Patong Map

Landkarte von Patong

Tourist-Information Phuket (Thailand). Auf der thailändischen Insel Phuket ist Patong der einzige Strand mit einer echten Schwulenszene. Die Stadt Patong (Phuket, südliche Region, Thailand) mit Bevölkerungsstatistiken, Grafiken, Karte, Standort, Wetter und Webinformationen. Im Gebiet der Einheimischen von Patong, gegenüber einem wunderschönen buddhistischen Tempel.

Der Patong-Strand, der Kalim-Strand und die Nakalaya-Bucht, Phuket Thailand

Die Strandpromenade von Patong ist in Wirklichkeit eine Fortführung des Strands von Patong und nur durch ein paar Felsen voneinander abgetrennt. Mit einem ausgedehnten Riff vor dem Sandstrand ist es besser zum Tauchen als zum Baden zu gebrauchen. Aufgrund seiner Lage in der Naehe von Patong Beach ist es eine gute Wahl fuer diejenigen, die eine ruhige Umgebung bevorzugen, aber auch einen einfachen Zugriff auf Nachtleben, Restaurant und Unterhaltung haben wollen.

Diesen kann man nur mit einem 10-minütigen Longtailboot bis zur Südspitze von Patong anfahren. Ein Privatstrand, aber solange Sie nicht mit einem Jetski anreisen, wird der Zutritt vom Besitzer bewilligt. Hier gibt es ein Schnorchelriff und ein kleines Strandrestaurant mit Liegestühlen.

Massagesalons und Straßenstände prägen das Image von Patong. An der Einfahrt zum Meer gibt es ein NOT ENTER-Schild, das darauf hinweist, dass der Sandstrand für die Hotelgäste bestimmt ist. Mitten auf dem Sandstrand gibt es einen langen Bootssteg und der "Nakalay Junk" ist nicht weit weg und ermöglicht Tagesausflüge und Sonnenuntergangsfahrten und kann auch für Parties angemietet werden.

Der Nakalay Beach ist für Gäste, die es lieber ruhiger mögen und trotzdem in der unmittelbaren Umgebung des 4 Kilometer entfernten Patong sein wollen.

Rotes Licht auf der Bangla Road, Patong Reiseberichte

Ob Ping-Pong-Show, Tischtennis, Ladyboys Show oder Live-Musik....... Einzelne Männer- und Männergruppen werden jedoch von den Frauen auf der Strasse sehr stark belästigt, besonders von den Massage-Damen und -Männern mit der Ping-Pong-Show-Werbung. Aber mit einer Dame an Ihrer Seite ist nicht alles der richtige Weg, es sei denn, Sie müssen auf die Toilette gehen oder in eine andere Richtung schauen, dann können Sie heiße Blicke von Ladyboys oder spezielle Angebote von den Ladies erwarten.

Sonst kann ich nur den Leuten, die etwas gegen dich tun wollen, keinen Augenkontakt raten, ob es nun Schau oder Getränke sind und sonst ein kleines Nein. Wir wurden alle zwei Meter gebeten, zur Pingpong-Show XY, zum Pub xz zu gehen oder ganz normal Blumengeschäfte zu machen etc.

Ein paar Nächte in einer Seitenstraße mit Bühnen-Live-Musik. Die Bangla Road in Patong ist wirklich nichts für mich. Die Zeichen ("Ping Pong Show") werden dir alle 2 m richtig ins Auge gepresst und zugleich will dich jemand in eine Kneipe ziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema