Phuket Zoo Eintrittspreis

Eintritt Zoo Phuket

Zoo Phuket: Einfach traurig! Das Stadion befindet sich in Richtung Phuket Town an der Ampel, wo Sie rechts in den Phuket Zoo abbiegen. "Zoo Phuket - Eintrittspreise" Foto Phuket Zoo in Phuket Town

Bei einer Stadtrundfahrt durch Phuket Town haben wir den Zoo besucht, aber wir bedauern es sehr.... Schon vor der Abendkasse wurde uns der Eintrittspreis von 500 THB pro Kopf (Wucher) aus den Händen genommen, danach auch wir.... Der Käfig ist schmutzig und die Tierchen sehen abgelenkt aus.

Viele Gehege haben keine Haustiere mehr und man suchte vergeblich. Der einzige Anlass für einen Besuch vieler Gäste ist ein Foto mit dem dor....

Zoo und Affenschau Phuket

Auf meiner Exkursionsliste war der Zoo in Phuket, aber am Eintritt hinderte mich der höhere Eintrittspreis für ausländische Besucher von 500 Euro daran, den Zoo zu besuchen. Was mich für 500 Euro erwartete, konnte ich nur erahnen: Ein paar wenige bekannte und immer wieder die gleichen Shows, wie in solchen Parkanlagen in Thailand gewohnt (man kann einen Zoo sehen, man weiß alles).

Der Zoo sollte für kleine Gruppen ein interessanter Ausflugsort sein, aber auch für die Kleinen ist ein Eintrittspreis von 300 Bft. zu entrichten. Für eine vierköpfige Gastfamilie wären das rasch 40 EUR. Wenn Sie einen echten Zoo sehen wollen, sollten Sie Ihren Aufenthalt nicht in Thailand, sondern in Deutschland machen.

Zoo Nürnberg und Zoo Frankfurt (Eintritt 10 EUR = ca. 400 Baht) haben viel mehr zu bieten als die vielen Zoos in Thailand, und vor allem gibt es für Bundesbürger und Fremde einen einheitlichen Eintrittspreis.

Zoologische Gärten Phuket - Zoologische Gärten - Phuket Zoo, Schmetterlingsgarten und Aquarium

Allen Nicht-Tauchern ist das eine schöne Möglichkeit, das zum Teil kennen zulernen, was beim Baden unter ihnen ist und was sie vielleicht auch gar nicht wissen möchten ;-). Aus Phuket Town in Fahrtrichtung südlicher (ca. 8km), am Kap Panwa gibt es ein weiteres. Die Aquarien sind nicht sehr groß und es gibt sogar besseres, aber mit einem Eintrittspreis von ca. EUR 5,00 für.

Besonders sehenswert ist eine kleine Reportage über die Größe und das Lebensalter der Phuketkrebse (Krebse). Vor nicht allzu ferner Zeit wurde das Becken erneuert und erneuert und vefügt nun auch über die beeindruckenden Unterwasserstollen. Der Weg führt über länger, aber zusätzlich hat das Kap Panwa, auf dem sich das Becken des Aquariums erstreckt, immer noch schöne Sichten.

Sollte das Regenwetter nicht so schön sein, entscheiden einige für über den Zoobesuch. Das Eintrittsgeld ist sehr hoch und das Gebot ist, mit einer Elefantenschau, Krokodil- und Affenshow vielfältig, aber über die Qualität kann durchaus argumentiert werden und so etwas wie artgemäße Tierzucht für die Eigentümer erscheint ein absolutes Tabu. Es ist ein sehr gutes Beispiel dafür.

Auf nur dünnen Ketten fesselten Tigern die für ein Bild mit touristisch fertigen Lügen, erhöhen das Selbstvertrauen in die Zooleitung auch nicht notwendigerweise, die Affenschau ist in den ersten paar Stunden witzig, platt aber zügig und die Schau mit den Crocodiles ist nur etwas! dünnen Nervstarke.

Mehr zum Thema