Orangerie Hannover Veranstaltungen

Die Orangerie Hannover Veranstaltungen

Die Orangerie Herrenhausen ist von Anfang an ein beliebtes Hauptspiel. Heute finden hier vor allem Empfänge und kulturelle Veranstaltungen statt. Die Orangerie Hernehausen (Hannover)| Aktuelle Veranstaltungen & Programme 2018 Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe. Für die auf dieser Website dargestellten Standortinformationen sind die Anbieter des Standorts verantwortlich.

Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe.

Eintrittskarten für über 200.000 Veranstaltungen im Internet bestellen

werden Sie über Sinn und Inhalt der Datensammlung und die weitere Bearbeitung und Verwendung der Dateien durch Google informiert. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Klicke hier, um die sozialen Schaltflächen zu deaktiveren.

Karten für Veranstaltungen in Hannover anfordern

Die große Gartenanlage in Hannover zählt zu den prächtigsten und eindrucksvollsten barocken Gärten Europas. Die Orangerie liegt inmitten dieser wunderschönen Kulisse und verfügt über ein attraktives Programm mit klassischer Musik, Matineen, Fach- und Ausstellung. Das einstöckige Fachwerkhaus wurde zwischen 1720 und 1723 von Johann Christian Böhme erbaut.

Ursprünglich diente es als Winterschlafplatz für verschiedene Topfpflanzen und -pflanzen. Heutzutage wird das Haus jedoch nur noch als Veranstaltungsort für verschiedene Kulturveranstaltungen verwendet. In der Orangerie Hannover finden Sie diese stimmige Verbindung und laden Sie zu einem unvergeßlichen Erlebnis voller unterhaltender und bewegender Erlebnisse ein.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem einmaligen Ort.

Mehr zum Thema