Reise nach Thailand was Brauche ich

Ausflug nach Thailand was ich brauche

Trekking, Dschungeltouren etc.; Kopfbedeckung; Sonnenbrille*; ein Pullover, je nach Reisezeit und Reiseziel.

Wir gehen bald nach Thailand. Die Impfungen sind aufgefrischt, große Rucksäcke sind vorhanden und die Pässe sind da. Wie kann ich nach Thailand reisen? Wie sollte Ihr Koffer + Rucksack aussehen, wenn Sie nach Thailand reisen und vieles mehr.

Packzettel für Thailand zum Speichern und Auschecken

Du packst entweder viel zu viel für deinen Feiertag ein oder du vergißt die halbe Miete. Um sicher zu gehen, dass Sie bei Ihrem nächstem Aufenthalt keine dieser Szenarios erhalten, habe ich eine handliche Verpackungsliste für Thailand zum Speichern und Drucken zusammengestellt, die es Ihnen leicht macht, Ihr Gepäck auszuwählen und zu verpacken.

Reiserucksack oder Gepäck? Egal ob Sie mit einem Reiserucksack oder einem Klassiker unterwegs sind, es kommt darauf an, wie Sie Ihren Aufenthalt in Südostasien ausrichten. Wenn Sie während Ihres Urlaubes viel durch Thailand fahren, Inselhüpfen und jeden Tag in einem anderen Urlaubshotel übernachten wollen, empfiehlt sich ein praktischer Reiserucksack, wenn Sie eine Pauschaltour mit Transfer buchen, können Sie auch mit einem klassischem Reisegepäck fahren.

Wer sich für Rucksackreisen in Thailand entschieden hat, sollte darauf achten, nicht zu viel zu packen und sich und seinen Rucksack nicht mit überflüssigen Kilos zu beschweren. Die Volumina der Klassiker reichen von 40 Liter bis 80 Liter. Für welche Grösse Sie sich entscheiden, richtet sich auch danach, was Sie verpacken müssen.

Spezielles Equipment für Fotografie, Wanderungen oder andere sportliche Aktivitäten benötigt natürlich mehr Raum als Badehose und dünnes Oberteil und Hose. Bei einem " gewöhnlichen " Rucksackurlaub von drei bis vier Wochen hat sich ein 50 oder maximal 60 l großer Packsack immer durchgesetzt. Grundsätzlich empfiehlt sich ein Reisesack mit vielen Reissverschlüssen und Zusatzfächern, damit Sie immer die wichtigen Dinge griffbereit haben und nicht jedes Mal den gesamten Rucksackinhalt aufräumen müssen.

Auch gut aufgepolsterte Schultergurte und einstellbare Träger sind sehr hilfreich, damit Sie den Rücken ohne Schmerz und Schäden mitnehmen können. Auf jeder Reise, ob mit Reiserucksack oder Reisekoffer, kommt es vor allem auf die persönliche Dokumentation an, die Sie immer zur Verfügung haben sollten. Wenn Sie keinen (vorläufigen) Pass haben, dürfen Sie nicht nach Thailand einreisen und nur mit einer EC-Karte im Reisegepäck ist es schwierig oder sogar nicht möglich, im Land Geld abzuheben.

Machen Sie vor Ihrer Reise von allen wesentlichen Unterlagen eine Kopie und ein Foto, damit Sie im Falle eines Verlustes etwas in der Tasche haben. Für die Kleider, die Sie für Ihren Thailandurlaub packen sollten, ist weniger mehr! Glaub t mir: Ihr könnt eure Sachen für wenig Geld irgendwo machen, also müsst ihr nicht 15 komplette Klamotten mitnehmen.

Einige helle T-Shirts und Oberteile, Shorts und Flip-Flops, aus denen man herausrutschen kann, sind alles, was man in Thailand an den meisten Tagen braucht. Ein Sarong, also ein Umhangtuch, sollte auf jeden Fall im Reisegepäck sein. An den meisten Orten müssen Schulter und Knien zugedeckt werden.

