Nordthailand Reiseführer

Nord-Thailand Reiseführer

Nord-Thailand Reiseführer Herzlich Wilkommen im hohen Norden Thailands! Wir möchten Ihnen mit unseren Informationsseiten dabei behilflich sein, Ihren Urlaub in Thailand besser und effizienter zu gestalten. Ihnen stehen ausführlichste Auskünfte zu den Zielen im Nordteil zur Verfügung - und unter www.suedthailand.info auch über die Süden Siams.

Eine Enzyklopädie macht es möglich, viele weitere Information zu finden: über Thailand.

Begleiten Sie uns auf unserer Reise in unserem ausführlich kommentiertem Bildband über Nordthailand und werfen Sie jetzt einen Blick auf Ihr Urlaubsziel mit Google Maps. Entdecke die alte Stadt Chiang Mai, das Doi Inthanon, das Golddreieck und so schöne kleine Touristenstädte wie Mae Hong Son und Mae HongPai. Rund 85 Prozent der ausländischen Gäste kommen nach Nordthailand über Chiang Mai.

Eine Touristenattraktion ist die nordthailändische mit ihren vielen Tempelanlagen, einer alten, geschichtsträchtigen Stadt und dem Doi Suthep mit dem Wat gleichen Namens. Im Bereich näheren ziehen kleine Ferienorte fernab vom Trubel die Besucher an. Werfen Sie einen Blick auf die Süden von Thailand, mit den vielen großen kleinen Inselchen, dem heißen Meer und den vielen Highlights.

Nord-Thailand - Reiseführer

In Nordthailand ist das Wetter kälter als im restlichen Land. Deshalb ist die Gegend einen Abstecher in die heiße, verschmutzte Atmosphäre von Bagkok lohnenswert. Ähnlich wie der restliche Teil Thailands liegt die Gegend sechs Autostunden vor Deutschland. In Thailand wird nicht auf Hochsommerzeit umgestellt, so dass der Unterschied im Hochsommer nur fünf Std. ist.

In Nordthailand werden die National- und Religionsfeste am heftigsten zelebriert, und besonders Songkran mitten im Monat Mai ist ein unvergessliches Erlebniss. Chiang Mai ist die Heimat der meisten thailändischen Kunsthandwerke wie z. B. Silber schmuck, Schnitzereien und Sonnenschirme. In den meisten Städten gibt es nur wenige Häuser, keines davon in der Oberschicht.

Auch in Chiang Mai ist die Wahl groß, und hier finden Sie auch westliche Unterkünfte. In Nordthailand gibt es nicht viele Taxen, auch nicht in der verhältnismäßig großen Metropole Chiang Mai. Für einen Besuch der Gegend stehen Ihnen verschiedene Buslinien zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema