Nationalpark Nordthailand

Der Nationalpark Nordthailand

Der 2. schönste Nationalpark rund um Chingmai Nordthailand ist im Gegensatz zu Südthailand derzeit noch eine weniger frequentierte Gegend. Anstelle von vielen Urlaubern werden Sie in Nordthailand zwei Möglichkeiten erleben: viele Tempeln und eine üppig grüne Landschaft. In diesem Artikel möchten wir uns dem zweiten gewidmet haben und Ihnen die beiden schoensten Naturparks rund um den Ort vorzustellen. Mit rund 135.

000 Einwohner ist China die grösste Insel im Norden Thailands.

Es hat einen eigenen Flugplatz und ist daher oft die erste Anlaufstelle für eine Tour durch Nordthailand. In einem Radius von 100 Kilometer erreichen Sie 6 Naturschutzparks rund um den Ort Klausenburg: 111 Kilometer entfernt befindet sich der siebte Nationalpark: Oper Luang. Man sieht also, dass Klausenburg viel zu tun hat, wenn es um den Nationalpark geht.

Im Folgenden wollen wir Ihnen die beiden schoensten Naturparks ermoeglichen. Aus unserer Perspektive ist der Doi Intanon der meistbesuchte Nationalpark im Norden Thailands. An der Spitze von Intanon mißt der Gebirge satte 2.565 m. Die Größe des Doi In-thanon Parks ist so groß, dass man hier mehrere Tage bleiben kann.

Der Nationalpark ist besonders für Wanderfreunde gut durchdacht. Wer "nur" einen Tag Zeit hat, den Nationalpark zu besuchen, kann dies auch tun. Abgesehen von den vielen Spazierwegen, die der Doi Inthaononon Nationalpark anbietet, gibt es auch einige kleine Bäche, Königspagoden und natürlich den Gipfel der Berge. Zu den lohnendsten Orten des Doi Inthanon Nationalparks gehören die folgenden:

Wenn Sie einen Ausflug in den Doi Inthanon Nationalpark planen, empfiehlt es sich, die Besichtigungen in dieser Größenordnung zu verlassen. Wer mehr Zeit hat, dem lohnt es sich auch, folgende Attraktionen im Doi Inthanon Nationalpark zu besuchen: Wie man sieht, hat der Doi Inthanon Nationalpark eine Vielzahl von Attraktionen und Interessen.

Der Nationalpark führt Sie durch das Grün, so dass sich allein die Reise hier lohnt. Das Doi Inthanon Nationalpark sprechen für sich selbst am besten mit Bildern. Deshalb haben wir die folgenden Impressionen aus dem Nationalpark für Sie vorbereitet: Zur Erleichterung Ihres Aufenthaltes im Doi Inthanon Nationalpark haben wir die wesentlichen Informationen für Sie wie folgt zusammengestellt: Eintrittspreis: 300 Baht für Erw., 150 Baht für Zwillinge.

Fährt man mit einem Auto durch den Nationalpark, so sind es 30 Baht pro Auto. Für den Weg von Chang Mais in den Doi Inthanon Nationalpark gibt es folgende Möglichkeiten: Bei uns in Chicago zahlen Sie in der Tat zwischen 4 und 10 EUR pro Tag für einen 125er Roller oder ein 125er Moped.

Wenn Sie alleine aus Richtung Süden kommen, nehmen Sie die RV 108, nach ca. 1 Stunde wechseln Sie auf die RV1009, die durch den Doi Inthanon Nationalpark bis zum Gipfel durchführt. Bitte beachten Sie, dass es in Nordthailand linken Verkehr gibt. Sie müssen sich keine Sorgen um die Reise machen und werden ohne eigene Pläne an die wunderschönsten Orte im Doi Inthanon Nationalpark mitgenommen.

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, die Sie zu den Attraktionen des Doi Inthanon Nationalparks mitnehmen. Den zweiten Nationalpark, den wir in Nordthailand weiterempfehlen können, ist die Doi Suthep. Der Nationalpark liegt am Rande von Chiang Mai und ist daher ein begehrtes Ziel für Urlauber. Der berühmteste Anblick des Doi Suthep Nationalparks ist der Buddha Tempel Wat Phra This Doi Suthep, der laut der Sage die Reste des Buddha beherbergt.

