Mae Sot Thailand

Sot Mae Thailand

mw-headline" id="Lage">Lage[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Die Amphoe Mae Sot (Thai: ?????

??????) ist ein Distrikt (Amphoe - Landkreis) der Region Tak. In der nördlichen Region Thailands befindet sich die Region Tak. Die Stadt Mae Sot befindet sich etwa 80 Kilometern westwärts von der Hauptstadt Tak an der burmesischen Stadtgrenze. Der asiatische Highway AH1 führt hier von Thailand nach Burma und ist nach dem Drei-Pagoden-Pass der bedeutendste Grenzübergang zu Burma.

Insbesondere der Warenaustausch mit Burma leistet einen Beitrag zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von Mae Sot und fungiert teilweise als Anlaufstelle für die Widerstandbewegung der Ken in der burmesischen Grenzregion. Wegen der schwachen wirtschaftlichen Situation in Burma gibt es hier vor allem Tauschgeschäfte: Korbmacherei, Holzbearbeitung, Nahrungsjade, Motorradfahren und Elektronik. Die Amphoe Mae Sot ist in zehn Unterdistrikte ( "Tambon") aufgeteilt, die weiter in 88 Ortsgemeinschaften ( "Muban") untergliedert sind.

Die Stadt Mae Sot (thailändisch: ???????????????) ist eine große Stadt (Thesaban Nakhon) in der Grafschaft, sie umfasst das gesamte Gebiet von Tambomae Mae Sot. Außerdem gibt es im Bezirk drei kleine Städte (Thesaban Tambon): Tha Sai Luat (???????????????????) ist ein Teil der Stadt. Der Mae Ku (???????????????) ist ein Teil des Mae Ku, der Mae Tao (????????????????) ist ein Teil des Mae Tao.

Darüber hinaus gibt es neun Tambon-Verwaltungsorganisationen (TAO, ????????????????????? - Verwaltungsorganisationen) für die Sambon in der Grafschaft, die keiner Gemeinde angehören.

Sot Thailand, Travelogue, Reiseführer, Reiseleitung

Mitten in einer bewaldeten Berglandschaft befindet sich Mae Sot, eine Kleinstadt in der nordwestlichen thailändischen Hauptstadt Tak am Maenam (Moei River), etwa 80 Kilometern westwärts an der Staatsgrenze zu Myanmar. Mae Sot ist trotz seiner entlegenen geographischen Position und seiner geringen Grösse eine der kulturreichsten Städte Thailands.

Mae Sot ist vor allem für seinen Grenzübertritt nach Myanmar bekannt, der von Reisenden und Händlern zur nächsten burmesischen Grenzstadt Myawaddy benutzt wird. Während des Tages gibt es viel Grenzübertritt an der Thai-Myanmar Friendship Bridge, insbesondere Kaufleute aus Myanmar kommen mit ihren Waren über die thailändische Landesgrenze, um sie dort zu verkauf.

Freundschaftsbrücke Thai-Myanmar, Mae Sot: Die Freundschaftsbrücke Thailand - Myanmar ist einer von vier offiziellen Grenzuebergaengen von Thailand nach Myanmar. Das Brückenbauwerk über den Moi River führt über den berühmten asiatischen Highway nach Thailand und Myanmar. Oeffnungszeiten Grenzuebergang Mae Sot: taeglich 8:30 - 16:30 Uhr. Rand Moei Markt, Mae Sot: Der Rand Moei Grenzmarkt befindet sich am Flussufer des Moei (der während meines Aufenthaltes kein Trinkwasser hatte) und verfügt über eine große Anzahl von Junk-Waren, Bekleidung, Haushaltsgegenständen und Mitbringseln.

An den Ufern des Flusses erwarten die flugfähigen Kaufleute aus Myanmar bereits, über den Fluß zu kommen und ein billiges Victoria und eine Zigarette zu verkaufen. Die Dealer ( "Schmuggler") berechnen 100 Baht für eine Schachtel Tabakwaren, welche Zutaten dort sind, ich will es gar nicht wissen, deshalb kann ich nur von einem Einkauf aberaten!

Ein wenig abgelegen, etwa anderthalb Autostunden von Mae Sot entfern, aber einen Ausflug wert. Die heißen Sprudelquellen von Mae Kasa: Etwa 15 km von Mae Sot entfern, gibt es einige wenige heisse Strudel. Liege Buddha: Auf der rechten Straßenseite, kurz vor dem Grenzuebergang, befindet sich ein wunderschöner Buddhistentempel namens Wat Thai Watthanaram, wo eine große Buddha-Statue im burmesischen Baustil etwa 30 m lang ist.

Die Tempelanlage und der Grenzuebergang befinden sich etwa 5 km ausserhalb von Mae Sot. Die Marktstände für den kleinen Appetit zwischen den Mahlzeiten bietet frisches burmesisches und thailändisches Essen. Zwischen Bangkok und Mae Sot: Mae Sot ist von Bangkok aus leicht zu ereichen, Sie können zwischen Autobus, Flug oder Leihwagen wählen.

Von Bangkok und 80 km von Takt ist Mae Sot etwa 500 km weit weg, aber welches Transportmittel wird empfohlen? Per Autobus von Bangkok nach Mae Sot: Die Autobusse von Bangkok nach Mae Sot verkehren jeden Tag ab dem Busbahnhof Morchit nach Mae Sot. Wenn Sie nach Mae Sot weiterfahren wollen, können Sie in Takt auf Kleinbusse wechseln, die alle 30 Minuten in Fahrtrichtung Mae Sot verkehren.

Der Busausflug von Bangkok nach Taks ist immer noch annehmbar, aber ich kann die Reise in den vollbesetzten Kleinbussen niemandem raten, egal wie billig sie ist. Flug von Bangkok nach Mae Sot: Mit dem Flug nach Mae Sot sollte die kürzeste und komfortabelste Möglichkeit der Reise sein. Das kleine Flughafengelände in Mae Sot befindet sich etwa 5 Km vom Stadtzentrum von Mae Sot entfernt und hat keinen großen Luftverkehr.

Flüge von Bangkok nach Mae Sot werden derzeit nur von Nok Air angeboten, die dreimal am Tag mit kleinen Flugzeugen (Q400, ATR72-500) vom Don Muaeng Airport nach Mae Sot fliegen. Per Leihwagen von Bangkok nach Mae Sot: Wenn Sie den Thaiverkehr bewältigen können, können Sie das Fahrzeug von Bangkok nach Mae Sot nehmen.

Im Idealfall wird Mae Sot in eine Nord-Thailand Rundreise nach Quiang May und dann weiter nach Quiang May einbezogen. In Mae Sot ist ein Umweg immer lohnenswert, besonders wenn Sie auf dem Weg in den hohen Norden Thailands sind, sollten Sie die 80 km lange Route über die Bergwelt von Tach....

Wenn Sie weiter nach Myanmar fahren wollen, sollte Mae Sot der perfekte Grenzuebergang von Thailand nach Myanmar für Sie sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema