Phuket Forum Tipps

Tipps zum Phuket-Forum

Urlaubstipps für Phuket Hallo, hier 2 Tipps für Tagesausflüge auf dem Wasser: erstens nach Koh Philippi: Nach dem Flutopfer wurde in Philipp Don (der grösseren der beiden Inseln) ein echter Steg gebaut, so dass auch grössere Boote dort anlegten. Es gibt aber jetzt seetaugliche Boote, etwa 30-40m lang, die kräftig angetrieben sind, relativ bequem sind und etwa 2 Stunden nach Philipp Philipps Tod brauchen, z.B. "Phi Phi".

Da wechselt man zu einem kleineren Boot, mit dem man die beiden Inselchen umgibt, wodurch man an wunderschönen Badebuchten tauchen und die große Vogelgrotte auf Philipp Leh besuchen kann. James Bond, Naka Island, Hongkong und Panak: Sie können baden, tauchen, skorcheln und Kanu fahren (mit thailändischem Kanuführer).

Wer es wagt, kann durch eine sehr tiefe Grotte ins Inselinnere einfahren. Hier kann man ins Meer springen und baden. Bei beiden Touren: Einfache Mittagspause und Abholung vom/zum Haus sind inbegriffen. Auch gibt es etwas andere Ausflüge, z.B. nach Koh Panyee Island.

Hilfe / Tipps für Reisen rund um Phuket

Hallo, im Maerz gehen wir zum ersten Mal nach Thailand. Wir haben Touren um die Welt reserviert und bieten im Verzeichnis von Meyers auch eine "Rundreise" mit den Exkursionszielen Khao Lak Nationalpark, Philippinen und Philadelphia Bay mit James Bond-Steinen an. Diese drei Fahrten sind vergleichsweise wenig bekannt.

Ist 220 EUR p. P. zu viel für diese drei Reisen oder ist es ein vernünftiger Betrag? Ich möchte auch wissen, wo man einen der schoensten Straende findet. Hallo, wo sollte Ihr Aufenthaltsort in Thailand sein, oder sind Sie nur an einer Rundfahrt und/oder Ausflügen beteiligt?

Haben Sie ein fixes Reiseziel und möchten nur die Exkursionen reservieren, dann reservieren Sie diese bitte gleich vorort in Deutschland und nicht beim Veranstalter hier in Deutschland. Immer wieder habe ich die Erfahrungen gemacht, dass man die Reisen in Thailand unmittelbar und damit auch erheblich preiswerter ausbucht.

Der schönste Strandbereich auf Phuket ist die Pansea Bay unmittelbar im Norden von Suren. Doch auch die Sandstrände im südlichen Teil von Phuket (Karon und Kata) sind sehr malerisch. Ja, und dann gibt es noch viele andere Ziele in Thailand, wo man wunderschöne Sandstrände finden kann. Nach den ersten 3 Tagen in Bangkok siedeln wir uns am Strand von Buket an.

Es ist für Tagestouren vorgesehen, nicht für eine Rundfahrt. Diese Reiseziele sind nur als "Rundreisen" im Meiers-Katalog zu sehen. Ich würde mich auch für die drei oben angeführten Touren begeistern. Reisen sind vorort deutlich günstiger, aber dann haben Sie wahrscheinlich keinen deutschen Reiseleiter.

Nochmals Hallo, im Mövenpick Ressort am Strand von Caron Beach sind Sie sehr gut untergekommen. Sie müssen nur eine Straße überqueren und sind dann direkt in der Mitte des schönen Strandes von der Stadt. Sie können alle diese Reisen unternehmen, aber Sie werden feststellen, dass die Inseln von Philadelphia sehr voll sind.

Ich bin nie mit dem Schiff zum James Bond Rock gegangen, denn auf dieser Küste von Phuket gibt es einige kleine Felseninseln, die nicht so weit weg sind und James Bond Rock nachempfunden sind. Vom südlichen Zipfel von Phuket (Chalong Bay) dauert es ca. 45 Minuten bis 1 Std. mit dem Speedboot.

Ich kann den Kaufpreis von 220,00 EUR für die 3 von Ihnen erwähnten Führungen nicht ganz verstehen. Bei @oZiM hieß es: Wo kann ich die Tipps finden? Guten Tag Herr Doktor, ich war im Hilton im Monat März dieses Jahr. Mich interessierten zwei (James Bond; Schnorcheln) Ausflüge, die, wenn ich mich recht entsinne, etwa 6000 Bft. kosteten.

Aber dann habe ich in einem Reiseunternehmen entlang der Strasse reserviert und etwa 3000 Euro für die beiden Reisen zusammen bezahlt. Anfahrt aus der Nähe von Möchtenpick aus dem Bereich "Innenstadt".

Auch interessant

Mehr zum Thema