Provinz Trang Thailand

Die Provinz Trang Thailand

Die Provinz Trang (Thai ????) ist eine Provinz (Changwat) in der südlichen Region Thailands.

In der Provinzhauptstadt wird sie auch Trang genannt.

mw-headline" id="Géographie">Géographie[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Die Provinz Trang (Thai ????) ist eine Provinz (Changwat) in der südlichen Region Thailands. In der Provinzhauptstadt wird sie auch Trang genannt. In der Provinz Trang befindet sich die westliche Küste der malaysischen Hemisphäre bis zur andaman. Zur Provinz Trang zählen 46 Inselchen, deren Hauptgebiet überwiegend gebirgig ist und nur wenige Flächen hat. Die Berge Cao Luang und Banthat sind der Ursprung der beiden Hauptflüsse, die durch die Provinz fließen:

trang/palian. An die angrenzenden Regionen und Territorien: Das Gebiet um Trang war bereits im I. Jh. ein wichtiger Handelsplatz. In der folgenden Übersicht ist der prozentuale Anteile der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt der Provinz dargestellt. Der bedeutendste Highway durch die Provinz ist die Thanon Phetkasem (Nationalstraße 4), die Bangkok mit den südlichen Regionen der Provinz aufnimmt.

Trang wird von einem Zweig der südlichen Linie der Thai State Railway angefahren, der zwei Mal am Tag mit dem Zug von und nach Bangkok anläuft. Die Inlandsflughäfen von Trang (IATA-Flughafencode: TST) liegen etwa fünf Kilometern südwestlich des Stadtzentrums der Landeshauptstadt Trang. Die nächstgelegene Fluggesellschaft ist der Hat Yai Airport, etwa 150 Kilometern von Trang entfernt (IATA-Code: HDY).

Schon im ersten Jh. zeigten Siedlungsspuren, dass in Trang ein lebhafter Gewerbebetrieb stattfand. Dort wurden zum ersten Mal Gummibäume gepflanzt und abgeerntet, die Ende des neunzehnten Jahrhunderts Malaysia erreichten. Der chinesische Arbeiterbetrieb, der damals in das Gebiet kam, prägt noch heute das Erscheinungsbild der Landeshauptstadt. Nationale Parks: Das Seehund der Provinz Trang weist eine Leuchtturmbrücke auf.

Die Bäume und Blüten der Provinz sind das Grün des Ebenholzes (Jacaranda filicifolia). Das Motto der Provinz Trang lautet: Die Provinz wurde von der bekannten Phraya Ratsada dominiert, Alle Einwohner sind grosszügig, Die Hauptstadt des besten Schweinefleischs vom Grill, Kautschukbäume wurden zum ersten Mal hier hergebracht und gepflanzt, Si Trang, schöne und schöne Blüten, wo immer sie gedeihen, träumerische und wunderbare Kalorienbänke gibt es im Meer, und schöne Steilwände gibt es auch überall.

In der Provinz Trang befindet sich eine Festung der Demokratie. In Trang befindet sich auch die Stammprovinz des früheren Premierministers (1992-1995, 1997-2001) Chuan Leekpai, der von 1991 bis 2003 Parteichef war und seitdem "Chefberater" (eine Form von Ehrenpräsident) der Demokratien ist. Trang war im Rahmen des Verfassungsreferendums 2007 mit 91,3% (7,5% dagegen) eine der am stärksten frequentierten Provinz.

In der Provinz Trang gibt es zehn Amphoe ("Distrikte" oder "Landkreise"). Es gibt eine provinzielle Verwaltungsorganisation für das gesamte Territorium der Provinz (????????????????????????, kurz ???). Ongkan Borihan südlich von Changwat; English Provincial Administration Organisation, PAO). Alpha Research, Nonthaburi 2011, ISBN 978-616752603-4. ? Sprung nach oben zu: vom Brutto Provinzialprodukt zu aktuellen Marktpreisen:

Provinzen im Süden, Nationalrat für wirtschaftliche und soziale Entwicklung, 11. Juni 2010. Hochsprung zu: aus Thailand in Zahlen 204. S. 393.

Mehr zum Thema