Pattaya Thailand Erfahrungsberichte

Testimonials von Pattaya Thailand

Ferien in Pattaya (Thailand) Irgendwelche Erfahrungen?! Auf dem Weg zum Ziel.

Sechs Monaten in Pattaya. Die kulinarische Vielfalt ist groß, denn die Gastronomie ist mit erstklassigem Essen aus aller Welt zuhause. Vor allem in der Hauptsaison gibt es dort mehr Fremde als Thais, die sich zum Teil auch schlecht aufführen. Bordellen, verkleidet als Bar und Massagesalon, sind in ganz Thailand zu finden.

Hauptabnehmer sind nicht die Fremden, wie man es von den Schockdokumentationen von RTL und Co. erwartet, sondern die Thailänder selbst, von denen beinahe jeder Erfahrung mit der Prostitution hat. Da in Thailand große Familien oft auf engstem Raum zusammenleben, nutzen Menschen solche Erlebnisse.

Die Ironie der Sache: In Thailand ist das Prostitutionsverbot aufrechterhalten. In Pattaya war der erste Platz in Thailand während des Vietnamkrieges, wo zum ersten Mal ausländische Soldaten, in diesem Falle die amerikanischen Soldaten, solche lokalen Dienstleistungen in Anspruchnahmen. Pattaya hat sich im Lauf der Zeit zu einer touristischen Hochburg und dem Zentrum des roten Lichts des ganzen Kontinents gewandelt.

Bekannt ist die Walkende Straße in Pattaya, wo es viele GoGo-Bars gibt, wo leichte bis unbekleidete, schöne Mädels auf Stöcken tanzen und ihre Dienstleistungen ausprobieren. Bei den meisten Huren handelt es sich um schlichte, kaum ausgebildete thailändische Frauen aus den Ärmsten des ganzen Land. Manche müssen ihren Unterhalt allein für ihre Familie und ihre Familien verdienen, weil ihr Ehemann sie im Stich gelassen hat und es in Thailand keine Sozialversicherung wie Renten gibt.

Ach, mein Pattaya! - Im Irrenhaus von Thailand

Spaziergang in Pattaya, dem Mittelpunkt des Nachlebens. Die Stadt Pattaya ist in Verruf geraten. Tatsächlich ist Pattaya nur ein großer Rotlichtbezirk, aber nicht jeder Feriengast ist ein Sex-Tourist und kommt nur wegen der thailändischen Frau nach Thailand. Die Stadt Pattaya ist mehr als ein städtisches Puff. Ich habe heute eine spannende Dokumentation mit dem Namen "Oh mein Pattaya!

  • Im " Irrenhaus von Thailand ", das ich Ihnen nicht verheimlichen will. Nachfolgend zeige ich auch andere wunderschöne Aspekte von Pattaya und andere spannende Aspekte, die über das typische Bild hinausgehen. In meinen derzeitigen 29 Jahren bin ich sicherlich nicht der typische Pattaya Urlauber. Insgesamt war ich in den letzten 2-3 Monaten in Pattaya und bin zur Zeit bei der Eingabe dieser Sätze dabei.

Thailändische Mütter sind nicht so gleichberechtigt wie z.B. Europäer. In Thailand werden die meisten weiblichen Mitarbeiterinnen dieser Aufgabe gerecht. In Thailand, besonders in Pattaya, ist es für viele Menschen einfacher, eine Dame zu treffen. Das Äußere ist für sie weniger wichtig, das Äußere (Sicherheit) ist mehr. Ich weiß einige gute Ausnahmeregelungen, aber es gibt wirklich Ärsche, die denken, dass sie mit ihren Brieftaschen Mädchen wie Schmutz zurechtkommen.

Möglicherweise ist ihm klar, dass der "Schatz" in Thailand ebenso wilder ist wie in Pattaya, aber in der Regel zeigt sich, dass die Leidenschaft, wie wir alle wissen, erblindet ist und dass es immer wieder große Tragödien gibt, wenn man den wirtschaftlichen Schaden erkennt. Pattaya ist für mich oft ein Rückzug nach mehrmonatiger Anreise.

In Pattaya gibt es die nötige Infrastuktur zu unschlagbar günstigen Konditionen. Die Wohnungen sind hier billig und im Gegensatz zu Deutschland ist das Klima toll, das Schwimmbad bietet Übernachtungsmöglichkeiten und Fitness ab 50, ca. 1,20 pro Person (meist mit Poolnutzung).

In Pattaya gibt es viel zu entdecken. Der Khao Gheow - Offene Zoo: 45 Km von Pattaya aus. Wasserpark Pattaya: Herrliche Sicht auf 240 m und Badespaß für die ganze Familie. Sehr schön. Wenige Gehminuten vom Zentrum der Stadt! Koh Larn Island: Wunderschöne kleine Bucht ca. 8 km vom Meerufer.

Dort kann man - im Gegensatz zu Pattaya - ein schönes Bad nehmen. UW-Welt Pattaya: Hier können mehr als 2.500 Seebewohner in einem ca. 100 Metern langem Tunnel erblickt werden! Tussaud's Wax Museum Pattaya: Jeder weiß es, nicht jeder war schon da. Pattaya ist das bekannte Tussaud's Wax Museum.

Die Jugendherberge liegt etwa 6 km vom Zentrum des Ortes am Strand aus. Millionen Jahre Stones Park: Krokodil-Farm etwa 9 km von Pattaya aus. Aquapark Pattaya: Großer Aquapark für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Auch der Pattaya Parkturm hat eine fantastische Aussichtsplattform! Seit vielen Jahren bin ich in Thailand unterwegs. Thailand ist seit langem meine zweite Heimat.

An dieser Stelle möchte ich meine Erlebnisse mit Ihnen teilen und Sie dem Lächeln so nah wie möglich kommen lassen.

Mehr zum Thema