Phi Phi Leh Island

Insel Phi Phi Phi Leh

Die Maya-Bucht auf Phi Phi Phi Leh. Bambus-Insel (Koh Mai Phai) ist nach der Maya Bay auf Phi Phi Phi Leh wegen seiner schneebedeckten Strände ein weiteres beliebtes Reiseziel. Kolumbien: Ko Phi Phi Phi Phi Le (Kolumbien) - Aktuell 2018

Die wunderschöne Lagune, insbesondere die Pileh Lagoon, sollte für das frühe Tauchen genutzt werden. Großartige Inseln, unglücklicherweise von ganztägigen Touristen, die mit Schnellbooten und Langschwänzen alles andere als vereinsamt sind. Es gab unzählige Wasserschildkröten, Haien und Ameisenfische, die schnorchelten. Sie hatte keinen Reiz für uns.

Die sagenumwobene Maya-Bucht - Phi Phi Phi Island

Eigentlich ganz simpel - am Morgen ist es dort noch nicht so touristisch, denn kurz vor Mittag explodiert der Sandstrand aus allen Nähten! 3. Die Gewässer und der Sandstrand erfüllen wirklich das, was die Bilder versprachen! Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Touristenschiffe angekommen und der Sandstrand immer voller - besonders die chinesischen Touristen kommen in großen Mengen (ich weiss nicht, ob es immer so ist oder nur weil es ein chinesischer Neujahrsurlaub war)!

Hier sind übrigens ein paar Tatsachen über den Film: Dem Bericht zufolge befindet sich der Geheimstrand in der Naehe von Koh Phangan/Koh Samui (im National Park Ange Thong Marine, um genauer zu sein). Doch Phi Phi Phi Leh ist auf der anderen Straßenseite, in der Andamanensee: Im Video schlossen sie die Kluft zwischen den Steinen (der "Eingang" zur Maya Bay) mit Special Effects und raffinierter Kameraarbeit.

Zum Beispiel wurde der Sandstrand aufgestapelt, um weiter auszusehen.

Alles über Phi Phi Phi Island

Die Phi Phi Phi Island ist neben den Inseln Phuket und Koh Samui die wohl berühmteste der Inseln in Thailand, da sie im Kinofilm "The Beach" mit Leonardo di Caprio als Dekorationsobjekt vorkommt. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Besucher auf die Inseln, um das Filmparadies zu durchsuchen. Viele Rucksacktouristen betrachten Phi Phi Phi Island als die Parteiinsel par excellence.

Trotz des Rummels und der vielen Besucher, die die Phi Phi Phi Islands bereisen, haben sie für jeden etwas zu bieten. Ein Besuch lohnt sich. Die Koh Phi Phi Phi ist eine 6er Gruppen von 6 Inselchen etwa 45 Kilometer von der Inselwelt Phukets und Krabis enfernt. Zu den zwei berühmtesten Inselgruppen der Band gehören Koh Phi Phi Phi Don und Koh Phi Phi Ley.

Philipp Don ist die einzig besiedelte lnsel der Reisegruppe und es gibt auch alle Unterkunftsmöglichkeiten, Gaststätten, Geschäfte und auch den Fähranleger. Das ist die bekannte Maya Bay, in der "The Beach" aufgenommen wurde und die bei keinem Abstecher ausgelassen werden sollte. Außer den beiden Haupt-Inseln Koh Bida Nai und Koh Bida Nok gehören auch Bambus und Mosquito Island zur Phi Phi Phi Islands-Familie.

So sind Koh Bida Nai und Koh Bida Nok zum Beispiel populäre Tauchgebiete. Es gibt mehrere tägliche Fährenverbindungen von Philadelphia, Krabi, Koh Lanta oder der Umgebung von TransG nach Koh Phi Phi Don. Die Fähre fährt in Puket am Rassada Peer ab und hält in Koh Phi Phi am Tonsai Peer, dem wichtigsten Ort der Stadt.

Diese Transfers finden in einem Longtail-Boot oder Schnellboot statt und sollten am besten gleich über das Haus reserviert werden! Wenn Sie auf oder in Krabi sind und die Inseln nur für einen Tag besichtigen möchten, empfiehlt es sich, einen Tagesausflug entweder als Gruppenreise mit Reiseveranstalter oder als Privatbootcharter zu reservieren.

