Phuket Ferry

Fähre Phuket

Gibt es bessere Alternativen von Phuket nach Koh Ngai? Phuket Ferry gibt es immer noch, aber es geht nur nach Koh Lanta. Phuket mit der Autofähre, Schiff scharter, Kleinbus, Busse Es heißt, Phuket sei die Peru Peru Peru der Andamanensee! Für die einen ist es "Liebe auf den ersten Blick" und für die anderen ist Phuket zu entwickelt, zu komerziell, zu trendig und teilweise einfach zu kostspielig. Doch Phuket zieht mit seinen sandigen Stränden, schickem Spa, ausgezeichneten Tauchgebieten und einer großen Anzahl von ausgezeichneten Gaststätten jedes Jahr zahlreiche Besucher aus fast allen Teilen der Erde an.

Wassersportler werden die vielen Angebote wie z. B. Schwimmen, Wellenreiten, Segeln oder Kajakfahren lieben und diejenigen, die in das wahre weltoffene Ambiente der Inseln abtauchen wollen, werden ihre Zeit damit verbringen, die kleinen Gassen der im chinesisch-portugiesischen Baustil bewahrten Stadt Phuket City, die mit Cafes, Galerien und angesagten, preiswerten Gasthäusern gefüllt ist, zu durchstöbern.

Sie sollten jedoch bereit sein, mehr für Verkehr, Übernachtung und Essen auf Phuket auszugeben als in ähnlich geschäftigen Ferienregionen oder anderen Eilanden. Erleben Sie die Phang Nga Bay, auf halbem Weg zwischen Phuket und Krabis, und das originale Phi Phi Phi Archipelago, eine ausgezeichnete Basis für Segeltörns zu anderen Destinationen in der Andamanensee und an der Küste.

Der verkehrsreichste Hafen für alle Schiffe auf Koh Philipp ist Ao Tonnen Sai auf der grösseren Insel Philipp Don, obwohl auch kleine Shuttle-Schiffe ihre Fahrgäste am Nordstrand "Laem Thong Beach" abtransportieren.

Auf der Route zwischen Koh Phi Phi Phi und Thailands größter Trauminsel Phuket fahren jeden Tag vier Kahn. Von Koh Phi Phi Phi kommend fahren alle Schiffe auf Phuket zum Hafen in Thailand, der südöstlich von Phuket-Stadt liegt.

Der Ausflug ins Zentrum des Stadtzentrums beträgt ca. 100 THB pro Flug. Den schnellsten Übergang von Phuket nach Koh Phi Phi bieten die Chao Koh Group. Der Weg vom Rassada Pier zum Tonnen-Sai-Pier beträgt ca. 1 Stunde und ein Flugticket 600 THB. Andaman Wave Master übernimmt die Überquerung von Koh Phi Phi nach Phuket sowie die Shuttlebootfahrt.

Die Fahrgäste werden am Laem Thong Beach um 7.30 Uhr und 13.30 Uhr mit dem grösseren Schiff in Ao Tonnen Sai um 9.00 Uhr und 14.30 Uhr abgeholt. 2. Die Fahrkarten kosteten 750 THB bei Fahrt von Laem Thong und 800 THB bei Fahrt von Sai.

Von Laem Thong nach Tonsai braucht man etwa eine Autostunde und die Überquerung von Tonsai nach Phuket weitere 2 Std. Allerdings gibt es für dieses Arrangement in der Regel keinen Shuttle-Service von Laem Thong, so dass Sie die Reise selbst arrangieren müssen. Unglücklicherweise sind die Taxen von Phuket heute für ihre schrecklichen Tarife auch über die Grenzen des Landes hinaus bekannt.

Obwohl es auf der lnsel eine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt, handelt es sich hauptsächlich um Busse ohne Sichtfenster, die eher an einen LKW als an einen Omnibus erinnernd sind. Meist pendelt man nur zwischen Phuket Stadt und den meistbesuchten Sandstränden, was sehr unangenehm ist, denn wenn man einen anderen Sandstrand erreicht, muss man immer über Phuket Stadt hinweg radeln und der Spass wird dann zur Qual, denn die Reise kann dann rasch mehrere Std. in Anspruch nehmen.

Mofas und Roller sind daher die besten Lösungen, um die Inseln auf eigene Faust aufzusuchen. Das Mieten eines Autos ist auch eine gute Möglichkeit, die Inseln auf eigene Faust zu entdecken. Gewöhnlich kann ein Fahrzeug für etwa 1.200 THB pro Tag angemietet werden, obwohl die Kosten in der Vor- und Nachsaison unter 800 THB sinken können.

Normalerweise ist es ratsam, vorort zu mieten, da die Preise in der Regel niedrig sind. Phuket's Strand - welcher ist der schönste? Phuket hat sich nach dem jüngsten Staatsstreich im Jahr 2014 in vielerlei Hinsicht geändert. Das Aufstellen von Liegestühlen und Sonnenschirmen an den Strand wurde untersagt, und eine beträchtliche Zahl von Kneipen, Gaststätten und anderen kleinen Geschäften an den Strandbereichen wurden dem Erdboden gleich gemacht.

Auch wenn das erklärtes Hauptziel dieses Hl. Kriegs war, die ursprüngliche, natürliche Beschaffenheit der Inseln wiederherzustellen, sind die daraus entstandenen Resultate immer noch Gegenstand kontroverser Diskussionen. Nach einiger Zeit wurde an einigen Badestränden eine bestimmte Zone Regelung erlassen, in der das Aufsetzen oder Mieten von Regenschirmen und Fußmatten nun doch wieder gestattet ist und man muss gestehen, dass die Badestrände zwar wieder hübscher sind, aber sind wir doch einmal ehrlich, die Möglichkeiten, sich während des Badeurlaubs vor der glühenden Hitze zu beschützen sind praktisch nicht mehr gegeben.

Aber hier ist eine Auflistung der Strände auf Phuket, die perfekt zum Erkunden sind. Unsere Empfehlung: Die rote Flagge an den Phuket-Stranden dient nicht zur Verzierung, aber eine Mahnung, die Sie nicht ignorieren sollten, da in der Monsunsaison zwischen May und October jedes Jahr viele Menschen auf Phuket untergehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema