Long Beach Koh Phayam

Langer Strand Koh Phayam

In der Nähe von Cede Boutique Beach Resort. In einem Minidorf mitten in Long Beach kann man Wasser und Obst kaufen oder einen Tauchausflug buchen. In Long Beach (Ao Yai) im Südwesten ist die Backpacker- und Hippie-Szene zu Hause. Long Beach, Koh Phayam, Thailand. Großartige Lage am Long Beach, riesige Deluxe Zimmer.

Der beste Sandstrand auf Koh Phayam - Ao Yai beach, Ko Phayam Reiseberichte

Die Ao Yai Beach (Long Beach) ist wunderschön. Einen langen Sandstrand mit klarem Nass. Es gibt viele Cafés und Gaststätten mit Sitzgelegenheiten, die auch ohne Auftrag benutzt werden können. In der Hochsaison ist der Sandstrand auch sehr ruhig und somit ideal zum Ausruhen. Die Strände sind sehr hübsch und waren anfangs Nov. sehr leerstehend.

Phayam Koh

Abends geht es mit dem Überstundenbusunternehmen New Mitr nach Ranong, die Sitzplätze sind weit und komfortabel. Morgens sind wir in Ranong, von wo aus wir das Schiff für 350 THB nach Koh Phayam nehmen. Es gibt keine Wagen auf dieser lnsel. Dort ist alles recht komfortabel, was auch der Beweggrund ist, warum wir uns für diese kleine Bucht entschlossen haben.

Die Strände von Long Beach sind lang und weit und im Moment beinahe verlassen, wunderschön! Denn wir sind gerade bei unseren Favoriten: das Lucky Restaurant an der "Hauptstraße" nach Long Beach ist toll! Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, setzt das Alltagsleben wieder ein paar Steinchen auf den Weg. Wir wollten auf Koh Phayam unser spanisches Sprachniveau erhöhen, das Thaileben genießen und ein paar Mal abtauchen.

Mit dem Motorroller können wir die ganze Stadt umrunden. Der nächste Halt ist Monkey Beach, wo wir in den Wäldern Äffchen aufspüren. lch sehe immer gern, wie die Wildtiere wohnen. Auffallend ist, dass es auf der ganzen Welt deutsch sprechende Urlauber gibt.

Koh Phayam ist die beliebteste Hippieinsel im Deutschland . Nachdem wir beinahe 3-wöchige Ferien auf der Heimatinsel Koh Phayam verbracht haben, freut man sich wieder auf das vielfältige kulturelle Erleben. Im Ranong, wo wir mit dem Bus zurückfahren, genießen wir eine köstliche Pasta und ein Gläschen Wein im Búono.

Es freut uns immer, wenn wir so schöne Menschen kennen lernen. Anmerkung für uns: Nächstes Mal sind wir ein paar Tage in Ranong (hier gibt es einen großen Markt und heiße Quellen)!

Mehr zum Thema