Pak Kret

Kreta Pak

Erhalten Sie tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Pak Kret, Thailand online. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Pakistan Kreta ist eine thailändische Metropole und ein nordischer Außenbezirk der Landeshauptstadt Bangkok. Sie hat seit 2000 den administrativen Status einer großen Stadtregion (Thesaban Nakhon Pak Kret; ??

???????????????). Sie ist mit 178.114 registrierten Bewohnern (Stand 2010) die drittgrößte in Deutschland. Administrativ umfasst die Hansestadt die fünf Tambos (Unterbezirke) des Amphoe (Bezirk) Pak Kret in der Region Nonthaburi, gelegen im Osten der Insel Missouri am Chao Phraya (Chao Phraya River).

Siedlungsgeografisch verläuft Pak Kret jedoch ohne erkennbaren Grenzverlauf in die Nachbarmetropole Bangkok (Bezirke Don Mueang und Leak Si) und die im Süden grenzende Kleinstadt Nonthaburi. In der östlichen Stadtregion liegen die 1989 erbaute Großsiedlung Mugang Thong Thani und das Ausstellungs- und Kongreßzentrum Impact mit der multifunktionalen Halle Impact Arenasa, die für Sportveranstaltungen und große Konzerte genutzt wird.

Das Gebiet des jetzigen Pak Kret ist seit zumindest dem achtzehnten Jahrhundet. Um 1721/22 wurde an dieser steilen Kreuzung der gewundene Kurs des chaotischen Phraya geglättet und die Idee der kleinen Ortschaft Ko Kret geschaffen. Pak Kret hatte nach dem alten lokalen Verwaltungsrecht ab 1955 den Rang eines "Sanitärbezirks" (Sukhaphiban). Vor dem Hintergrund der zunehmenden Industrielle Entwicklung und des raschen Wirtschaftswachstums in Bangkok in den 1980er Jahren verlagerten Firmen und Einrichtungen ihren Hauptsitz aus Platzgründen außerhalb der Stadtgrenzen.

Im Jahr 1992 erhielt Pak Kret die Stadtrechte, im Jahr 2000 wurde sie zur Grossstadt erhoben. In der Folge erhielt Pak Kret die Stadtrechte. Der Open University Sukhothai Thammathirat, eine Open University, hat seinen Sitz in Pak Kret, ebenso wie die International School Bangkok. Pak Kret ist seit den 90er Jahren über den Sirat-Express mit den Innenbezirken von Bangkok verknüpft. Der Bootssteg Pak Kret (N 33) ist das nördliche Ende der grün markierten Schnellbootlinie auf der Insel Châo Phraya.

mw-headline" id="Géographie">Géographie[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Die Amphoe Pak Kret (thailändisch: ????? ????????, Aussprache: ??mp???? pà?k krèt) ist ein Bezirk (Amphoe - Landkreis) der Region Nonthaburi. Die Amphoe Pak Crete befindet sich im nordöstlichen Teil der Stadt Nonthaburi. Der benachbarte Amphoe befindet sich im Nordrehrichtung: Lum Kaeo und Mueang Pathum Thani der Pathum Thani Province, der Bezirke Bangkok Don Mueang und Lak Si, und Mueang Nonthaburi und Bang Bua Thong der Nonthaburi Province.

Die Amphoe Pak Kreta wird vom Mount Nam Châo Phraya (Chao Phraya River), dem bedeutendsten Fluss Thailands, überquert. Hiermit wird eine grössere Schlaufe gebildet, zu deren Kürzel bereits im achtzehnten Jh. eine Punktion vorgenommen wurde, der Misa Nam Lat Kret (??????????????). Dies ist der Ursprung der kleinen Ortschaft Ko Kret (siehe unten). In einen sehr dichtbesiedelten Ostteil, der komplett von der Stadt des selben Namens (Thesaban Nakhon) Pak Kret (mehr als drei viertel der Bewohner des Distrikts wohnen hier) besetzt ist, und einen ziemlich ländlichen oder suburbanen Westteil teilt der Châo Phraya oder Lat Kret den Stadtteil.

Primar- und Sekundarschulen in Amphoe Pak Kret: Das Amphoe Pak Kret beherbergt auch das Center der Open University Sukhothai Thammathirat, einer staatlich geführten, öffentlichen Hochschule. Mehrere bedeutende Strassen verlaufen durch Pak Kret: Road Bang Baa Thong-Bang Khu Wat (Thanon Bang Baang Thong-Bang Khu Wat), National Road 345, Pak Kret Umfahrung (Thanon Liang Mueang Pak Kret), alternative Route zum Thanon Tiwanon unter Umgehung des Zentrums von Pak Kret, Chaiyaphruek Road (Thanon Chaiyaphruek),

Im Bereich von Amphoe Pak Crete gibt es zwei Überbrückungen über den Châo Phraya.

Ausgesuchte ORTO-Produkte des Landkreises: Die Stadt Ko Kret, eine nahezu vier Quadratkilometer große Stadt inmitten der Region Missouri Nam Chao Phraya. Sie wird im Nord, West und Süd durch den urspruenglichen Verlauf der Misa Nam Chao Phraya geformt, das Ostrand formt einen Kanalsystem (Khlong), den Khlong Lat Cret (????????????). Heute wird die kleine und große Gruppe von Menschen der ethnischen Gruppe der Mönche auf der ganzen Welt für ihre Töpferei bekannt.

3. Am nord-östlichen Ende der lnsel befindet sich das Erkennungszeichen des schiefen Tschedis des Wat Paramai Yikawat. Sie ist für den Verkehr nicht zugänglich. Das Mueang Thong Thani ist eine Satelitenstadt mit vielen Wolkenkratzern, die 1989 von der thailändischen Firma Bangkok Land entworfen wurde. Die Gemeinde Pak Kret ist in zwölf Tamburgen ("Subdistrikte" oder "Gemeinden") unterteilt, die weiter in 85 Mubanische ("Dörfer") unterteilt sind.

In der Grafschaft gibt es eine Gemeinde mit "metropolitanem" Status (Thesaban Nakhon): Pak Kret (Thai: ?????????????????), die aus dem vollständigen tambonischen Pak Kret, Bongtalat, Ban Mai, Bongtalat, Bongtal, Khlong Kluea besteht. In der Grafschaft gibt es eine Gemeinde mit dem Status "Kleinstadt" (Thesaban Tambon): die Gemeinde mit dem vollständigen Namen Bambusknall Phlap (Thai: ?????????????????).

Die Website von Tambura (thailändisch: ??????????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Tambura-Bangai. Die Khlong Phra Udom (thailändisch: ????????????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Exemplar Sambon Khlong Phra Udom. The It (Thai: ???????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Tha Itambon. Der Ko Kret (thailändisch: ??????????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Ko Kret à Tams. Das Om Kret (thailändisch: ??????????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Om Kretambon.

Das Khlong Khoi (thailändisch: ?????????????????????????????) besteht aus dem vollständigen Khoi aus dem Hause Khlong Khoi. Hochsprung Bevölkerungsstatistik 2013 (Thai) Abteilung der Provinzverwaltung. Zurückgeholt am 9. Oktober 2014. Erfahren Sie mehr über Amphoe Pak Crete von Amphoe. de ("com") (auf Thai).

Mehr zum Thema