Das kann besonders sinnvoll sein, wenn Sie in grösseren Reisegruppen reisen und/oder wenn Sie eines der nicht in der Hauptstadt gelegenen Häuser buchen: In diesem Falle chartern Sie ein Motorschiff von Philadelphia, das Sie ohne Wartezeiten und andere Passagiere direkt von Philadelphia nach Philadelphia mitnimmt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie an dieser Anlegestelle landen, denn in der Tonsai-Bucht liegt die Anlegestelle, an der die Fährschiffe anlaufen. Die Strandpromenade selbst ist wunderschön, aber hier kann man sich aufgrund des Fährverkehrs nur eingeschränkt erholen. Das hat den großen Nachteil, dass er viel weniger frequentiert ist als z.B. Loh Dalai Beach.

Der Sandstrand befindet sich auf der Gegenseite des Tonsai Beach und ist in 5 Gehminuten zu erreichen. Hier gibt es eine Vielzahl von Longtailbooten, die zu den Straenden an anderen Stellen der Inseln auslaufen. Es gibt viele Restaurants und Kneipen am Meer, in denen man den ganzen Tag über feiern kann. Die Strände sind immer gut frequentiert, wenn Sie also etwas Ruhe wünschen, müssen Sie den Sandstrand so schnell wie möglich aufsuchen.

Monkey Beach ist nur wenige Schritte von Koh Phi Phi entfernt, kann aber nur mit dem Boot oder dem Boot erreicht werden. Es wird empfohlen, ein Paddelboot für 100 Bft. pro Std. am Meer zu mieten und zum Meer zu fahren. Höhepunkt des Strands sind die vielen Äffchen, die den Sandstrand verunsichern, aber aufpassen!

Er liegt im äußersten nördlichen Teil von Koh Phi Phi Phi und kann nur mit dem Schiff erreicht werden. Es ist nie wirklich voller Sandstrand, daher ist der Sandstrand ein idealer Ort zum Ausruhen. Baden und Snorcheln ist auch am Meer möglich. Laem Ting ist unserer Ansicht nach einer der schoensten Straende auf Koh Phi Phi Phi.

Wenn Sie die Inseln noch einmal unberührt erkunden wollen, kommen Sie so schnell wie möglich, denn später ist die ganze Gegend oft etwas überfüllt. Und dann habt ihr die lnsel fast für euch allein. Der Hauptzweck der Inseln ist es, sich zu erholen, die schönen Sandstrände zu besichtigen und einen Schnorchel- oder Tauchtrip zu machen, denn die Welt unter Wasser ist schlichtweg überwältigend.

Die schoensten Orte sind Koh Bida Nok und Koh Bida Nai, Turtle Wall & Losama Bay bei Phi Phi Phi Leh, sowie Hin Bida. Doch auch die Orte zwischen Phi Phi Phi und Phi Phi werden besucht, darunter Haifischpunkt, Anemonenriff und das Wreck King Cruiser, eine frühere Phi Phi Phi Fähre.

Tauchausflüge zu den Phi Phi Phi Inseln sind ebenfalls regelmässig auf dem Reiseprogramm von hier aus. Sie sollten auch einen obligatorischen Besuch am Koh Phi Phi Phi Viewpoint planen, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf die lnsel haben. Die Aufstiegszeit beträgt ca. 30 min, also planen Sie etwas Zeit ein, besonders wenn Sie den Aussichtsturm bei Tagesanbruch aufsuchen.

In dieser Jahreszeit ist es für die Besucher nicht allzu schwer und man kann den Reiz der Inseln wirklich auskosten. Sie liegt im nördlichen Teil von Phi Phi Phi Leh. Es ist nur wenige Bootsminuten von uns weg und wurde lange Zeit als paradiesisch angesehen. Viele wissen bereits, dass auch das Nightlife auf Phi Phi Phi Island nicht vernachlässigt wird.

Besonders bei den Rucksacktouristen ist die lnsel zum Party-Spot avanciert. Auch Tagesausflüge von Phuket nach Koh Phi Phi Phi sind möglich, inklusive einem Ausflug nach Bamboo Island. Eine weitere Option ist, ein eigenes Motorboot oder Segelboot mit Captain zu chartern, um die vorgelagerten Inselgruppen und -zeiten zu besichtigen.

Bei Phi Phi Phi finden Sie in jeder Preisklasse das richtige Haus, ganz gleich, ob Sie ein günstiger Reisender sind oder einen Luxus-Urlaub haben. Direkte Verbindung zu unseren 10 Top-Hotels für Phi Phi Phi Island. Die Jugendherberge befindet sich am Long Beach, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt, aber in ruhiger Umgebung. Sie finden hier einen schönen Sandstrand und wunderschöne Räume zu günstigen Konditionen.

Die Anlage ist am Laem Hin Beach, im Osten der Stadt. Jeder ist hier sicher zufrieden, aber das Haus ist etwas teurer und das gleich bei der Buchung!

Auch interessant

Mehr zum Thema