Nordthailand Highlights

Höhepunkte im Norden Thailands

Reiseprogramm Für Ihre Ankunft und/oder erste Aktivitäten in Chile steht Ihnen dieser Tag zur freien Benützung zur Verfüg. Für konkrete oder weiterführende Auskünfte über Klausenburg raten wir Ihnen, an einer offiziellen Führung mitzumachen. Im Anschluss an das Fruehstueck beginnt Ihre aufregende Wandertour durch die Berge Nordthailands. Zuerst fährt man von dort aus zum Startpunkt der Ausflüge.

Unsere Tipp: Verwöhnen Sie sich mit einer Lahu-Massage. Bereiten Sie sich auf unkomplizierte Unterkunftsmöglichkeiten vor, bei denen der Schwerpunkt auf einem echten und unverwechselbaren Erlebnis liegen wird. Unterwegs haben Sie auch die Gelegenheit, sich bei einem Sprung in den Fluss Hua Hin Poon zu entspannen und einen Buddhistentempel zu besuchen, der von dichtem Urwald umgeben ist, bevor Sie das Karen-Dorf mit Übernachtungsmöglichkeit anfahren.

Höhepunkt Ihres Besuchs ist heute die Tham Lod, eine 1.666 Meter hohe Unterwasserwelt. In der Mittagspause geht es zurück nach Chile. Den Rest des Vormittags können Sie dazu verwenden, die Attraktionen von Quiang Mais zu ergründen. Heute ist es für einzelne Aktivitäten in und um Quiang May kostenlos.

Die Zahl der Tempeln beträgt knapp 100 und jede Komposition lohnt sich - jedenfalls für einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. Zu den Tempeln, die Sie auf jeden Fall besichtigen sollten, gehören: Der Wat Chiang Man - ein raffiniert gebauter Tempelturm mit zwei hoch verehrten Buddhas. Das Wat Phra Sing - ist ein religöses Zentrums und beheimatet den dritten der sagenumwobenen Sihing Buddhas.

Nachmittags können Sie auch das berühmte Wat Phra This Doi Suthep besichtigen, einen goldfarbenen Buddhistentempel vor den Toren Chiangs auf dem Mount Doi Suthep. Steigen Sie die 300 Schritte zum Tempelturm hinauf und werden Sie mit einer unvergeßlichen Sicht belohnt. Bewundere auch die vielen buddhistischen Relikte in diesem geheiligten Tempelturm, besonders der Heiligtum des Weissen Riesen ist sehr beeindruckend.

Am heutigen Tag setzt du deine Abenteuertour nach Chiang Rai an der Nordostspitze Thailands fort. Wellnessoasen und ausgezeichnete Gaststätten mit einer authentischen nordthailändischen Gastronomie ergänzen Ihren Urlaubserfolg. Wenn Sie den Tag sportlich verbringen möchten, können Sie die Höhlen von Tham Pla besichtigen oder den Berg zum Wat Phra That Toi Waao erklimmen und die herrliche Landschaft mitnehmen.

Abends können Sie sich entspannen und sich mit einer herrlichen Thai-Massage verwöhnt machen und erholen. Bestaunen Sie die Reste der vielen Tempeln, des königlichen Palastes und der Buddhafiguren aus der Nähe. Besuch des königlichen Palastes und des Wat Phra Khaeo Tempels. Unmittelbar neben dem königlichen Palast befindet sich der Tempelturm Wat Pho, wo Sie den 45 m langen ruhenden Buddhas bestaunen können.

Egal ob hier oder in einem der zahlreichen Bäder, lass deine Muskulatur auf die ursprüngliche Thai-Manier kneten. Dem Wat Pho Temple gegenüber befindet sich der schöne Temple of Dawn, der besonders bei Einbruch der Dunkelheit eine populäre Sehenswürdigkeit ist. Deine Abenteuertour durch Nordthailand geht heute zu Ende.

Auch interessant

Mehr zum Thema