Nationalpark Krabi Thailand

Krabi Nationalpark Thailand

Die Thanboke Koranee Nationalparks sind nur vom Wasser aus zugänglich. Zauberhafte Natur in den Nationalparks rund um Krabi in Thailand. Khao Phanom Bencha Nationalpark ist ein Nationalpark in der Provinz Krabi.

Rabi - Sahasdee - Wilkommen auf der Website des Thai Tourist Office: TAT Germany

Krabi, etwa 814 Kilometern südwestlich von Bangkok, ist für viele die wohl attraktivste Region an der Andamanen Meeresküste. Im Krabi bekommen die teils etwas abgegriffenen Bezeichnungen "idyllisch" und "unberührt" eine ganz neue und frischere Deutung. In den Stränden und kleinen Strandbädern von Krabi verbinden sich die Schönheiten der Andamanenküste: sanfter und zarter weißer Strand, warmes, kristallklarem Gewässer und sattes, bis an die Küsten reichendes Tropengrün.

In der Nähe der Küsten gibt es Vorlandinseln, von denen die Doppelinsel Phi Phi Phi Island, Schauplatz des Kinofilms "The Beach" und die kürzlich sehr beliebte Isola Ko Lanta wohl die bekannteste sind. Einer der vielen "grünen Attraktionen" von Krabis ist der Khao Phanom Bencha Nationalpark, ein üppiger tropischer Naturpark, der für seine vielen imposanten Wasserfälle und seine reiche Flora und Fauna bekannt ist.

Nördlicher ist der Than Bokkharani Nationalpark, ein weiteres pittoreskes Naturschutzgebiet mit Kalksteingebirgen, Tümpeln, Wasserfällen, Weihern, Mistwäldern und kleinen Inselchen. Die klimatischen Bedingungen auf Krabis sind vergleichbar mit denen von Phuket, und selbst während der regnerischen Jahreszeit von May bis October sind sonnige Tage zu erwarten. Der Marine Nationalpark erstreckt sich über die Küstenbereiche und vor der Küste liegenden Inselchen des Landkreises der Landeshauptstadt Krabi.

Die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks umfasst den idyllischen, mit Casuarina-Kiefer bewachsenen Sandstrand Hat noppharat Thara, die langen und touristischeren Strände von Ao Nang, die Philipps-Inseln und Susan Hoi (Muschelfriedhof), ein Küstenstreifen aus fossil steinernem Versteinerungssand und versteinerter Muschel, der vor rund 40 Mio. Jahren angelegt wurde.

Weltberühmt wurden die Philippinen als Schauplatz des Kinofilms "The Beach". Auf der Landzunge von Ao Nang befinden sich zwei der besten Straende von Krabi, Ao Phra Nang und Railae Beach. Sie sind nur mit dem Schiff zu erreichen, eine Reise, die mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer gekrönt wird.

Klettern und Wandern die Felsen hinauf zu einem verborgenen Badeort und einem wunderschönen Panoramablick sind einige der Besonderheiten, die Sie nicht verpassen sollten. Zu diesem Nationalpark zählen mehrere vorgelagerte Inselchen, von denen einige von besonders wunderschönen Coral Reefs umringt sind. Das Städtchen Krabi Town ist eine einfache kleine Ortschaft, die sich in der Umgebung der Flussmündung des Krabi zusammenschließt.

Ein Besuch der Krabis-Märkte und ein Spaziergang entlang der Flussufer lohnen sich, um die Stimmung dieser Ortschaft zu ergründen. Aber der bedeutendste Anblick ist Khao Khanap Nam, ein Stein, der sich vom Fluß gegenüber der Stätte abhebt, in dem es Stalaktitenhöhlen mit Tropfsteinen, Tropfsteinmücken und Stengeln gibt. Die Tigerhöhle - so der Name - liegt etwa 7 km von Krabi City und ist ein bekanntes Waldklub.

Er hat eine GesamtflÃ?che von 50 qkm und ist etwa 20 km von der Ortschaft Krabi entfern. Charakteristisch für diesen Nationalpark sind seine waldreichen Hügelgipfel und seine bezaubernde Natur mit Bächen, Sturzbächen und einer großen Artenvielfalt. Auf der Seite der Autobahn von Krabi nach Phang-nga und etwa 45 km von Krabi City entfernend, umfasst dieser Nationalpark eine Größe von 121 km².

Ausflüge zu den Tauchplätzen von Krabi werden von den Anbietern der Phuket-Tauchtourismus-Veranstalter angeboten. Es herrschen ausgezeichnete Schnorchelbedingungen, vor allem in der Nähe der Vorinsel. Auf der Landzunge von Phra Nang befinden sich die Kalksteinfelsen am Strand von Nam Mao, die sich besonders gut zum Klettern eignen.

Auch interessant

Mehr zum Thema