Maeklong Market

Der Maeklon-Markt

Mit einem Zug geht es durch die Mitte des Maeklong Market! Deutsch sprechende Bangkok Tours und Thailand In diesem Fall ist die Reise wieder zu Ende. Der " Happy Thaiday " wurde innerhalb kurzer Zeit zum beliebten Ausflugsziel für unsere Gäste in der umliegenden Stadt. Kein anderes Reisebüro hatte damals eine deutsch- oder englisch-sprechende Reise im Angebot mit einer Bahnfahrt zum Maeklong Railway Market und einer Bootsfahrt zu den Wildaffen von Samut Songkhram.

In der Zwischenzeit haben wir die Reise weiter perfektioniert, aber auch andere Reiseveranstalter haben sich von der Attraktivität dieser Reise begeistern können und bieten auf den ersten Blick einiges an. Der gemeinsame Startpunkt für alle Beteiligten dieser Reise ist der Pier an der Saphan Himmelsstation in Saphan. So sind von den meisten Bangkoker Hotelanlagen entweder per Zug, Express oder Shuttle-Boot ganz stressfrei und vor allem verstopfungsfrei zu erreich.

Sie sind nach etwa 30 Kilometern in einem ganz anderen Land Thailands angelangt und die Weltstadt Bangkok erscheint Lichtjahre weit weg. Der große Abschluss dieser Zugfahrt ist die Reise durch den beinahe sagenumwobenen Maeklong-Trainingsmarkt. Nach Video-Clips auf Twitter und YouTube mit sensationellen Fotos von einem Bahnmarkt in Bangkok, die Neugier geweckt hatten und viele Leute sich wunderten, wo dieser Absatzmarkt war, haben wir seit Jahren die Lösung!

Auf unserem Maeklong-Ausflug haben Sie die Möglichkeit, den Talkessel Rom Hoob (frei übersetzter " Der Regenschirm-Rückmarkt "), wie ihn die Thais bezeichnen, aus zwei völlig verschiedenen Blickwinkeln zu erblicken. Die wohl spektakulärste Stellung, die bisher nur sehr wenige Besucher Thailands erlebt haben: Und da der Railway Market, auch bekannt als Maeklong Train Market, viel mehr zu bieten hat als nur diese atemberaubende Zufahrt, Thailife pure, geht er nach der Anreise auf eine Stadtführung.

Ein paar Std. zuvor war man noch in Bangkok, von Wolkenkratzern, Skytrain und vielen bunten Taxen umringt und nun segelte man allmählich mit dem Schiff zu einer Sambhütte, die anscheinend in der Mitte des Nirgendwo steht. In Bangkok gibt es viele ausgewählte Gaststätten mit toller Aussicht, aber die Stimmung hier ist ziemlich einzigartig.

Kaum gekräftigt und erholt, geht Ihre Seefahrt durch den zum Teil dicht bewachsenen Mangrovendschungel weiter, und mit etwas Glueck begegnen Sie hier den wilden Äffchen von Samut Songkhram. Im Anschluss an die Bootsfahrt zurück zum Startpunkt im Fischerdorf müssen wir am Mittag in unseren Minibus umsteigen und direkt nach Bangkok zurückkehren.

Die Reise zum Maeklong-Bahn-Markt und den schwebenden Äffchen von Samut Songkhram führt nach Bangkok, an den Ort, an dem sie am Morgen begann, den Sathorner Pier. Die Erfahrung zeigt, dass sich nur wenige Teilnehmende für Daten, Epochen und andere ausgetrocknete Tatsachen begeistern und bei entsprechendem Anlass gelesen werden können. Wir haben unsere Tourengrößen ganz bewußt so gering bemessen, daß jeder Beteiligte die Möglichkeit hat, alles zu erleben, was ihn am meisten anspricht.

So lernen die Beteiligten viele persönliche Dinge, kleine Geschichten und viele Überraschungen, die in keinem Reiseleiter zu lesen sind. Einerseits können die Mahlzeiten auf der Führung nicht mit den üblichen Uhrzeiten übereinstimmen. Andererseits verhindert ein leicht befüllter Bauch auch Durchblutungsstörungen, die bei den Tropentemperaturen in Bangkok theoretisch jeden betreffen können.

In Bangkok und Umgebung ändern sich die Reiseziele laufend, und um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wird unser Reiseprogramm von uns laufend umgestellt. Wir sind bestrebt, unsere Reisen und Exkursionen für Sie so aufregend und abwechslungsreich wie möglich zu machen. Daher wird immer die aktuelle Tourversion ausgeführt.

Mehr zum Thema