Phuket Geld

Geld von Phuket

Sie können bei der Buchung Ihrer Unterkunft Geld sparen. ATMs der Firma G. A. S. A.

S. A. | Geldwechsel | Kreditkarte

In allen wichtigen Ortschaften auf Phuket, wie Patong, Karon, Kata und Kamala Beach, gibt es mehrere Wechselstellen und Bänke, wo Sie nicht nur Geld wechseln, sondern mit Ihrer eigenen Geldkarte ebenfalls ein Bankkonto einrichten können. Allerdings sind in der Regel ein Visum für Nicht-Einwanderer und eine fixe Anschrift in Thailand erforderlich.

Eröffne nie ein Benutzerkonto in Thailand, mit Zugang oder im Auftrag deiner thai. In den Wechselstellen können Sie Ihre Reiseschecks umtauschen und es gibt auch Geld auf Ihrer Karte. Wie in einer Werkstatt werden die Kärtchen von den beliebten "Ritsch-Ratsch"-Maschinen für diesen Einsatzzweck ausgelesen. Auch wer sein Geld lieber mit einer Karte am Automat abholt, wird hier gut aufgehoben.

Der Geldautomat, hier ATM oder Schnellgeldautomat oder Schnellgeldautomat bezeichnet, befindet sich an den touristischen Stränden an jeder Strassenecke. Es werden alle gängigen Kredit- und Zahlungskarten angenommen, aber besonders populär sind insbesondere Meister- und Visa-Karten. Das Menü an den Bankautomaten in Thailand ist in englischer Sprache! Hüten Sie sich vor Scheckkarten - Betrüger! Insbesondere von Phuket gibt es immer mehr Meldungen, dass Bankautomaten von international tätigen Schwindlern missbraucht werden.

An den Geldautomaten können Sie aber auch mit Ihrer üblichen Barkarte der Sparkasse Geld erhalten, sofern das Maestro-Symbol darauf steht. Einige Kreditinstitute, darunter die Bank der Deutschen, die Postbank und die Noris Banque sowie einige Sparbanken, haben jedoch die Auszahlungsgrenze für EC-Karten außerhalb Europas auf "0" festgelegt.

Weitere Kreditinstitute können nachziehen. Es sind jedoch nur die üblichen EC-Karten und nicht die Zahlungskarten davon ausgenommen! Die Abhilfemaßnahme kann durch eine explizite Aktivierung der EC-Karte für den Feiertag oder durch die Verwendung von Kreditkart.... Das Aktivieren der EC-Karten erfolgt per Telefon und kann auch vom Ferienort aus erfolgen.

Auf einigen Kundenkarten ist die Rufnummer der Notrufnummer auf der Kundenkarte selbst vermerkt. Abhebungskosten in Thailand! Bei allen Thai-Automaten unterliegen ausländische Scheckkarten einer Gebührenpflicht von 220 Baht zuzüglich zum Abhebungsbetrag. Andernfalls betragen die Kosten für die Auszahlung des Geldes ca. 5 pro Maßnahme plus 1% für den Auslandsentlad.

Allerdings kann der Wert von Haus zu Hausbank leicht variieren. Achtung, Limit: Einige Karten haben aus Gründen der Sicherheit ein Tages- oder Monatslimit. Schlimmstenfalls erhalten sie an der Maschine kein Geld, können aber trotzdem mit ihrer Kard. Bitte erkundigen Sie sich frühzeitig vor Ihrem Aufenthalt bei Ihrer Bank, ob ein solches Limite eingegeben wurde.

Diese Sicherheitsbegrenzung hat nichts damit zu tun, ob Sie eine Gold- oder eine normale Kreditkartennummer haben.

Mehr zum Thema