Pai Thailand Karte

Karte von Pai Thailand

Ausführliche Karte des Bezirks Pai in der Provinz Mae Hong Son mit Lage der Hotels und Attraktionen. Top 10 der schönsten Plätze in Pai 2018 (mit Fotos) Ihr Kartenupdate wurde gestoppt. Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Die Karte bewegen oder die Filtereinstellungen verändern. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden?

Außerhalb von Pai haben wir großartige Resultate erzielt. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Pai haben wir großartige Resultate erzielt.

Pennsylvania - Ort in Mae Hong Son

Das Städtchen Pai befindet sich in der gebirgigen Region Mae Hong Son im Südosten Thailands. Doch auch immer mehr Thais entscheiden sich für Pai als Wochenend- und Urlaubsziel für ein kleines Naturerlebnis. Pai hingegen besticht durch seine ruhige Ausstrahlung. Es ist mit üppiger grüner Vegetation und inmitten einer pittoresken Gebirgswelt, in der zahlreiche verschiedene Gebirgsvölker leben, umgeben.

Pai befindet sich etwa 130 Kilometern nordwestlich von Mae Hong Son und 100 Kilometern nordwestlich von dort. Die Jugendherberge Pai befindet sich im kühlen nördlichen Teil Thailands. Das Städtchen Pai lässt sich am besten zu Fuss oder mit dem Rad entdecken, das an vielen Orten gemietet werden kann. Für die Erkundungen der Gegend können Sie auch einen Motorroller im Zentrum der Innenstadt mieten.

Die zugehörige Geisterbahn soll die ganze Welt vor allem Bösen schützen. Auf einem kleinen Hügel außerhalb von Pai steht der Wat Phra that Mae Yen-Bügel. Die Tempelanlage Wat Nam Hu steht etwa drei km außerhalb des Stadtgebietes. Dort steht eine Statue von Saen Buddha mit heiligem Wasser in der obersten Etage.

Das Besondere am Tempel Wat Klang ist sein Tempelinnenhof, in dem ein Paddel im thailändischen Yai-Stil steht. Pai bietet neben Sightseeing-Touren zu den vielen Tempelanlagen der Innenstadt eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten - Sie haben die freie Auswahl. Im Pai werden verschiedene Yogakurse und Yoga-Retreats organisiert, es gibt sowohl Kurse in Muay Thai (Thai-Boxen) als auch Tai Chi und Qi Gong.

Falls Sie die Thaisprache kennengelernt haben, dann besuchen Sie die private Schule und erfahren Sie in einem der Kurse, wie man typische nordthailändische Speisen zubereitet. Die Bergvölker bieten hier ihre handgefertigten Waren an, es gibt unzählige Andenkenstände, Ansichtskarten, Lederartikel und eine große Anzahl von verschiedenen einheimischen Spezialitäten.

Bei einer Rafting- oder Kajaktour können Sie den Pai River erforschen und nach Mae Hong Son kommen, bei ein- oder mehrtägigen Trekking-Touren zu ungestörten Plätzen und verborgenen Bergstämmen und bei einer Mountainbiketour können Sie die bis zu 1500 Höhenmeter hohe Bergspitzen und Gebirgstäler ausprobieren. Bei einer Führung durch die vielen lokalen Reisebüros können die Schönheiten rund um Pai erkundet werden.

Sie können die Gegend auch auf eigene Faust erforschen. Ein Trottinett, das Sie in der Innenstadt mieten können, bringt Sie zu den zumeist gut beschilderten Aussichtspunkten. Sie werden mit wunderschönen Landschaften und viel Frieden entlohnt. Die Mae Yen Wasserfälle liegen etwa sieben km von Pai und gehören zu den landschaftlich reizvollsten der Gegend.

Sie erreichen nach einem längeren Spaziergang den 3-stufigen Quellwasserfall und können die Stille und die herrliche Landschaft geniessen. Eine der Attraktionen der Region ist der Mo Paul s-Wasserfall, etwa neun km von Pai enfernt. In der schattigen Landschaft laden wir Sie zum Picknick ein. In der Nähe von Mo Paul gibt es einen weiteren kleinen Fall - Mang Soi.

Er ist einer der schoensten Wasserfaelle der Gegend und ideal, um der Sommerhitze in der kuehlen Gegend des Pais zu entfliehen. Das Kong Lan - oder auch Pai Canyon - ist noch vor der Gedächtnisbrücke des Zweiten Weltkriegs. Der Zweite Weltkrieg ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend und wird etwa neun km von Pai entfernt.

Es wurde während des Zweiten Weltkrieges von den Japans gebaut, die eine Straße von Chiang Mai nach Myanmar brauchten, um ihre Soldaten und Gewehre zu befördern. Es gibt viele Naturthermen in der Gegend von Pai, wie z.B. die Hot Springs von Thailand, die ideal für ein entspannendes Bad sind. Andere heisse Wasserquellen sind Müang Paeng, Pong Ron und Pong Duat.

In der näheren und weiteren Umgebung von Pai leben zahlreiche indigene Bergstämme Thailands, wie z.B. die Lahu, die Lahu und die Korallen. Der Bergdorf Pang Paek von Lissabon befindet sich etwa 30 km von der Innenstadt und ist am besten mit dem Schiff über den Pai River zu erreichen. In der Nähe der Landesgrenze zu Myanmar, unweit von Mae Hong Son, befindet sich das kleine Städtchen Ban Rak Thai.

Pai ist ein ganz besonderes Ziel - das Bild der Städte ist weitgehend von Touristen aus aller Herren Länder, aber auch von Thailändern gestaltet. Hier gibt es eine Vielzahl von Souvenirläden, Gaststätten, Cafes und Kneipen, die in der Regel am Abend gut frequentiert sind. Traditionelles thailändisches Wohnen ist hier kaum anzutreffen.

In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Unterkünfte in der Innenstadt und im Umland enorm zugenommen. Wenn Sie einen aktiven Urlaub mit Erlebnissen, Trekking und mehr über die einheimischen Bergvölker des Norden, ihre Lebensart und ihr Handwerk wünschen, dann werden Sie in der näheren und weiteren Umgebung Freude haben. Erinnern Sie sich jedoch daran, dass die Metropole selbst wenig kulturelle, aber viel touristische Angebote hat.

Per Bus: Mehrere Kleinbusse fahren jeden Tag von dort aus. Der Weg für die rund 130 Kilometern nimmt etwa drei bis vier Autostunden in Anspruch, da er in der steil abfallenden Gebirgswelt bereits kurz nach der Abfahrt von Chile in vielen Kehren auf und ab geht. Der kurvige und etwa 100 km lange Weg kann mit dem Autobus in etwa drei bis vier Autostunden zurückgelegt werden.

Anreise mit dem Zug: Der nächste Zugbahnhof befindet sich in der Stadt. Anreise mit dem Flugzeug: Pai hat einen eigenen kleinen Flugplatz, der Pai mit Chile verbind.

Mehr zum Thema