Nur Flug nach Thailand

Flug nur nach Thailand

Die Flüge in Thailand sind oft sogar günstiger als mit Bus oder Bahn. Lediglich das Ein- und Aussteigen ist nichts für schwache Nerven. Meistens wird nur nach Flügen gesucht, die in der nächsten Stadt starten. Das Tragen eines Helmes ist nicht nur Pflicht, sondern auch sehr nützlich. Malariaprophylaxe ist nur in den Dschungelgebieten erforderlich.

Ein Weg nach Thailand

Sie benötigen also ein Einreisevisum für Thailand, wenn Sie mit einem Einreisevisum reisen. Thailändische Behörden überprüfen dies nur in Ausnahmefällen, aber die Fluglinien nahmen es in der Regel sehr ernst. Werden Sie von der thailändischen Einwanderungsbehörde wegen unvollständiger Reisepapiere abgelehnt, haben sie Sie wieder an der Wange.

Außerdem muss die Airline in Thailand in einem solchen Falle eine Geldstrafe bezahlen (die jedoch mit 20.000 Bft. recht niedrig ist). Sie wollen keinen solchen Ärger wagen und prüfen deshalb meist beim Check-in, ob der Fluggast wirklich eine Ausgangsbuchung oder ein Visa hat. Bei einem vor der Ausreise erworbenen Visa benötigen Sie jedoch keine Exitbuchung und können daher auch mit einem Einwegflug nach Thailand reisen.

Es kann jedoch leicht vorkommen, dass für die Visumerteilung bereits eine Exitbuchung erforderlich ist und Sie dann ohne Exitbuchung überhaupt kein Visa erhalten. Übrigens: Eine Exitbuchung in eines der Nachbarländer Thailands, z.B. bei einer Low-Cost-Airline, ist völlig ausreichend, ob Sie es wirklich nutzen oder in den Papierkorb werfen, liegt bei Ihnen.

Mit dem Langstrecken-Flug ins Reich Thailand

Du möchtest nach Thailand fahren, hast aber keine Lust auf eine vorgefertigte Packages? Du möchtest lieber kostenlos sein und eine Führung nach Deinen Wünschen gestalten? Ein Urlaub am Meer in Kombination mit der thailändischen Zivilisation ist das, was Sie sich erhoffen? Beim Landpiloten von Deutschland nach Thailand - einmal günstig mit allem!

Vor der Reiseplanung nach Thailand sollten Sie beachten, dass von Deutschland aus nur der Flugplatz in Bangkok, der Suvarnabhumi International Airport (BKK) und der Flugplatz auf der Insel Thailand, der internationale Flugplatz auf der Insel Thailand (Phuket International Airport, HKT) anlaufen. Nonstopflüge ins Reich Thailand werden nur von Thai Airways oder Lufthansa angeboten, wenn Sie von Deutschland aus abfliegen wollen.

Ab Amsterdam, Warschau oder Prag können einige richtige Angebote in das Reich gebucht werden. Und wie kommt man billig nach Thailand - per Luftaustausch im Web oder über ein Reiseunternehmen? Es ist für 80 Prozent der Deutschen absolut üblich, dass sie ihre Reisen und/oder Flüge über das Web recherchieren und buchten.

Fast 60 Prozentpunkte der Umfrageteilnehmer geben an, dass sie bereits einmal oder mehrfach einen Flug über das Netz suchen und buchten. Kein Wunder also, dass Sie Ihren Flug nach Thailand über viele Internetportale buchbar sind. Im Non-Stop-Flug, als direkter Flug oder als Flug mit einem oder mehreren Zwischenlandungen.

Reiseveranstalter bieten auch günstige Angebote, wenn Sie Ihren Urlaub in Thailand verbringen möchten. Angenommen, die dadurch anfallenden Zusatzkosten betragen rund 50 EUR - pro Flug. Wenn Ihr persönlicher und direkter Kontakt im Mittelpunkt steht und es Ihnen nicht auf den Centbetrag ankommt, dann ab ins Reiseunternehmen und dort Ihr Reisebuch.

Sie wollen das prickelnde Gefühl haben, die billigsten Flugverbindungen nach Thailand zu finden und eventuell unterschiedliche Flugplätze als Ausgangspunkt zu haben? Falls Sie Ihren Flug von Deutschland nach Thailand mit einem Flug in Großbritannien verbinden wollen, ist die beste und günstigste Möglichkeit, dies über Ihr bevorzugtes Reiseunternehmen zu tun. Wenn es besonders edel und komfortabel sein soll, dann werfen Sie einen Blick in die Business Class oder First Class.

Bei uns im Business beginnt es mit einem Preis von ca. 1500 EUR - pro Fluggast! Beim First Class Flug können Sie diesen Wert noch einmal erhöhen - Sie bezahlen rund 3.200 EUR pro Fluggast - aber wenn Sie über Thai Airways reservieren, wartet ein unvergessliches Erlebniss auf Sie, von dem Sie Ihren Enkelkindern berichten werden.

Auf einem Nonstop-Flug von Deutschland nach Bangkok in Thailand beträgt die mittlere Reisezeit ca. 10 Std. Wenn die Fahrt nach Thailand geht, ist das Hauptziel Bangkok Airport, der Suvarnabhumi International Airport (BKK). Es gibt aber auch Direktflüge nach Puket - wie die lange Verweildauer der Reisenden im Falle eines Flugzeugproblems im Monat März 2016 beweist.

Wer gut hinschaut, gut sucht und etwas Glueck hat, kann den Flug nach Thailand fuer rund 500 Euros durchfuehren. Wenn das nicht Ihre eigene ist, dann ist Thai Airways - zum Beispiel ab Frankfurt am Main - für Sie da. Neben der Lufthansa (die bei vorzeitiger Buchung immer rund 60 EUR günstiger ist) sind die Thais die bevorzugte Fluggesellschaft für Flüge nach Bangkok.

Bei der Reise mit Thai Airways müssen Sie mit ca. 650 EUR für Hin- und Rückflüge kalkulieren - wenn Sie früh buchbar sind. Und das ist das Geheimnis: Je früher Sie reservieren, umso besser können die Angebote umgesetzt werden. Das zahlt sich aus. Dabei wiegt Thai Airways 23 und sieben Kilo.

Gleiches trifft auf die Fahrrad-, Tauch- und Golfausrüstung zu, die Sie in Thailand gegen eine kleine Gebühr mieten können. Nun wünscht Ihnen einen angenehmen Flug und einen angenehmen Urlaub im Reich Thailand!

Mehr zum Thema