Pattaya Driving Range

Driving Range Pattaya

Golfurlaub in Pattaya für die ganze Familie! Täglich geöffnet, Driving Range: Ja. T-Stück in Pattaya Egal ob in Bangkok, in Kanchanaburi mit der Kwai-Brücke, im Badeort Hua Hin, auf der gleichnamigen Halbinsel Phuket oder im hohen Norden bei Chiang Mai - in einer atemberaubenden Landschaft lockt die Ganzheit. Für einen Golfreise besonders reizvoll ist Pattaya mit 20 schönen Plätzen, die in kürzerer Zeit zu erreichen sind. "Die" faszinierende Golfwelt floriert und bringt mehr Feriengäste ins Grüne.

Als Fabian Arp nach seiner eigenen Platzierung befragt wird, muss er nicht lange warten: der Laem Chabang International Country Club, ein 27-Loch-Platz. Die Deutschen zählen als "Kronprinz" zu den besten Golfanlagen rund um Pattaya: In Khao Khaeo, St. Andrews 2000, Natural Parkresort, Rayong Green Valley, Natural Parkresorts, Eastern Star und Phönig.

Vor vier Jahren eröffneten die Bad Seegeberger einen Golfshop in Chaiyapool. Seine Firma Thai-Ger Line organisiert Wettkämpfe, Verkauf und Vermietung von Sätzen, organisiert Touren zu den Golfanlagen an der Westküste und kümmert sich um Feriengäste, die durch den in Bangkok ansässigen Tour Operator ATN Asien Tour. Netto-Golfurlaub in Pattaya.

In Europa, dem asiatisch-pazifischen Gebiet und Amerika wird Pattaya nicht mehr ausschließlich mit Geschlecht in Verbindung gebracht. 2. Die meisten dieser Golfplätze sind international angelegt und verfügen - im europäischen Maßstab - über einen günstigen Preis für Greenfee und Caddy-Service. Die Signatur von Laem Chabang stammt von JackNicklaus, Eastern Star entwarf Robert Trent Jones jr., Gary Player arbeitete für Sri Racha International, Dennis Griffiths entwarf Phoenix Golf & Country Clubs, und die beiden Australier Peter Thompson und Michael Wolverridge gründeten Rayong Green Valley.

Das Laem Chabang International Country ist einer der renommiertesten Golfplätze Thailands. Das nächstgelegene Grundstück des von Pattaya stammenden Country Clubs wurde auf einem Grundstück von 700 ha (112 ha) errichtet, der größte Komplex ist mit 4500 ha der Nobelplatz (720 ha) am Highway 331 in Fahrtrichtung Chacheonsao. Der Plu-taaluang ( "Royal Thai Navy") in Sattahip und das Golf Resort gehören zu den reizvollsten Golfplätzen.

Die Leitung eines Klubs in der Umgebung von Pattaya zieht die Bremse und verkauft die in einem kleinen Teich wohnenden Tiere. Das Greenfee beginnt bei 200 Euro (wochentags), die Kosten für einen Caddy betragen 200 bis 300 Euro. Feriengäste müssen keine eigene Ausstattung nach Pattaya mitnehmen.

Anfänger starten das Trainingsprogramm auf der Diana Driving Range auf der 3rd Road und steigen nach dem theoretischen Unterricht auf den 9-Loch-Platz im Asia-Hotel um. Mit der Mitgliedskarte des Thai-Ger Line Golf Club und dem Handicap-Zertifikat in der Hand können die Golf-Urlauber auf allen Golfplätzen ihres Heimatlandes Golf spielen. Netz in Bangkok bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Rundreise durch Thailand mit einem Golfreise zu kombinieren.

Der Golfplatz der Royal Navy in der Nähe von PhaoLak in der Südprovinz Phang Nga wurde erst im vergangenen Monat eingeweiht, "Wir erhoffen uns, in der nächsten Saison die Haelfte unseres Absatzes mit dem Golfsport zu erwirtschaften", hebt Exekutivdirektor Ole Bruch hervor und unterstreicht die zunehmende Wichtigkeit dieses spannenden Sports fuer thailaendische Urlauber. Zusammen mit örtlichen Reiseveranstaltern und Partner-Agenturen wie Thai-Ger Line in Pattaya hat Asian Tours bereits acht verschiedene Reisekombinationen im Angebot.

Zu den Höhepunkten gehören Thai Classic Golfen (Bangkok und Hua Hin), Golferlebnisse auf dem Fluss Kwai (Bangkok, Kanchanaburi, Hua Hin), Nationalpark Golfnatur (Khao Yai, Soi Dao Nationalpark und Pattaya), Golferlebnisse in Thailand (Bangkok und Pattaya), Golfen im Lande des I. Tausend Reisfeldern (Bangkok und Nordthailand), Golfeindrücke in Bangkok und Thailand sowie Gold und Meer: Khao Lakund Philadelphia, schließlich Golfeindrücke in Thailand und Vietnam (Bangkok und Ho Chi Minh).

In Pattaya, das günstiger ist als die Insel selbst, gibt es neben einem Schnupperlehrgang für Einsteiger mehr Plätze. Die verschiedenen "Pakete" werden von Fabian Arp von Thai-Ger Line inszeniert. Der Khao Chabang Countryklub, Natural Parks Hill Golfklub, Phoenix Golf & Countryklub; das Fünf-Kurs-Paket beinhaltet auch den Eastern Star Golfklub und das Green Valley in Rayong, das Acht-Kurs-Paket Laem Chabang International Klub, Sri Racha International Countryklub und Schatzhügel-Golfplatz.

Der Preis inklusive Minibus-Transfer, Greenfee und Caddy-Gebühren liegt je nach Anzahl der Teilnehmer zwischen 5.650 und 12.160 Baht pro Teilnehmer. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Thai-Ger Line (Tel.: 038.720. 519, 01.315. 8443, Email: thaigerline@thai. com) und bei ATN Asia. Der Golfsport ist für viele schon lange ein beliebter Freizeitsport.

Die Driving Range: In der Regel kosten Bälle (30 bis 40 Stück) ca. 40 Bahre. Doch: Nicht alle Plätze haben eine Driving Range.

Auch interessant

Mehr zum Thema