Phuket Inselhopping

Inselhüpfen Phuket

Die Stadt Phuket ist ein idealer Ausgangspunkt für Bootstouren durch die Andamanensee und für Inselhüpfen zu den zahlreichen umliegenden Inseln! Von Phuket über die Phi Phi Phi Inseln, Koh Lanta bis nach Krabi. Die MEIER'S WELTREISEN zeigt Ihnen die besten Plätze zum Inselhüpfen in Thailand!

Inselhüpfen in Thailand - Insider-Tipps für Rucksacktouristen

Sie planen Ihr Insel-Hopping in Thailand? Sie wissen nicht, mit welcher lnsel Sie anfangen sollen? Was ist die hübscheste ist? Welche sind die besten Parties? Auf welcher Seite gibt es noch die einsamen Sandstrände? Seien Sie unbesorgt, hier erfahren Sie alles, was Sie über Inselhüpfen in Thailand wissen müssen! In Thailand gibt es viele, sehr viele schöne Inselchen, aber nur wenige davon sind wirklich Ihren Geschmack.

Als Einzelreisender ist es mir sehr wichtig, andere Rucksacktouristen kennenzulernen, um nicht völlig einsam zu werden. Andererseits möchte ich meine Reise nicht rund um die Uhr besoffen auf Parties genießen, sondern auch mal etwas von Menschen und Umwelt erfahren, in Abenteuern eintauchen und neue Dinge ausprobieren. Deshalb präsentiere ich Ihnen nun exakt diese Mixtur auf der Basis der thailändischen Inseln:

Wenn du dich für Sex-Tourismus interessierst, lass uns zum bekannten Patong Beach gehen, aber dann verlass meine Website sofort, denn wir sind nicht auf der gleichen Wellenlänge...Sorry amigo! Auf Thailands größter Urlaubsinsel gibt es aufgrund des guten Rufs von Patong Beach die Gelegenheit, einsame Sandstrände zu finden.

Weil während meines Aufenthaltes auf Phuket eine Mama vor meinem Haus angeschossen wurde und der Taeter aus irgendeinem Grund nicht erwischt wurde, war mein Besuch in einem Wohnheim mit Gardinen als Mauern und dem Wissen, dass nur wenige Schritte von mir weg das Frauenleben vor den Augen ihrer Kinder ausgelöscht wurde, nicht gerade die beste Zeit meiner Anreise.

Deshalb kann ich nur ein Foto von Phukets Traumstrand zeigen. Ich muss an dieser Position keine Fotos von Patong Beach machen. Mittags stampfen Sie über die Leichen am Meer und nachts kommt Ihnen schreckliche "Musik" von David Guetta, Spankers oder Petbull zu Ohren....Hell Yeah don't stop the party....

Allen anderen ist der Anstieg zum Aussichtspunkt lohnenswert und für diejenigen, die genug von der ganzen Partymenge haben, kann ich nur eine Wanderung über den Gipfel auf die andere Inselseite anregen. Hier gibt es einen schönen Sandstrand und ein Gästehaus, wo man sich einsam fühlen kann.

Wer das Rudel verpasst, hat aber auf der anderen Straßenseite immer die Gelegenheit, es mit einem Boot zu durchqueren. Bei der Anlegestelle, so wurde mir gesagt, gibt es auch die Gelegenheit, mit kleinen Haifischen zu baden. Die Insel "DER STRAND" Wir alle wissen den bekannten Sandstrand aus dem Kinofilm Der Sandstrand mit Leonardo DiCaprio und wir alle wollen ihn wie Leo gesehen, erlebt und gefühlt haben.

Es fängt an mit einer kleinen Inseltour und ein paar Schnorcheltouren mit Ihrer max. zehnköpfigen Reisegruppe (wir waren nur sechs). Danach erreichen Sie den schoensten Sandstrand der Erde, puenktlich zum Abendrot und vor allem in der Stunde, in der die Bootstouren die ganze Zeit ueber die Stadt abfahren.

Sie haben den ganzen Tag den Abend für sich allein, während etwa 100 Touristenboote weggepackt sind und Sie beneiden. So wählten wir alle einen einsamen Platz am Meer und rollen unseren Schlafsäcke aus. Das war die beste Zeit meines ganzen Leben.

Der weiche Kiesstrand ganz für sich allein. Wenn es nicht die gruseligste Zeit meiner ganzen Reise gewesen wäre, würde ich Iügen. Den ganzen folgenden Morgen hatten wir den Badestrand nur für uns allein und fuhren sofort los, als wir die ersten 50 Schiffe in die Bucht einfahren konnten.

Sind hier einige Schauplätze aus dem Film: https://www.youtube.com/watch? v=vbM4f2S7kWE . UPDATE: Laut http://www.mayabaytours.com/#! sleepaboard trekksoft/cm1n findet die Übernachtung nicht mehr am Meer statt, sondern an Bord des Bootes...Immer noch supercool, weil man den schönen Sandstrand noch für sich hat. Dieses Eiland ist definitiv ein Muss für jeden Unterwasser-Fan.

Natürlich hat die Stadt auch schöne Sandstrände und für alle, die der Party-Welt von Koh Phi Phi Phi entfliehen wollen, gibt es hier viel mehr Erholung und einiges mehr. Die Bahn ist keine lnsel, sondern befindet sich auf dem Kontinent bei Krabi und ist ohne Frage das Eldorado.

Wenn Sie genug von all den vielen Urlaubern haben und erfahren wollen, wie es vor 20 Jahren in Südthailand war, sollte Railay Beach auf jeden Fall einen Abstecher machen. Bei uns finden Sie nur ein Bergsteigerparadies, Yogakurse, atemberaubende und vor allem leere Sandstrände....und das ist das Gute an Railay.

An der einen Strandseite gibt es ab sechs Uhr keinen Elektrizität mehr, was Sie dazu bringt, sich selbst, Ihre Landsleute und die Umwelt endlich kennenzulernen und die ganze Partei, das Netz, alle Techniken zu meiden und Ihnen die Gelegenheit zu geben, wieder ein Mensch zu sein.

Das ist entweder dein Problem und du wirst es mögen oder du denkst, es ist wirklich scheiße und haßt diese Stadt. Auf Koh Samui ist eine Inselrundfahrt mit dem Motorroller ein Muss, denn man sollte sich auf keinen Fall die Möglichkeit entgehen lassen, die einmal aus dem Reisebüro-Magazin bekannt gewordenen Sandstrände einmal hautnah zu erleben.

Ihr habt euren Insel-Hopping in Thailand schon hinter euch gebracht.

Mehr zum Thema