Maske zum Schnorcheln

Schnorchelmaske zum Schnorcheln

Leitfaden für die revolutionäre, völlig trockene Tauchmaske mit Anti-Fog- und Anti-Leak-Technologie. Leitfaden für die revolutionäre, völlig trockene Tauchmaske mit Anti-Fog- und Anti-Leak-Technologie. Vollgesichtsmaske für Schnorchler für Erwachsene und Teenager. Mit 180° Sichtfeld besser sichtbar als bei herkömmlichen Abdeckungen. Anders als bei einem herkömmlichen Schnorchelset gibt es keinen gesonderten schnorcheln mit Mundstück.

Dank der neuen Technologie kann der Benutzer unter der Wasseroberfläche ebenso ungehindert wie über dem Meer durchatmen, da es über das gesamte Gesichtsfeld geführt wird - einschließlich Nasen, Mundwerkzeuge und Auge.

Der Sauerstoffbezug geschieht über einen eingebauten "Schnorchel" im hinteren Teil der Atemschutzmaske (siehe Bild), der nicht unmittelbar in den Mundbereich geleitet werden muss. Ein guter Schnorchelschutz ist gut durchdacht. Berufsschnorchler und Schnorchler versprechen natürlich ein bewährtes Schnorchelset. Die bei ungeschickter, oft auftretender hektischer Atmung, beim Tauchen ins Meer (Grund: Unterschiedliche Form der Sauerstoffversorgung, dadurch entwickelt sich eine bestimmte Panik) ist bei einer schnorchelnden Maske kaum vorhanden.

Wenn Sie also die Welt unter Wasser sehen wollen - während Ihres Urlaubs auf sehr bequeme Weise fischt, sollten Sie auf jeden Fall über den Kauf einer Schnorchelmaske nachdenken, Sie werden nicht entäuscht sein. Wahrscheinlich kommt die wohl berühmteste Schnorchelmaske von der Fa. Tribord, einer Tochterfirma von DECATHLON, und heißt EASYBREATH. "Under the sea..." gesungen von Sebastian aus dem Hause ARILLE, dort ist sie am besten aufgehoben, nicht wahr?

Bei der Trockenmaske ist es möglich, ohne Probleme 1-3m tief zu betauchen - ohne dass das in die Maske eindringende Feuchtigkeit durchdringt. Dank einer ausgeklügelten Technologie schliesst sich der bereits eingebaute "Schnorchel", bevor Wassereintritt, so dass kein Wassereintritt mehr von aussen erfolgen kann. Dazu dient ein Schwimmer, der sich beim Eintritt von Feuchtigkeit in die Maske verschließt und verhindert, dass Feuchtigkeit in die Maske gelangt.

Sollten ein paar Wassertropfen in das Innerste der Maske eindringen, kann der Snorkeler das Löschwasser durch ein Hahnchen ausblasen, indem er leicht bläst. Da der Benutzer kein Schnorcheln im Maul hat, ist es auch möglich, unter der Wasseroberfläche zu "sprechen" oder durch Geräusche auf sich selbst aufmerksam zu machen!

Lediglich Menschen mit einem vollen Bart dürfen das Eindringen von Feuchtigkeit in die Maske haben. Das bietet ein völlig neuartiges Schnorchelerlebnis. Aufgrund des natÃ?rlichen Sauerstoffflusses und der Natur der nÃ??chsten Atmung des Menschen wird der aufgenommene Luftsauerstoff an den RÃ?ndern der Maske nach oben geschoben. Bei einer Temperatur von ca. 18° C wird eine gute Maske nicht beschlagen.

Durch die natürliche Strömung an den Flanken wird die ausatmende, nebelnde und damit vernebelte Atemluft nach draußen geleitet. Snorkeling & GooglePro? Durch eine spezielle Snorkelmaske in Kombination mit einem GePro 1,2,3 oder 4 können wunderschöne Unterwasserschüsse gemacht werden. Durch die mitgelieferte Kameraposition für ActionCams ist es möglich, die Welt unter Wasser freihändig zu fotografieren und so unvergeßliche Bilder aus dem Ferienaufenthalt zu bringen.

Empfohlen wird dieses Produkt: GoPro Taucherbrille. Das hat den Nachteil, dass Sie beim Schnorcheln beide Fäuste zur Verfügung haben und die Schnitzmaske das Eigengewicht der Kamera optimal aufteilt, so dass Sie nicht noch mehr belaste. Gerade bei längerem Schnorchelkurs ist dies zu berücksichtigen. Kinderschnorchelmaske. Die Funktionsweise einer Tauchmaske?

Schnorchelmasken sind Hightech. Es sind zwei Filtermodule zwischen den einzelnen Kaminen installiert, die das Vernebeln der Maske hinreichend unterdrücken. So kommt es nie zu einem Vernebeln der Maske, weshalb kein Einspucken oder eine Behandlung mit Anti-Fog-Spray notwendig ist..... Deshalb immer mit reinem Leitungswasser abspülen, bevor Sie die sichtbare Oberfläche berühren.

