Mae Hong son Thailand

Der Mae Hong Sohn Thailand

Das ist Moo Ban Rak Thai (Mae Aw). Der Mae Hong Son (Thai: ????

??????) ist eine Provinz (Changwat) in der nördlichen Region Thailands.

Der Mae Hong Son- Sahasdee - Herzlich Wilkommen auf der Website des Thai Tourist Office: TAT Germany

Das nördliche Thailand Mae Hong Son fasziniert die Gäste mit seiner beeindruckenden Landschaft: Beeindruckende an Wasserfällen, versteckten Grotten und ursprünglichen Bergdörfern machen die Region zu einem perfekten Ausflugsziel. Der Mae Hong Son, an der Staatsgrenze zu Myanmar liegt, ist ein richtiges Mecca für diejenigen, die eine unberührte Berglandschaft und einen spektakulären Blick über die Berge vorziehen.

Aufgrund seiner geografischen Position war Mae Hong Son lange Zeit eine der entlegensten und schwierigsten thailändischen Regionen. So hat sich die Region ihre eigene Persönlichkeit bewahrt. Heute ist die gleichnamige Landeshauptstadt mit dem Auto oder über gut ausgebaute Strassen zu erreichen. Jedes Jahr im Monat Nov. und Dez., wenn die mexikanische Sommerblume (Tithonia diversifolia), auf thailändisch "Dok Bua Tong", die Gebirge und Täler der Mae Hong Sons vollständig mit vergoldetem Holz zu bedecken scheinen, ein wunderbares Naturspektakel.

Besonders Trekkingtouren durch die beeindruckende Landschaft mit zahlreichen kleinen Wasserschäden, Grotten und Bergdörfern der Volksgruppen sind bei den Gästen der Region sehr begehrt. Mae Hong Son, die Hauptstadt der gleichnamigen Region, ist in die beeindruckende Bergwelt Nordthailands eingebunden und hat einen zauberhaften Reiz. Die zahlreichen Tempel und der sorglose Lifestyle der Bewohner machen diese ruhige Großstadt zu einem begehrten Reiseziel für alle, die Wert auf die Bereiche Wohnkultur und Authentität legen.

Auf dem Stadtmarkt, der jeden Morgen in der Straße von Sanatbamrung findet, sollte man frühzeitig aussteigen. Den Besuchern stehen eine Reihe lokaler Handwerkskunst und natürlich landestypische Gaumenfreuden zur Verfügung. Auch auf dem städtischen Christkindlmarkt gibt es eine Vielzahl interessanter Waren. Die kleine Ortschaft am Ping River befindet sich zwischen Chiang May und Mae Hong Son und ist daher ein ausgezeichneter Umschlag.

Die beiden Großstädte Mae Hong Son und Mae Hong Son haben eine große Anzahl von Unterkünften, was sie zu einem perfekten Startpunkt für Ausflüge in die Umgebung macht. Die zahlreichen Gastfamilienprogramme in der Region ermöglichen es den Gästen, den täglichen Lebensstil der lokalen Bewohner aus nächster Nähe mitzugestalten. Er liegt auf einem Berg im Westen der Ortschaft und verfügt über zwei burmesische Cheedis, von denen der grössere 1860 und der kleinere 1874 gebaut wurde.

Von der Tempelanlage aus eröffnen sich an einem klaren Tag traumhafte Ausblicke auf Mae Hong Son und die umgebende Gebirgslandschaft. Die Tempelanlage erscheint geheimnisvoll und verzaubert durch ihre ungewöhnliche Umgebung, besonders wenn Nebel über die ganze Welt zieht. Nahe dem Ufer des kleinen Stausees Jong Kham befindet sich der 1827 von Tai Yai Handwerkern gebaute Tempelturm Wat Chong Kham, dessen Silhouette sich magisch auf der Oberfläche des Wassers wiederfindet.

Diese von burmesischen Handwerkern angefertigten Gestalten wurden 1857 an Mae Hong Son übergeben. Das wunderschöne Landschaftsbild des Suai Nam Dang Nationalpark umfasst die beiden Provenienzen Mae Hong Son und Chiang Mai. Die zahlreichen heißen Thermalquellen der Region bieten den Besuchern die Möglichkeit, im angenehmen Wasser zu baden oder zu besuchen. Besonders faszinierend ist das Naturspektakel am Morgen, wenn der aus der Feder aufsteigende Wasserdampf in die Umgebung eindringt.

Der Mae Hong Son ist von dort aus leicht mit dem Flieger zu ereichen. Nähere Infos zu nationalen Flügen in Thailand hier. Zwischen Bangkok und Chile besteht eine tägliche Direktverbindung zwischen der Thai State Railway und der Stadt. Weiterführende Infos unter www.railway.co.th. Auf der Route zwischen Qiangai und Mae Hong Son fahren unzählige Minibusse und Minivans.

Außerdem gibt es Busunternehmen, die direkte Verbindungen von Bangkok nach Mae Hong Son bieten. In der Innenstadt von Mae Hong Son ist die einfachste Art der Fortbewegung zu Fuss. Sie können die Innenstadt und ihre nähere und weitere nähere und weitere nähere Bestimmung auch mit einem Fahrrad ergründen. Selbst mit einem geliehenen Mofa können Sie die Region Mae Hong Son auf eigene Faust entdecken.

Nähere Infos zum Transport innerhalb Thailands findest du hier. Weitere Infos über die Region Mae Hong Son findest du in unserem kurzen Reiseführer Shiang Mai, der auch Infos über Mae Hong Son enthält.

Mehr zum Thema