Puerto Rico

Portorico

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über Puerto Rico auf einen Blick. Puerto Rico gehört zwar zur Karibik, aber die Strände sind weniger überlaufen als auf anderen beliebten Ferieninseln. Die Stadt Puerto Rico auf einen Blick im Überblick

Das Gebiet des Freistaates Puerto Rico ist eines der äußeren Gebiete der USA, ein mit den USA verbundener Inselstaat im karibischen Raum, der aus der Stadt Puerto Rico und den kleinen Sekundärinseln Vieques, Culebra, Culebrita, Desecheo, Palomino, Mona, Caja de Muertos und Monito besteht. Der Ort Puerto Rico ist die ostlichste und zugleich die kleinsten Inseln der Großen Allen. Die Stadt Puerto Rico bedeutet "reicher Hafen".

Puerto Rico wird als "Puerto-Ricaner" bezeichnet; sie nennt sich selber Buricua. Sie haben die Staatsangehörigkeit der USA, haben aber kein Wahlrecht bei den US-Präsidentschaftswahlen. Puerto Rico wird im Abgeordnetenhaus des Kongreßes durch einen Stellvertreter ohne Wahlrecht repräsentiert. In Puerto Rico nehmen die US-amerikanischen Gruppen an den partei-internen Primärwahlen für die Präsidentschaftswahlen teil.

Das Stimmvolk stimmte mit 54% bis 46% für eine Umgestaltung der 114 Jahre alten Beziehungen ihrer Heimatinsel zu den USA. Das tropische Tropenklima auf der lnsel liegt bei durchschnittlichen Temperaturen von ca. 28°C.

Rund um die Uhr in San Juan, Puerto Rico.

Die fünf Erfahrungen dürfen bei Ihrem nÃ??chsten Aufenthalt in San Juan nicht verpasst werden. Die bezaubernde und kulturell reiche Metropole San Juan bietet schöne Strände, schöne Gebäude und einzigartige Besonderheiten. Wie aus einem Bildband sehen die Strassen der alten Stadtmitte von San Juan aus. Die blauen Pflastersteine der Strassen verleihen Ihrem Rundgang durch San Juan eine Nostalgie.

In San Juan ist ein Besuch ohne Strand nicht denkbar. Puerto Rico zählt zwar zur karibischen Region, aber die Sandstrände sind weniger überfüllt als auf anderen populären Ferieninseln. Ihr erster Halt sollte der Escambron Beach zwischen Condado und San Juan sein, wo Sie baden, schnorcheln oder ganz normal in der Dunkelheit brüten und in den nahe gelegenen Gaststätten essen können.

Das trendige Condado Beach verfügt über zwielichtige Schlafplätze, Wassersport und Nahversorgung. Die Playita del Condado ist aufgrund ihrer handlichen Grösse und des stillen Wasserspiels bei den meisten Menschen sehr begehrt. Für jeden Gast hat San Juan den richtigen Sandstrand. Der San Juan ist ein Kunstwerk an sich. Inhaltlich geht es vor allem um die Historie von Puerto Rico.

Halten Sie dazu bitte die Ohren offen; es ist durchaus möglich, dass Sie bei Ihrem Spaziergang durch die Strassen von San Juan ein oder zwei Originalkopien der puertoricanischen Straßenkunst entdecken werden. In den Strassen von San Juan kann man hervorragend Salsas essen. Im Dunkeln können Sie sich hier mit den Bewohnern und anderen Besuchern treffen, Getränke ordern und mit Ihren Freundinnen und Kollegen auf der Strasse mittanzen.

Puerto-ricanische Kochkunst kombiniert spanische, westafrikanische und lokale Tainokultur. Darüber hinaus besticht die puertoricanische Gastronomie durch ihre Ausgeglichenheit und den grosszügigen Gebrauch von Kräutern.

Auch interessant

Mehr zum Thema