So erinnern wir uns an den Buchtennamen und wenn wir in Chumphon ankommen, nachdem wir die Bay benannt haben, werden wir gleich auf einen "Bus" hingewiesen.

Mit einem (!) völlig überlaufenen thailändischen Bus fahren wir in den Hat Sai Ri, wo es sicher noch einen freien Platz für uns gibt.... Bei der letzten Haltestelle hat uns der sympathische Omnibusfahrer "rausgeschmissen"; immer noch kein Ausweg. Aber der Fahrer weist in eine bestimmte Fahrtrichtung, der wir dann blindlings nachgehen.

In der Tat, nach nur 200m das erste Ressort, ein paar Schritte weiter das zweite. Das Mong Mai Sai Ri Ressort wurde gewählt, weil unser Führer das Fischerrestaurant des Ressorts ehrt. Es gibt kaum Touristen aus dem Ausland, nur ein paar Thais sind da. Die Strände sind nicht so ordentlich, wie wir es gewöhnt sind, aber trotzdem schön.

Man blickt auf eine kleine vorgelagerte kleine Bucht (Koh Maphrao), die bereits eine Kajakfahrt um die Bucht plant. Danach liegen wir am Meer. Aber es wird uns bald deutlich, warum wir den wunderschönen, felsigen Sandstrand ganz für uns allein haben.

Die Idee, noch ein paar Tage hier zu bleiben, hatten wir schon, aber wir wollen den Sandstrand noch ein paar Tage geniessen. Also entscheiden wir uns am Morgen des folgenden Tages, um 7 Uhr die erste Überfahrt mit der Faehre nach Koh Nang Yuan zu machen. Die Insel Koh Nang Yuan umfasst 3 kleine Inselchen unmittelbar vor Koh Tao, die durch eine Sandbank erschlossen sind.

Also benötigen wir ein Taxiboot vom Ressort zum Anleger für den folgenden Morgen gegen 6 Uhr. Auf 5 gehen wir mit einem Scooter + Trailer, auf dem Weg bringen wir sie und ihren süssen Jungen hinunter und ihr Mann führt uns zum Ziel. Nächste Station: Koh Nang Yuan.

Mehr zum Thema