Lonely Planet Washington

Der einsame Planet Washington

Reiseziel DC (www.washington.org) Offizielle Tourismus-Website mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Herzlich Wilkommen in Washington DC

Großstädte haben einen fragwürdigen Namen als die am wenigsten interessanten Plätze in einem Land, aber Washington ist eine der Ausnahmen. Durch die Alleen und die prächtige Baukunst des neunzehnten Jahrhunderts entsteht eine erstaunlich gemütliche Stimmung - auch wenn es in einigen Bereichen der Stadt an Komfort mangelt. In der amerikanischen Metropole spiegeln sich die großen Werte und die harte Wirklichkeit der USA wider - wie die omnipräsenten Wohnungslosen nachweisen.

Schon bald wird den Besuchern eine bedrückende Komik bewusst: Armseligkeit und rassische Segregation gibt es im Schein der glitzernden Denkmäler mit der Aufschrift " Gleichberechtigung für alle ". In Washington ist es sicher nicht so voll wie in New York oder San Francisco, aber die vielen Stadtmuseen (von denen viele keinen Eintrittspreis verlangen) gehören zu den besten in den USA, die architektonische Gestaltung der Metropole ist eindrucksvoll und die Gastronomie und das Nightlife sind weltoffener als allgemein gedacht.

Ankunft & Weiterfahrt

Es gibt drei große Flugplätze im Grossraum Washington, D.C., alle im Umkreis von 56 Kilometern. Baltimore-Washington International Airport (BWI) befindet sich in Linticum, Maryland, ca. 16 Kilometer südwestlich von Downtown Baltimore und 48 Kilometer nordwestlich von Washington. Washington Dulles International Airport (IAD) befindet sich in Herndon, Virginia, etwa 40 Kilometer von Washington entfernt.

Bei weitem der billigste Flugplatz für Washington-Besucher ist der Ronald Reagan Washington National Airport (DCA), der sich unmittelbar am Potomac in der Nachbarschaft des Arlington National Cemetery befindet. Allerdings gibt es hier keine Auslandsflüge außer von und nach Kanada. Amtrak, die US-amerikanische Eisenbahngesellschaft, verbindet die geschäftige East Coast zwischen Boston, Maassachusetts und Washington.

Der Gewerkschaftsbahnhof in Washington ist das Flaggschiff von Amtrak und stellt den Fahrgästen eine Reihe von Dienstleistungen zur Verfügung. Im Gegensatz dazu hat Amtrak weniger Anschlüsse in andere Gebiete der USA, die weniger bequem und erschwinglich sind. Der Greyhound-Bus verbindet Washington mit Baltimore (Maryland), Richmond (Virginia), New York und anderen Orten an der Westküste und im südlichen Teil der USA.

Zwischen der Innenstadt von Washington und allen drei Flugplätzen fahren Busse und Busses. Mit der schnellen und häufigen U-Bahn geht es zum Ronald Reagan Washington National Airport. Dulles International Airport ist mit verschiedenen U-Bahn-Stationen durch Shuttle-Busse verbunden. Der Amtrak-Zug verkehrt zwischen dem Baltimore Washington Airport und der Stadt. Hervorragend ist die U-Bahn, Washingtons modernes und gut funktionierendes U-Bahn-Netz.

Wenn Sie selbst Autofahrer sind, finden Sie in der Stadtmitte und an den Flugplätzen Filialen aller großen Autovermieter.

Mehr zum Thema