Nin Strand

Nin-Strand

Einen tollen, breiten Sandstrand (so etwas ist in Kroatien selten), den wir leider erst am Ende unseres Urlaubs entdeckt haben. Der größte Schlammfundort (Peloid, Liman) in Kroatien befindet sich in Nin. Es befindet sich neben dem berühmten Strand Kralji?ina pla?a.

Die Ninska Bucht ist ein schöner Strand in Nin. Das ganze Gebiet von Nin ist eine Oase mit langen Sandstränden.

Der Sandstrand Kraljicina in Nin

Absolutes Highlight in Nin ist der Sandstrand Kraljicina, der auch oft als Queen's Beach bekannt ist. Weil der Koenig wenig Zeit hatte, blieb seine Ehefrau am fraglichen Strand und hat sich gleichsam in ihn verliebt. An einem Tag, als der Koenig seine Gattin am Strand von Kraljicina besucht hatte, war er hocherfreut und entschied, den Strand nur seiner lieben Gattin zu weihen.

Heute gibt es viel Aktivität am Strand, der etwa 3 Kilometer lang ist. Sie können im Strand oder im flachen Wasser entspannen und die Großen können den Tag bei einem Drink in einer der drei Beachbars ausklingen lassen. In Kraljicina Beach in Nin gibt es neben den drei Beachbars, die für leckeres leibliches Wohl und kühle Getränke sorgen, auch Sanitäranlagen, Bademeister, Sonnenschirm- und Liegestuhlvermietung, Umkleideräume und Duschkabinen, so dass Sie einen angenehmen Tag am Strand haben.

Haben Sie keine Angst, wenn Sie Leute am Strand antreffen, die mit Schwarzschlamm beschmiert sind. Unmittelbar hinter dem Strand in der flachen Peloidbucht liegt die bekannte heilende Schlammbucht von Nin, die als Mittel gegen Hauterkrankungen, Rheumatismus, Arthrose und einige andere Leiden dienen soll. Die Strände sind gut ausgeschildert und leicht zu erreichen.

Wir haben hier die genaue Position des Queen Beach Kraljicina für Sie gezeichnet.

Die Sandstrände in der Nähe der alten Stadt Nin sind ein wahres Familienparadies für Kids und Kiter. Alles Informationen, viele Fotos und ein Videofilm!

Die Sandstrände in der Nähe der alten Stadt Nin sind ein wahres Familienparadies für Kids und Kiter. Feinsand und Flachwasser ziehen Kinderfamilien an, die ohne zu zögern ins Bad spritzen können. Sportbegeisterte kommen auch am Strand von ?drijac nicht zu kurz. Der Standort auf einer ca. 500m lange Landspitze ermöglicht das Schwimmen im Flachmeer auf beiden Seite.

Der Strand ist zum Teil aus Gründen der Sicherheit für Kiter reserviert. An der dem Ozean abgewandten Uferseite liegt nach wenigen Metern eine Düne, auf der das Gewässer nur kniehoch ist. Außer der bereits genannten Kiteschule gibt es am Strand von ?drijac fast keine weiteren Ausstattungen.

Unmittelbar am Ortseingang befinden sich eine Cafeteria und ein Imbiss. Durch die Abgeschiedenheit des Strandes werden hier keine Sportaktivitäten geboten, was den Strand für Erholungssuchende sehr reizvoll macht. Von Nin aus kann man mit dem Auto bis zum Strand gehen. Aus Kraljicin stammend, biegen Sie kurz vor der alten Stadt Nin ab.

Landkarte mit der Position des Strandes von Danzig.

Mehr zum Thema