Mango Bay Koh Tao

Die Mango-Bucht Koh Tao

Kre_Aliinaa eine Frage über Mango Bay stellen. Mangobucht Koh Tao| Fotos, Filme & Insider-Tipps Die gleichnamige Meeresbucht im nördlichen Teil der Thaiinsel Koh Tao sucht man vergebens und auch der Sandstrand ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, da er mit Sicherheit einer der kleineren und abgelegensten ist. Aber nach einer erlebnisreichen Reise können Sie Ihren Tag in einer schönen und abgelegenen Meeresbucht ausklingen lassen und auch etwas unter dem Meer erfahren, denn Sie sind hier an einem der populärsten Tauchplätze auf Koh Tao.

Es wird viel abenteuerlustiger, sobald man den Scooter allein nimmt, denn zuerst geht es auf einem wilden Pfad nach Norden, gefolgt von einem mühsamen Aufstieg über eine Treppe durch den Urwald. Hat man das getan, ist man aber immer noch nicht am Meer, denn von hier aus muss man von einem kleinen Hotelzimmer nach Mango Bay schwimmen - ein echtes kleines Erlebniss!

Bei Ihrer Ankunft werden Sie mit einem tollen Blick über die ganze Mango Bay entlohnt. Er besticht durch sein kristallklares Gewässer, in dem farbenfrohe Fischarten herumschwimmen und eine eindrucksvolle Felslandschaft, die das Ganze gekonnt umrahmt. Einer der Gründe für die lebendige Unterwassersicht ist das wunderschöne Korallenriff, das in der Bucht ist.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass zur Mittagspause die ganze Bay von Schiffen diverser Reiseveranstalter und Taucher-Schulen bevölkert wird. Die feinsandigen Strände sind noch kleiner und sehen durch die zwei großen Steine, die das Ganze umgeben, noch kleiner aus. Zudem hat der größte Teil des Strandes ein natürliches Aussehen: Es gibt hier nur ein kleines Haus mit einem in den Steinen versteckten Lokal.

Auf diesem kleinen Sandstrand ist kaum etwas los, da sich die Hauptaktivität hier auf die Welt unter Wasser konzentrier. Insgesamt hat Mango Bay einen schönen kleinen Sandstrand mit wunderschönen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten, der am besten in Tagesausflügen besucht wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema