Phuket Koh Jum

Das Phuket Koh Jum

Mit der Fähre von Ao Por Pier nach Koh Jum. Auf Koh Jum gibt es keinen eigenen Flughafen. Zu den nächstgelegenen Flughäfen gehören Krabi, Trang und Phuket.

Von Phuket nach Koh Jum per Schiff, Bus oder Kleinbus

Günstig & gut, aber nicht voreilig. Fast & Sauer ist in der Regel nicht gerade günstig (z.B. ein eigener Limousinen-Service, VIP24-Busse, im Unterschied zu Expressbussen). Endgültig sind wir am Ziel angekommen, aber wir sind um 17h statt um 11h30 angekommen, wie auf dem Quartier angegeben.

Die Fähre hielt an der Kho Phi Phi Phi Phi Insel und wir mussten 3 Stunden auf der Insel warten. Mit der Fähre mussten wir eine Eintrittsgebühr von 20 Pfund pro Person bezahlen und auch unser Gepäck für je 50 Pfund lagern, weil wir es nicht transportieren wollten.

Am Ende des Tages verbrachten wir einen ganzen Tag mit Reisen und einem kurzen Blick auf die Insel Philipp-Philippe. Sehr guter Service. A lle Stunden und zu geringen Kosten, obwohl es viele Leute gibt. Das phuketische Geschäft in Philipp Philippe ist definitiv komfortabler, aber insgesamt sehr zufrieden mit der Erfahrung. Ich habe Ihnen drei Sterne gegeben, denn auf meinem Gutschein steht "kostenloses Wasser und Kaffee-Softdrinks".

Wenn ich das Wasser holen ging, sagte die Dame nein, es ist nicht kostenlos und hat mir Geld berechnet, ich sagte, der Gutschein ist kostenlos, aber sie sagte nein, ich musste bezahlen. Die Sympathien der Leute sind sehr unangebracht. Das Hotel wurde um 7 Uhr morgens abgeholt, aber die Abfahrt der Fähre war um 9 Uhr und wir verpassten die zweite Fähre, also warteten wir auf der Insel Phi Phi Phi Phi für 4 Stunden und bezahlten den Gepäckspeicher und die Abfahrt sollte um 15.30 Uhr sein.

Insel-Hopping Phuket, Koh Phi Phi, Koh Jum bis Krabi

Bei Phuket am Anfang und am Ende des Tages steht eine Reihe von Tourismusregionen auf dem Plan, die ideale Anbindungsmöglichkeiten bereitstellen. Dazwischen gibt es auf zwei weiteren Inselchen zwischen Originalität, Idyll und traumhaften Stränden pure Vielfalt . Anreise nach Phuket und Transport zum Hotel Resort******, das sich am gleichen Ort liegt.

Über Nacht auf Phuket. Nachmittags fahren Sie zum Rassada Pier im Südwesten von Phuket und etwa eineinhalb Stunden mit der Öffentlichen Autofähre nach Koh Phi Phi. Etwas später gelangen Sie zum Ferienhaus Koh Phi Phi Phi**** (zur Hotelbeschreibung), wo Sie in einen Gartenbungalow umziehen. Ab Koh Phi Phi Phi geht es weiter nach Westen, wo die Originalinsel Koh Jum, noch immer ein Geheimtip in der südlichen thailändischen Insellandschaft, auf Sie zukommt.

Auf der von Touristen kaum besuchten westlichen Seite der Halbinsel gibt es schöne Sandstrände und hier befindet sich auch das Koh Jum Resort**+ (für Hotelbeschreibung), das sich in idyllischer Lage am Abhang erhebt. Wenn man von der Berginsel Koh Jum spricht, kann man oft einen Vergleich wie Koh Samui vor 30 Jahren hören.

Wenige Ortschaften, die Einwohner im nördlichen Teil der Inseln ernähren sich vom Fischen, im südlichen Teil wird vorwiegend landwirtschaftlich gearbeitet. Nachdem wir erholsame Tage auf der lnsel verbracht haben, fahren wir mit dem Schiff zum Kontinent und dann zum Beyond Krabi******+ (zur Hotelbeschreibung) am Klong-Muang Beach. Der Ferienort ist einer der wenigen in Krabi unmittelbar am Badestrand.

Lokale Gaststätten und Geschäfte sind zu Fuss zu erreichen, so dass es nach Tagen der Insel-Idylle wieder eine Touristenvielfalt gibt. Geniessen Sie die Tage einzeln oder reservieren Sie einen Ausflug von Krabi, einige Vorschläge finden Sie hier. Nachdem wir 13 Tage lang Sand und Wasser, die schoensten Inselchen und die bezauberndsten Urlaubsorte gesehen haben, geht diese Tour heute mit dem Flughafentransfer nach Krabi zu Ende.

"Wir weisen darauf hin, dass alle Fähr- und Bootstransfers ungefähre Angaben sind und aufgrund der örtlichen oder wetterbedingten Umstände vorübergehend beschränkt oder ausfallen. Für das Shuttleboot zwischen der Fähre und der Fähre können kleine Kosten (ca. 50 Baht) anfallen, die vorort so zu entrichten sind, dass sie dem örtlichen Betreiber nützen.

Sie brauchen auf den Eilanden nicht viel - Badezeug, Schwimmschuhe, T-Shirts, Shorts, Wickeltücher und ein großes Strandhandtuch sind beinahe alles, was Sie brauchen. Auch an wolkigen Tagen scheint die Luft mit viel Energie und wird vom Sandstrand und dem Wasser wiedergegeben. Erkundigen Sie sich bitte vorab beim Reiseleiter nach den genauen Abfahrtzeiten, und achten Sie darauf, dass Fähr- und Bootstransfers aufgrund der örtlichen Verhältnisse oder Witterungsverhältnisse möglicherweise kurzzeitig eingestellt werden.

Gegen Mehrpreis können Sie in allen Häusern zusätzliche Übernachtungen reservieren oder die Insel in Auftrag geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema