Nationalparks Thailand Karte

Thailand Nationalparks Karte

Naturparks in Thailand: Entdecke 10 Nationalparks in Thailand Das Update Ihrer Karte wurde gestoppt. Vergrößern Sie die Ansicht, um die aktualisierten Daten zu sehen. Bewegen Sie die Karte oder verändern Sie die Filtereinstellungen. Sortierung nach: Sind Sie in der Lage, eine spezifische Route zu fahren? Außerhalb Thailands haben wir großartige Resultate erzielt.

Bist du darauf vorbereitet, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb Thailands haben wir großartige Resultate erzielt.

Thailand Nationalparks " Begeisterung für Südostasien

Es gibt mehr als 120 Nationalparks in Thailand. Der Khao Sok Nationalpark und der Khao Yai Nationalpark bilden den Auftakt. Zu den Attraktionen des Sai Yok Nationalparks in der Kanchanaburi Province zählen unter anderem der Wasserfall und die beeindruckenden Grotten. Nachfolgend finden Sie einige Hinweise für Ihren Ausflug. Anfahrtstipps, Eintrittsgelder und Besichtigungen des Parkes finden Sie hier.

Thailands ältester Naturpark befindet sich im nordöstlichen Teil von Bangkok und ist innerhalb weniger Autostunden erreichbar. Begrünte Wildnis, wunderschöne vorgelagerte Fontänen und spannende Tier- und Pflanzenbegegnungen warten dort auf Sie. Auf dieser Seite finden Sie einen Reisedokumentationen zum Khao Yai Natalpark. Der Khao Sok Naturpark bietet eine große Vielfalt an Ausflügen.

Wie es dort aussieht, erfahren Sie hier im Reisedokument mit vielen Tips und Bildern.

Thailand Nationalparks - Ferien mit viel Liebe zur Landschaft und vielen Tieren!

Die Nationalparks auf einen Klick! Im Jahr 1962 gründete Thailand seinen ersten Naturschutzpark, den Khao Yai Natalpark. Seither ist die Zahl der Parkanlagen rapide gewachsen und es gibt inzwischen mehr als 130 davon. Thailändische Feriengäste haben vor allem einige der Parkanlagen im nördlichen Teil des Staates für sich entdeck. Der Khao Sok Naturpark befindet sich im südlichen Teil des Ortes und kann in Kombination mit einer Bootstour über den schönen Tschiew Larn See besucht werden.

Einer der berühmtesten Nationalparks auf dem Kontinent ist derjenige: Die Nationalparks sorgen trotz der stark ansteigenden Besucherzahl dafür, dass die natürlichen Schätze ihres Heimatlandes bewahrt werden. Der Großteil der Parkanlagen ist über die Straße gut zu erreichen und bietet eine unkomplizierte Unterkunft. Diejenigen, die die Nationalparks fernab der ausgetretenen Pfade erleben wollen, müssen sich auf mehrtägige Wandertouren und Zeltübernachtungen vorbereiten.

Wenn du weitere Informationen hast und dich gerne persönlich mit der National Park Administration in Thailand in Verbindung setzen möchtest, kannst du dies unter der folgenden Anschrift und Telefonnummer tun:

Mehr zum Thema