Mu Koh Chang

Mukoh Chang.

den Mu Ko Chang Nationalpark, da sich dort die Inseln befinden. Großartiger Blickfang für wunderschöne Bilder - Mu Ko Chang Nationalpark Blickfang, Ko Chang Reiseberichte

Wenn Sie sich auf der kleinen Stadt Koh Ngai befinden, müssen Sie einen Rundgang durch den Dschungel zum Mu Koh Chang Nationalpark machen. Abgeschiedene Sandstrände, unberührte Landschaft, Palmen, riesige Baum- und Pflanzenbestände und nur sehr wenige Menschen sehen Sie auf dem Weg dorthin, wo nur zwei Generationen leben und Sie das Gefuehl haben, dass Sie im paradiesischen Umfeld sind.

Wenn Sie jedoch einen noch höher gelegenen Ort besuchen möchten, können Sie die Ringautobahn in Fahrtrichtung Lonely Beach bis zum Sea View Resort Restaurants fortsetzen. Es gibt hier eine Aussichtsterrasse auf dem Hotel. Treppen zum Gasthaus und am Haupteingang hält man sich rechtwinklig zur Wendeltreppe. Wunderschöner Panoramablick westlich von Ko Chang.

Aussichtspunkt des Mu Ko Chang Nationalparks - Spätestens 2018

Wunderschöne Strasse, ein wenig beängstigend. Das ist ein Muss, wenn der Mensch auf koh Chang ist. Eine 5-minütige Pause ist diesen Blick lohnenswert - aber nicht mehr. Sie sehen nur ein paar wunderschöne Inselchen im Wasser - aber das war's. Hier ist es absolut notwendig, anzuhalten, wenn man um die ganze Stadt herumfährt.

Von hier aus haben Sie einen der schoensten Ausblicke auf die Stadt. Das sagt alles über Koh Chang aus. Eine schöne Aussicht ist die grösste Aussicht auf der ganzen Stadt. Lohnt sich ein Ausflug, sehr schöne Aussicht, aber in 5-10 min haben Sie alles was es zu entdecken gibt entdeckt. Wer die Straße entlang fährst, sollte auf jeden Fall dort aufhören.

Die Aussicht ist schön. Bei ein paar schönen Bildern ist es das auf jeden Falle wert. Wunderschöner Blickwinkel, man sollte auf jeden Falle mal aufhören, wenn man daran vorbeifährt.

Ko Chang, die Leopardeninsel

Die Führung mit Herrn Raht, dem Bären Gryls Koh Chang´s, kann ich selbst weiterempfehlen. Der Ausflug in den Urwald hat es in sich, erschöpfende 7-stündige Raht fährt Sie mit Wärme und Luftfeuchtigkeit durch das Unterholz, Langlauf, Klettern über Fels, Ausgleichen von umgestürzten Riesenbäumen, es geht immer weiter und weiter den Hügel hoch durch das Gebüsch der tropischen Gebiete.

Tarnung wie Rambo durch Durian- und Gummiplantagen, Affengemeinschaften, Arachnophbie-Paradiese.... nur die Nahrungsportionen von Raht, die jeder mit sich führt, sind besser als im Urwaldlager. Raht zeigt von einem Felsbrocken über dem Meer an, dass man hier runter springen kann. Um es zu beweisen, springt er zu uns die 8 m tief ins Meer. Viele lernen ihre Angst vor Höhen kennen und nachdem sie sie mit den Steinen unter der Wasseroberfläche überwunden haben.

Diejenigen, die noch gesund sind, sollten mit ihm kommen, sagt Raht, und diejenigen, die noch Entdeckungslust verspüren, folgen ihm, die anderen wohnen zum Tode am Wasser. Auch ich, der sich auf den Sohlen meiner Füße tot fühlt, kann mit Raht nicht Schritt halten, der nichts von dem ganzen Spitzzeug auf dem Fußboden zu bemerken schien.

Am Abend nach der Reise begegne ich Raht wieder für ein paar Bier und tausend Jahre alte Eizellen.

Mehr zum Thema