Nationalpark Thailand Bangkok

Bangkok Nationalpark Thailand

Im Osten Pattaya, sowie in der Megacity Bangkok oder im Norden bis Chiang Mai. Eintritt in den Erawan Nationalpark, Thailand. Der Khao Yai Nationalpark (Pak Phli) - Aktuell 2018

Die Räume waren schlicht, aber die Führer machten die Führungen mit so viel Leidenschaft und Begeisterung, dass sie den geringen europäischen Anspruch der Räume mehr als wettmachten. und einen ausgedehnten Nationalpark. Unter anderem haben wir den Wasserfall Narok besucht, der über einen gut ausgebauten Weg zu erreichen ist, aber eine gute Mobilität und Fitness zum Treppen steigen erfordert.

Für Spaziergänge empfiehlt sich, auch auf festem Untergrund wegen der Gamasche, ein Egel.

Ein Tag im Khao Yai Nationalpark (Thailand)

Thailands ältester Nationalpark befindet sich im Nordwesten von Bangkok und ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Begrünte Landschaft, wunderschöne Kaskaden und spannende Tier- und Pflanzenbegegnungen warten auf Sie. Sie finden hier einen Bericht zum Khao Yai Nationalpark. Aus Bangkok hat sie den Khao Yai Nationalpark besucht. Zuerst wußten wir nicht, wie wir den Nationalpark besichtigen sollten.

Da in Bangkok gesagt wurde, dass wir unbedingt einen Führer brauchen, ist es am besten, eine geführte Reise zu reservieren. Weil wir alles selbst erfahren wollen, haben wir uns dagegen entschlossen und einen Motorroller gemietet (300 Bahre/ca. 6 Euro). Die Eintrittsgebühr für den Khao Yai Nationalpark liegt bei 400 Bahre (' 10 Euro).

Wir haben auch viele Äffchen gesichtet und zwei wunderschöne Fälle besichtigt. Auch im Dunkeln können Sie an einer nächtlichen Safari im Nationalpark teilhaben. In Khao Yai Nationalpark gibt es Tiere, die Sie wahrscheinlich am Nachmittag sehen werden. In der Tat, ein oder zwei Wochen später, lesen wir in der Tageszeitung, dass eine Frau im Nationalpark von einem Rudel junger Menschen belästigt wurde.

Die Besichtigung des Khao Yai Nationalparks war wirklich toll. Ankunft im Khao Yai Nationalpark: Von Bangkok aus nahmen wir den Schnellzug nach Pak Chong für vier Std. (dritte Klasse, ca. zwei Euro). Nächtigung im Nationalpark Khao Yai: Wir haben uns entschlossen, in Pak Chong zu unterkommen. Der Nationalpark ist in ca. 40 min. zu erreichen, aber es ist sehr einfach.

Sie müssen nur der gleichen Strasse folgen und der Parkplatz ist beschildert. Sie können die Nacht auch in der Nähe des Parks verbringen. Die meisten Wohnungen liegen auf dem Weg dahin entlang der Strasse, aber sie waren wenigstens acht km von der Innenstadt entfernb. Es ist auch möglich, im Nationalpark zu nächtigen.

Der Campingplatz liegt jedoch nicht in der Mitte des Dschungels, sondern in einem schön gestalteten Garten mit einer wunderschönen großen Aue. Mehr über die National Parks in Thailand finden Sie hier. Mehr Fotos vom Khao Yai Nationalpark: Hat Ihnen der Beitrag gut geschmeckt?

Auch interessant

Mehr zum Thema