So können Sie zum Beispiel während des Fluges die stabilen Stiefel anlegen, was Ihnen viel Zeit erspart. Nicht zu vergessen der Lichtschutz, neben genügend Sonnenschutzmittel hilft ein Helm oder eine Kappe sowie eine Brille gegen das in Thailand nicht zu unterschätzende Sonnenlicht! Bestimmte Kosmetik- und Pflegemittel, wie z.B. Sonnenschutzmittel, sollten in ausreichendem Maße aus Deutschland mitgebracht werden, da sie in Thailand recht aufwendig sind.

Weitere Präparate wie Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Deodorant oder Rasierapparat sind oft auch im Hotel erhältlich oder können billig im Supermarkt in Thailand gekauft werden. Außerdem habe ich immer ein wenig Spülmittel oder Handwäsche dabei, damit ich auf der Reise selbst verschmutzte Wäsche auswaschen kann. Wenn Sie Ihre Verbandkasten ausrüsten, ist es besser, weniger Kompromisse einzugehen und auf einige wenige vorzubereiten.

Kopfweh-Tabletten und Patches sind Standard, aber Sie sollten genügend Mückenschutzmittel, eine Insektenstich-Kühlsalbe und eine abkühlende Sonnencreme auf Ihrer Reise nach Thailand dabei haben. Hierfür und für die notwendigen Reiseschutzimpfungen sollten Sie sich vor Ihrer Reise nach Thailand von Ihrem Arzt ausführlich informieren lassen.

Diejenigen, die ihren Aufenthalt in Thailand planen, kommen nicht nur wegen der wunderschönen Badestrände. Der Packzettel für Thailand ist nicht anders als andere Packzettel, denn das Allerwichtigste, was Sie am Strand brauchen, ist Ihr Bikini oder Ihre Badesachen. Viele von uns können auch im Sommer nicht auf die gesamte Technologie zurückgreifen.

Ob Handy, Tablett, Notebook, Action-Cam, Spiegelreflexkamera - was wirklich in Ihr Reisegepäck passt, kommt darauf an, wie Sie Ihren Aufenthalt planen. Wenn Sie gern fotografieren und filmen, sollten Sie Ihre Fotokamera auf der Reise mitnehmen, wenn Sie lieber lesen und entspannen möchten, ist ein platzsparender eBook-Reader eine gute Wahl. Um Ihr technisches Equipment in Thailand aufladen zu können, ist es notwendig, dass Sie die entsprechenden Zwischenadapter mitnehmen.

Die Thai-SIM-Karte macht vor allem dann einen Sinn, wenn Sie im Sommer nicht auf soziale Medien und dergleichen verzichten wollen. Das Reisegepäck für Thailand ist beinahe verpackt, es fehlt nur noch ein paar kleine Dinge, die Ihnen das tägliche Brot in Thailand enorm vereinfachen. Um sicher zu gehen, dass Sie nichts vergessen, habe ich ein paar leere Eingabefelder auf meiner Verpackungsliste für Thailand hinterlassen, in die Sie Ihre persönliche Ausrüstung eingeben können.

Ferien in Thailand - Alles inklusive? Mit meiner Thailand-Packliste zum Drucken und Auschecken können Sie alles einpacken, was Sie für Ihren Aufenthalt brauchen, aber auch während Ihres Urlaubes unterstütze ich Sie gern mit meinen Reiseleitfäden und Tips. Stöbern Sie in meinen Thailand-Tipps im Reise-Magazin und erfahren Sie nützliche Informationen über Bangkok, Philippinen, Chiang Mai, Koh Samui, Koh Lanta und andere fantastische Reiseziele.

Wir wünschen Ihnen einen unvergeßlichen Aufenthalt in Südostasien! Sie suchen noch nach billigen Thailand-Angeboten?

Auch interessant

Mehr zum Thema