Pattaya und Umgebung

Die Stadt Pattaya und ihre Umgebung

Für einen Städtetrip hat Pattaya eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Laden Sie detaillierte und qualitativ hochwertige Stadtpläne von Pattaya, Thailand kostenlos herunter. Was sind die Attraktionen in Pattaya? Pattaya hat neben dem exzessiven Nightlife noch viel mehr zu bieten. In Pattaya gibt es viele weitere Möglichkeiten.

Insbesondere die vielen Sehenswürdigkeiten rund um Pattaya trugen dazu bei, dass immer mehr Gastfamilien mit Kind hier ihren Ferienaufenthalt genießen können. Im Bereich Golf in Pattaya finden Sie ausführliche Angaben zu sportlichen und Freizeitaktivitäten, die Sie hier durchführen können.

Die Pattaya Flottille befindet sich unmittelbar an der Suchumwit Road in Fahrtrichtung Sattahip. Die Busse fahren 5 mal am Tag eine Rundfahrt durch Pattaya und Yomtien zum Schwimmenden Markt. Sie können auch einen Zugbus mieten, entweder per Charta oder einen der Busse mit weißem Zug benutzen, die entlang der Suchumwit-Straße nach Süden fahren.

Der Floating Market wurde im Oktober 2009 im südlichen Teil Pattayas geöffnet. Die Anlage befindet sich unmittelbar an der Suchumwit Road bei km 143 gegenüber dem Bangkok Pattaya Hospital. Ausflüge zum Mini Siam können entweder einzeln mit dem Gemeinschaftstaxi durchgeführt oder in nahezu allen Reiseagenturen in Pattaya durchgeführt werden.

Es wurde 1973 als Schutzgebiet für Tiere eingerichtet, die im Urwald nicht mehr als Nutztiere genutzt werden konnten, weil sie dafür zu greifbar geworden waren, weil sie sich verletzten oder krankgeschrieben hatten. Also haben sie im Elefantendorf ihr endgültiges zu Hause gefunden, um den restlichen Lebensabschnitt hier in Würde zu leben.

So ist ein Aufenthalt im Elefantendorf nicht nur ein einmaliges Ereignis, die Eintrittspreise leisten auch einen Beitrag zur Erhaltung und zum Fortbestand dieser Population. Der Elefantenort ist an der Strasse von der Suchumvit Road zum Siam Golf Club gelegen, etwa 5 km von Pattaya enfernt. In der Bucht von Suchumvit, in der Nähe des Zusammenflusses der Zentralstraße, unmittelbar hinter einem Kinderheim, steht das Aufzugskral.

Die Vorstellungen starten hier jeden Tag um 10 und 14:30 Uhr und umfassen vergleichbare Veranstaltungen wie im Elefantendorf. Die Parkanlage und die Krokodilfarm sind nur etwa 15 Gehminuten von Pattaya enfernt. In der Parklandschaft kann man den riesigen botanischen Paradiesgarten mit Steinen, Exoten und Blüten bewundern, der in eine naturnahe Umgebung eingebunden ist.

Die Hill Tribe Village liegt an der Bord-Pattaya Road, etwa 3 km vom Zentrum des Ortes enfernt. Hill Tribe Village hat zahlreiche Cafés und Geschäfte, die Kunsthandwerke von Bergstämmen verkaufen. An der südlichen Pattaya Klippe, die Jomtien Beach und Pattaya City voneinander getrennt ist, kommen Wasserratten buchstäblich auf ihre Rechnung.

In den Wasserparks des Pattaya Parks gibt es unzählige Wellen- und Rutschbahnen sowie Kinderplanschbecken für jedes Alter, auch für kleine Kinder. Rund 15 Kilometern südwestlich von Pattaya befindet sich das Nong Nooch Village, ein schöner Botanikgarten mit Orchideenkultur, auf einer großen Fläche von über 200 ha. Das Nong Nooch Village bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste, die sich gerne aufhalten.

Ein Aufenthalt im Nong Nooch Village ist Teil vieler Halb- oder Ganztagestouren, die von jedem beliebigen Reiseunternehmen durchgeführt werden. Es liegt etwa 15 Kilometern südwestlich von Pattaya, etwa 3 Kilometern von Nong Nooch Village der Stadt. Die Ko Larn ist die grösste der beiden Insel vor der Küsten Pattayas. Von der Anlegestelle in Pattaya gibt es mehrere Fährschiffe, die jeden Tag nach Ko Larn und zurück verkehren.

Tagesausflüge nach Ko Larn werden von nahezu allen Reiseveranstaltern in Pattaya durchgeführt.

Auch interessant

Mehr zum Thema