Pier Krabi Koh Lanta

Anlegestelle Krabi Koh Lanta

ein kostenloser Transfer von Ihrem Hotel / Resort auf Koh Lanta zum Pier! bereits am Yao Yai Resort abgeholt und zum Pier der Fähre Richtung Ao Nang gefahren. Sie überqueren hauptsächlich den Chao Fah Pier in Krabi auf dem Festland. An der Ostküste im Süden der Insel Ko Lanta liegt der Ort Lanta Pier.

Anlegestelle Hua Hin: Koh Lanta Bushaltestelle für OUIBUS und Euroline

Der Anlegeplatz von Huahin ist 4206, die Anschrift lautet Tambón Ko Klang Amphoe Ko Lanta Chang Wat Krabi 81120, Thailand. Schauen Sie sich eine Landkarte dieses Busbahnhofs in Koh Lanta an und suchen Sie den Ort und die Route. Kaufe Bustickets und überprüfe den Busfahrplan am Pier in Koh Lanta bei einem unserer Regionalbuspartner.

Wenn Sie Hilfe brauchen, um den Bahnhof zu finden, rufen Sie den Hua Hin Pier an oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst für weitere Hilfe. Das erspart Ihnen die Fahrt zum nächstgelegenen Bahnhof oder zur nächstgelegenen Bushaltestelle. Durch die Zusammenarbeit mit verlässlichen Busgesellschaften aus aller Herren Länder wie z. B. meinem Partner Myfernbus und Greyhound, Megabus, der Euroline, dem Studentenbüro uvm. sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf auf Ihrer Busfahrt.

Krabi Fähren

Wo ist der Pier in Krabi (es scheinen mehrere zu sein), von wo aus man nach Koh Jum kann und wann geht die Schiffsanlegestelle hin? Wir wollen ein Hotelzimmer in Krabi Buchen (Stop over), das nicht so weit vom Pier nach Koh Jum entfernt ist, aber wir müssen wissen, wo es ist.

Auf Koh Lanta - zwei Eilande werden eins

Vor der südwestlichen Küste Thailands befindet sich die doppelte Halbinsel Koh Lanta. Sie ist Teil des Mu Koh Lanta Nationalparks und ist Teil einer Inselgruppe von über 50 anderen. Die Koh Lanta setzt sich aus der kleinen Lanta Noi im nördlichen Teil und der großen Hauptidee Lanta Yai im südlichen Teil zusammen. Auch die unweit von Krabi gelegenen Inselchen zählen zum Stadtteil.

Rund zwanzigtausend Thais wohnen auf den rund 40 besiedelten Inselchen, von denen sich die meisten auf Lanta Yai niedergelassen haben. Auf den 12 sehr kleinen Inselchen ist die Abgeschiedenheit des Nationalparkes auf Lanta Noi kaum zu spüren. Noch vor nicht allzu ferner Zeit wurde die ganze lnsel als Geheimtip betrachtet.

Hier hat sich kaum ein Besucher verlaufen, aber Koh Lanta ist ein echtes Juwel unter den thailändischen Inselchen. Da Lanta Noi noch unangetastet ist und in absehbarer Zeit nicht für den Fremdenverkehr entwickelt wird, steht der Fremdenverkehr und die dazugehörige Verkehrsinfrastruktur noch im Einklang mit dem Schutz der Umwelt. Auch auf der kleinen Insel steht nach wie vor die Landwirtschaft im Vordergrund: die Schaffung von Reisterassen und Pflanzungen für Kautschuk- und Kokospalmen.

Der grössere Teil der Inseln ist in seiner ganzen Struktur besser positioniert. Ein paar Kneipen an kleinen Stränden sind alles, was die ganze Stadt für Ihr Nightlife zu bieten hat. Der Höhepunkt von Koh Lantas ist die Küstenlandschaft. In der Mitte der Bucht gibt es auch märchenhaft schöne Moore, die mit dem Kayak erforscht werden können und Elefantenfahrten rund um die Moore werden geboten.

Der Archipel befindet sich ca. 70km südlich von Krabi und ist ebenfalls Teil der Region Krabi. Koh Lanta Yai ist mit ca. 180km die grösste der beiden Inselgruppen und auch die einzige mit touristischem Zugang. In Richtung Nord-Süd-Achse verläuft eine vergleichsweise ebene Strasse entlang der Westküste der Isla, nur die restlichen Streckenkilometer durch den südlichen Naturpark werden zunehmend auf Berge gebaut.

Das Zentrum der lnsel wird auch von einer Straße nach Westen durchquert. Bangkok ist etwa 900 Kilometer von Koh Lanta enfernt. Die beste Reisezeit für Koh Lanta ist wie im übrigen Land zwischen den Monaten Dezember und September. Aufgrund der tropischen Gegebenheiten wird das Klima auf der gesamten Halbinsel auch durch die Aufteilung in Trocken- und Regensaison während des jeweiligen Kalenderjahres bestimmt.

Aufgrund der kleinen Inselgrösse von Koh Lantas kann das ganze Gebiet komfortabel mit dem Rad oder Quad besucht werden. Aber auch mit einem geliehenen Geländefahrzeug oder Scooter können Sie die Inseln problemlos allein erobern. Wenn Sie lieber in Begleitung sind, können Sie sich einem der Sammeltaxis anschliessen, die immer über die ganze Welt fliegen.

