Pattaya Forum Deutsch

Das Pattaya Forum Deutsch

in dem auch deutsche Landsleute sind und man sich auf Deutsch verständigen kann. Alles Wichtige über Pattaya Die Stadt Pattaya befindet sich etwa 150 km von Bangkok in süd-östlicher Ausrichtung am thailändischen Meerbusen und verfügt über ein nahezu endloses Netz an Kneipen, Gaststätten, Freizeitaktivitäten und Unterbringungsmöglichkeiten. Aber Pattaya hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt, immer mehr Kneipen werden zerstört und durch Läden, Gaststätten, Hotels oder zahlreiche Souvenirstände abgelöst, um dem zunehmenden Tourismus der Chinesen und Russen nachzugehen.

Wahrscheinlich wird es in nächster Zeit kein Pattaya sein, wie es aus den Vorjahren bekannt war. Diejenigen, die Pattaya mit seinem notorischen Nightlife noch einmal hautnah miterleben wollen, sollten sich schnellstmöglich auf den Weg machen, denn die Planungen für ein "Pattaya ohne Bars" werden bald von der Bundesregierung umsetzbar sein. Es wird spekuliert, dass in nächster Zeit Massenschließungen stattfinden werden, um Pattayas schlechtes Ansehen zu schonen.

Aber was will man sonst noch in Pattaya, wenn am Abend nichts mehr dabei ist. Seien wir überrascht, wie die Planungen durchgeführt werden. Strassen in Pattaya: Service & Tipps: Feste in Pattaya: Shopping in Pattaya: Pattaya - Arbeitssicherheit: Pattaya Travel, Transport: Bierstuben & Bar Center in Pattaya:

Urlaubsinfo " Tipps für Neuankömmlinge in Pattaya

Nachdem mir vor meiner ersten Fahrt nach Pattaya (damals gab es dieses Forum noch nicht) Menschen aus unterschiedlichen Gremien mit wertvollen Tipps und Tricks zur Seite standen, möchte ich nun meine gesammelten Erlebnisse an die Newcomer in diesem Forum weiterleiten. Damals war ich auf der Suche nach einem geeigneten Haus, in dem auch die deutschen Mitbürger sind und man sich auf Deutsch ausdrücken kann.

Jemand hat mir das Hôtel König ( http://www.hotelkoenig. com/) weiterempfohlen. Da die Auffassungen über das Haus schon damals sehr unterschiedlich waren, entschied ich mich, mir eine eigene Vorstellung zu machen und buchte dort ein Zelt. Wie sich herausstellte, war dies exakt das passende Haus für mich und ich bin demjenigen noch immer sehr verbunden, der mir das Haus damals weiterempfohlen hat.

Dort sind 99% der deutschen Besucher. Achten Sie bei der Buchung eines Hotels immer darauf, dass Sie nur ein Hotelzimmer wählen, das keine "Tischlergebühr" verlangt. Die " Tischlergebühr " ist eine Zusatzgebühr für den Aufenthalt eines Mädchens im Raum, die von Hotelbetrieb zu Hotelbetrieb variieren kann.

Ein mögliches "Tischlerhonorar", das sich ohne Rücksicht auf das Hotelzimmer auf 1000 Bäder belaufen kann, kann daher für einen langen Aufenthalt mit einer großen Anzahl von Frauen Kosten verursachen. Selbstverständlich erhebt das König keine " Tischlergebühr ". In einem zweiten Arbeitsschritt sollten Sie das eine oder andere Forum nutzen, um herauszufinden, wer zur gleichen Zeit vor Ort ist, und sich mit solchen Personen in Verbindung zu setzen, oder um zu erfahren, ob Sie sie kennenlernen können, damit sie Ihnen alles zeigen können.

In einem anderen Forum hatte ich im Okt. 2007 das große Vergnügen, jemanden zu treffen, der mich am gleichen Tag vor seiner Abfahrt durch die ganze Welt führte, mir zeigte, wie es mit den Zugbussen geht, wo die bedeutendsten Bahnhöfe sind, wo die Gecko-Bar ist, wo es viele Menschen in Deutschland gibt, wie man sich in Thailand umzieht, wie man sich in Thailand zurechtfindet.... pp.

Jemand hatte mir auch die Anschrift eines Auswanderers (ein in Pattaya lebender Rentner) mitgebracht. Jemand hatte mir die folgenden Lexika vorgeschlagen. Beim Geldwechsel raten alle Fachleute, dies nicht in Deutschland, sondern erstmals am Bangkok Airport zu tun. Am Abflughafen habe ich immer noch 50 Euros getauscht und bin damit gut unterwegs gewesen, weil ich in Bangkok eine Geldwechselstube nicht gesucht habe, weil ich so aufgeregt war und es mir auch nicht aufgefallen ist.

Ich weiss heute, wo es eine Geldwechselstube am Flugplatz in Bangkok gibt. Ich tausche aber noch ein paar Euros, zumindest in Deutschland. Anreise von Bangkok nach Pattaya. So war ich erfreut, dass das König ein Taxi-Service zur Verfügung steht, den man mitnehmen kann (kostet mich ca. 30 oder 40 EUR rund um den Dreh).

Daher kann ich keine weiteren Tipps abgeben, aber es wird wahrscheinlich gut sein, das gewünschte Hotelzimmer danach zu fragen. In Bangkok kann man natürlich auch jedes beliebige andere Taxis benutzen, aber ich würde die penetranten Schleppboote in Bangkok nicht vorziehen. Ich habe gehört, dass es wahrscheinlich ein Fahrerhaus vor dem Flugplatz in Bangkok gibt.

Jetzt ist ganz Pattaya tatsächlich ein Puff, aber die Fußgängerzone und damit das Gebiet 6 - 8 sind tatsächlich als Zentrum anzusehen. Sie können sie nicht verfehlen, denn wenn man in Pattaya ist, hört man an jeder Straßenecke die Aufrufe " Massage "! Alles in Pattaya ist recht günstig.

Das Angebot an Speisen in Pattaya ist riesig. Hier gibt es alles, was man sich vorstellen kann, sogar viele Restaurants in Deutschland. Sie müssen ihm 10 Bahre für die Reise zahlen und wenn Sie noch nicht da sind, halten Sie an.

Mehr zum Thema