Das ist das traditionelle Elastikband, das an der Schnitzmaske angebracht wird und das wir von Schnorchelbrillen her kennt. Die meisten Schnorcheler sehnen sich nach etwas mehr Antrieb, wenn sie mit ihrer schnorchelnden Maske im Freiwasser sind. Es wird ausdrücklich empfohlen, die richtigen Schnorchel-Finnen zu verwenden. Wenn Sie mit Ihrer Tauchmaske in den Ferien sind, sind die kurzen Flossen wahrscheinlich das Beste für Sie.

Deine Tauchmaske in Verbindung mit den kurzen Finnen passt ohne Probleme in dein Gepäck, da die Schwimmfinnen nur etwa 50% der üblichen Finnenlänge haben und zum Teil zusammenrollbar sind und somit für den Transportbedarf leicht in die Tauchmaske integriert werden können. Achte darauf, deine Tauchmaske gut zu beschützen, nichts ist ärgerlicher als ein Riss in der Tauchmaske beim Schnorcheln.

Mit den kurzen Finnen ist zu berücksichtigen, dass sie für den Winter ideal sind, der Antrieb ist jedoch nicht mit Gerätefinnen zu vergleichen. Die kurzen Flossen in Kombinationen mit der schnorchelnden Maske halten wir jedoch für eine ideale Ergänzung. Wenn die kurzen Flossen nicht bequem sitzen oder Ihre Tauchmaske ausläuft, probieren Sie ein anderes Modell aus.

Eine Schnorchelausrüstung muss immer individuell zusammengesetzt werden. Leichtes Anlegen der Maske durch ein elastisches Textilband - ohne am Haar zu ziehen! Keine Würgereflexe wie bei einem gewöhnlichen Snorkel - denn der Schnabel muss nicht ständig auf sein. Sogar das Einatmen durch die Nasenlöcher und die Verständigung unter der Wasseroberfläche ist möglich! Worauf sollte ich nach dem Schnorcheln achten?

Reinigung der Snorkel-Maske ?? Selbst wenn der Ferienaufenthalt zu Ende geht, empfiehlt es sich immer, die Maske im Zimmer mit sauberem Leitungswasser zu waschen und auf dem Dachboden oder der Terrasse zu waschen. Ein Schnorchelschutz haßt nichts anderes als Salzwasser und balanciert das Reiben auf dem Sucher. Die Aufnahme wurde mit einer Decathlon-Schnorchelmaske 2017 auf Sansibar gemacht.

Auch hier haben die Abdeckungen gute Arbeit geleistet. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit. Weil die Version 2018 bald auf dem Handel erhältlich sein wird, haben wir unsere Schutzmasken hinter uns gelassen und sie den lokalen Verarbeitern gespendet. Entscheidend für die Auswahl Ihrer schnorchelnden Maske ist die Gesichtslänge. Noch einmal sei erwähnt, dass die Schnitzmaske für Kleinkinder unter 10 Jahren ziemlich untauglich ist, zumal sich die Kleinen bei eingeschränkter Aussicht oft unbehaglich oder gar verängstigt vorkommen.

Der Schnorchelschutz ist in den Farben blau, schwarz und klar erhältlich. Aufgrund der Fortentwicklung ist es nicht mehr notwendig, nach der passenden Größe zu recherchieren, die neue Variante von ORSEN ist für alle 12 Jahre und älter einsetzbar. Natürlich verfügt die Tauchmaske auch über die Dual Airflow Technology, die ein Fogging ausschließt.

Die Maske hat auch integrierte Ohrenstöpsel, was die schnorchelnde Maske zu unserem derzeitigen Liebling macht! Auf der einen Seite die neueste Ausführung der Orsener Schnorchelmaske der Firma Örsen (endlich mit Druckausgleich), sowie die Travel Finnen mit den verbesserten Laufeigenschaften. evolutionäre design onrsen verbindet endlich die funktionsweise von shoe und finne. Weitere Einsatzmöglichkeiten für die ORSEN-Finnen sind Bodyboarden oder Kanufahren und andere Wassersportarten.

GESCHLOSSEN - Ein Pärchen ORSEN-Finnen passt problemlos in Ihr Handgepäck oder Ihren Taschen. Der Schnorchelschutz zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: Bei Tieftauchgängen ist es möglich, die Schnauze zu halten und durch die Schnauze gegen den Luftdruck ausatmen. So kann man nun ohne Ohrschmerzen weiter eintauchen. Atmung wie an Land: Der grössere Atemschlauch mit Dual Airflow-Technologie ermöglicht es Ihnen, besser und natürlich zu durchatmen, und nicht zuletzt empfehlen wir Ihnen, das passende Hemd zu verwenden, wenn Sie längere Zeit im Meer verweilen wollen, Sie müssen es nicht in die Hosentasche stecken, ein altbewährtes UV-Shirt im Mittelpreissegment ist ausreichend.

Mehr zum Thema