Berühmteste Attraktion ist die ehemalige Altstadt von Lanta - die Haupstadt der Stadt. Früher war die Kreisstadt das Geschäftszentrum der Stadt, heute ist sie ein recht ruhiger Fischerort. Auch der ehemalige Heimathafen der Landeshauptstadt ist der ehemalige Seehafen von Koh Lanta.

Dort werden die kleinen Inseln Koh Kradan, Koh Por, Koh Talenbeng oder Koh Bubu erreicht. Ungeachtet des Rückgangs von Angebot und Verbrauch kann man immer noch sehen, wie sehr sich der Yachthafen auf die thailändische und vor allem die Inselkultur ausgewirkt hat. An der Nordspitze befindet sich das Touristenzentrum der lnsel, das vor allem mit der Hauptstadt Ban Saladan verbunden ist.

Die Hafenstadt ist die Verbindung zwischen der Nachbarinsel und den umgebenden Inseln, vor allem der kleinen Inselgruppe Koh Lanta Noi. Anders als Koh Lanta Yai ist diese kleine Halbinsel für Touristen nicht zugänglich und ist der nördliche Teil der Zweierinsel. So bietet Koh Lanta einige Freizeitmöglichkeiten.

Wie oben beschrieben, umfasst der Archipel über 50 einzelne Inselgruppen und repräsentiert damit den Mu Koh Lanta Nationalpark.

Zahlreiche Bootstouren erlauben es Ihnen, die Inseln zum ersten Mal kennenzulernen und später - wenn nötig - einen tieferen Einblick in Flora und Fauna mitzunehmen. Außer der Hauptidee Koh Lanta Yai sind auch die kleinen Seiteninseln Koh Ngai, Koh Kradan und Koh Muk für Touristen zugänglich. Kurze Zeit vor der östlichen Küste der Halbinsel befindet sich die kleine Kalkinsel Koh Talabaeng.

Im Umkreis der Inseln gibt es eines der meistbesuchten Angelgebiete überhaupt. Aufgrund der Vielfalt der verschiedenen Arten und einiger großer Korallenriffs ist die Tauchwelt um Koh Lanta auch für Tauchgänge sehr empfehlenswert. Schöne Korallenriffs entlang der Koh Rok Island - etwa 50 Kilometer von Koh Lanta entfernt - sind ein intakter Habitat für viele Tiere und andere Lebensformen.

Empfohlen wird auch die gleichnamige kleine Stadt. Neun einmalige und wunderschöne Sandstrände warten auf Sie auf Koh Lanta. Bei allen Hotelanlagen der Inseln gibt es direkten Zugang zum Wasser, komfortable Liegestühle am Sandstrand und gemütliche Gaststätten, in denen man den Abend herrlich genießen kann. Ganz in der Nordspitze der lnsel, nur zwei km vom Saladan Pier enfernt, befindet sich der Klong Dao-Beach.

Klong Dao ist mit seinem weissen und flachen Meer einer der meistbesuchten Strände der Stadt. Die Gesamtlänge des Strandes beträgt etwa drei Kilometer und ist mit Hotel-, Kneipen- und Restaurantanlagen aller Preisklassen ausgestatte. In der Nähe ist der Ao Pra Ae Beach. 4 km lang, die Unterkunftsmöglichkeiten entlang Long Beach sind sehr gut verteilt und der Badestrand ist einer der ruhiger.

Auch der Klong Khong Khong Beach ist einen Besuch wert. Der Name des Strandes stammt übrigens von einem gegenüber dem Sandstrand verlaufend. Weiter südwärts befindet sich Klong Nin, das durch einen kleinen Wasserlauf in zwei Teile untergliedert ist. Die Bucht von Koh Lanta ist der wohl hübscheste Sandstrand der Stadt. Im äußersten südlichen Teil von Koh Fantas gibt es noch einige andere Sandstrände, von denen die meisten nur wenige hundert m lang sind.

Es gibt mehrere Wege, um zur Koh Lanta Island zu gelangen. Wenn Sie vom Kontinent kommen, nehmen Sie zuerst die Fähre nach Koh Lanta Noi und dann eine andere oder ein anderes Schiff Ihrer Wahl nach Koh Lanta Yai. Als Alternative ist es möglich, von den populären Zielen in der Umgebung nach Koh Lanta zu kommen.

Ab Koh Phi Phi Phi, Puket, Krabi oder den Transinseln fahren in regelmässigen Zeitabständen grössere und kleine Fährschiffe und Ships. Koh Lanta ist eine kleine unbewohnte Stadt, die nur über das Meer zu erreichen ist. Sie überqueren hauptsächlich den Hafen von Krabi auf dem Kontinent vom Pier aus. Ein Teil der einheimischen Fluggesellschaften fliegt auch den Flugplatz Krabi an.

Verschiedene Transfermöglichkeiten entweder am Busbahnhof, am Hauptbahnhof oder in Ihrem Haus und bringt Sie mit der Faehre zu Ihrem Haus auf der Elbinsel. Mehrmals am Tag verkehren Bus und Bahn und stoppen in Krabi oder Nakhon Si Thammarat, etwas weiter im Süden. Sie haben auch die Mýglichkeit, Ihr eigenes Fahrzeug oder einen Privatfahrer zurýckzufahren.

Natürlich übernehmen wir für Sie gern den Transport, oder Sie können die Gelegenheit wahrnehmen und einen Zwischenstopp auf Koh Lanta während einer unserer Thailand-Touren einlegen.

Mehr zum Thema