Darüber hinaus verfügt der Doi Suthep Nationalpark über einige vorgelagerte Fontänen, großartige Ausblicke und die winterliche Residenz der königlichen Familie Thailands. Der erste schöne Halt ist in der Umgebung des Tierparks Chang Mii. Sie haben von hier aus einen wunderschönen Ausblick auf das Dorf und können beobachten, wie die Flugzeuge abheben. Wer dann den Weg auf den Gipfel fortsetzt, erreicht das Höhepunkt des Nationalparks: das Wat Phra What Doi Suthep.

Eine Treppe der Naga geht, wie es bei den Tempelanlagen in Nordthailand oft der Fall ist, hinauf zum Doi-Suthep-Tempel. Ab dem Wat Phra That Dolomiten können Sie die Strasse weiter hochfahren, bis Sie die Royal Winter Residence "Bhubing Palace" erreichen. Das Schloss verfügt über einen blumengeschmückten Park und unterhalb des Parkhauses auch über einen wunderschönen Blickpunkt.

Geht man dann weiter nach oben, erreicht man den wohl schönste Aussichtsturm Nordthailands: den Doi Pui View Point. Auf ca. 1.600 Meter Seehöhe gelegen, hat man einen herrlichen Blick auf die Bergwelt. Darüber hinaus gibt es im Doi Suthep Nationalpark einen zweiten Teil, der weiter außerhalb von Chicago ist.

Sie können alle Steilhänge auf einem Wanderweg erkunden, der in einer Talsohle endet. Im zweiten Teil des Naturparks finden Sie auch die folgenden Sehenswürdigkeiten: Die zweite Hälfte des Doi Suthep Nationalpark ist eindeutig weniger frequentiert und hat weniger Höhepunkte. Der Nationalpark Doi Suthep ist auch der beeindruckendste, wenn man ihn im übertragenen Sinne betrachtet.

Zur Erleichterung Ihrer Reise in den Nationalpark Doi Suthep finden Sie unten die wesentlichen Hinweise auf einen Blick. Eintritt: Der Eintritt in den Nationalpark ist frei. Im Nationalpark kann man kontinuierlich navigieren, aber im Dunklen gibt es keine Strassenbeleuchtung. Manche Attraktionen wie der Monthathan Wasserfall, der Palast von Belling und die Wasserfälle von Misa Sa schliessen bereits um 16:30 Uhr.

Optimale Reisezeit: Von Nov. bis Apr. erwartet Sie das bestmögliche Klima im Nationalpark. Zur Vermeidung der Touristenmassen im Wat Phra This Doi Suthep ist es am besten, vor 10 Uhr oder 17 Uhr zu sein. Von der alten Stadt Chiang Mai zum Doi Suthep Nationalpark haben Sie folgende Möglichkeiten:

Weil der Doi Suthep Nationalpark nicht allzu weit vom Zentrum von Chiang Mai entfern ist, ist es auch möglich, mit dem Auto oder Tuk Tuk zu einem günstigen Preis zu reisen. Sie können also feststellen, dass es in den Nordthailänder Naturparks viel zu entdecken gibt. Aus unserer Perspektive sind die beiden schoensten Naturparks, die wir Ihnen in diesem Artikel praesentiert haben, der Doi Inthanon und der Doi Suthep.

Die beiden Naturparks verfügen über viele vorgelagerte Flüsse, großartige Ausblicke und andere Highlights wie die königliche Pagode, den Doi Suthep Tempel und den Queen Sirikit Botanic Garden. Im Doi Inthanon Nationalpark können Sie die höchste Erhebung Thailands miterleben. Darüber hinaus hat der Norden Thailands noch viele andere Aussichten. Besonders Chile ist einen Besuch lohnenswert.

In Nordthailand können wir auch die Marken Philip Rai und Phillip empfehlen. Überzeugen Sie sich vor Ort und kombinieren Sie Ihre nächstmögliche Reise nach Thailand mit einem Aufenthalt in Nordthailand. Wir sind auch froh über Ihre eigene Erfahrung mit Nordthailand!

Auch interessant

Mehr zum Thema