Phuket Ranong Flight

Der Phuket-Ranong-Flug

Flugverbindungen von Ranong (UNN) nach Phuket (HKT) Mo, 15.10. - Mo, 5.11. Do, 20.

9. - Di, 2.10. Mi, 29.8. - Di, 4.9. Di, 28.8. - Do, 6.9. Mo, 3.9. - Mo, 12.9. Mo, 27.8. - Fr, 7.9. Mi, 5.9. - Fr, 14.9. Di, 25.9. - Di, 2.10. Moch. Senden Sie mir tolle Reiseangebote zu großartigen Zielen ab Frankfurt am Main (FRA).

Der Preis gilt für Hin- und Rückfahrt, die Rückfahrt findet 1-21 Tage nach Abfahrt statt. Die Eintrittspreise und Sitzplatzverfügbarkeit können stark schwanken und nicht gewährleistet werden.

Flüge nach Phuket

Die thailändische Airways-Tochter Nok Air wird wieder nach Phuket fliegen, allerdings nur am Wochende. Im August können nach wie vor rechtzeitige Flugbuchungen von und nach Phuket vorgenommen werden. Die PHUKET CITY: Nok Air vertritt Phuket zweimal wöchentlich von Bangkok aus, nachdem die Medien über Touristen am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok berichtet haben.

Der Bericht der Phuket Gazette und andere Medienberichte wurden vom Vorstand in seiner Entscheidungsfindung verwendet, sagte er, dass er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Nok Air unterstütze. Der Service, der am 9. Juni wieder aufgenommen wird, ist nur samstags und sonntags geplant. Der Teil des Flughafens Don Mang in Bangkok geht um 9:15 Uhr zum Phuket Internationaler Flughafen (PIA) und um 11:05 Uhr zurück.

Je weils am Sonntag wird der Flug für diese Woche auf Dienstag, den 12. März verlegt, um den Muttertag in Phuket zu genießen. Für den Rest des Monats müssen die Flüge samstags und sonntags stattfinden. Die nombreux Touristen nach Phuket, die nach der Einstellung der One-Two-Go-Dienste am 22. Juli bereits mit eingeschränkten Flugmöglichkeiten konfrontiert waren, wurden in Bangkok blockiert, als Nok Air am 1. Januar den Flug nach Bangkok-Phuket einstellte, nachdem der Krabi-Bangkok-Dienst am 1. Juli eingestellt wurde.

Nok Air machte damals keine offiziellen Aussagen über seine Marketingstrategien, aber eine Quelle der Billigfluggesellschaft sagte der Gazette, dass die Leute verstehen könnten, was sie tun, wenn sie sich genau anschauen würden, was sie tun. Die Nok Air hat im vergangenen Monat, nach einer sechsmonatigen Testphase, die ergab, dass es nicht genügend Passagiere gab, um den verlustbringenden Flugbetrieb in Phuket-Haad Yai einzustellen.

Arto Diitinen, ein wütender finnischer Touristen, rief am 2. April vom Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok an, um der Gazette mitzuteilen, dass viele andere wütende Touristen aus Phuket auf wartende Flüge warteten. "Ich bin überrascht, dass es keine zusätzlichen Flüge gibt; jetzt muss meine Familie woanders Urlaub machen. Ich habe kein Problem mit Geld, es ist nur, dass es im Moment keine Tickets für Phuket um jeden Preis gibt", sagte er und fügte hinzu, dass er seine Familie lieber nach Chile für einen Urlaub mitnehmen würde.

Die Gazette konsultierte an diesem Tag die AirAsia-Website, die zeigte, dass die sieben täglichen Flüge der Fluggesellschaft von Suvarnabhumi nach Phuket bis Dienstag, den 5. August, gebucht waren. Thailändische Fluglinien führen weiterhin zwei oder drei tägliche Flüge nach Phuket von Don Meuang und sechs tägliche Flüge von Suvarnabhumi aus durch. Die Nok Air, die den Don Mueang International Airport als Hauptbasis nutzte, nahm ihren Betrieb im Juli 2004 auf.

Détenue à 39% im Besitz von Thai Airways International wurde die Low-Cost-Airline gegründet, um mit der aggressiven Expansion der konkurrierenden Low-Cost-Airline Thai AirAsia zu konkurrieren.

Mehr zum Thema