Lonely Planet Poland

Einsamer Planet Polen

Einsamer Planet: Der weltweit führende Anbieter von Reiseführern. Der Reiseführer vom Lonely Planet Verlag in englischer Sprache. Artikeldetails: Lonely Planet Guide "Polen".

Polnisches Wörterbuch Lonely Planet (Buch), Lonely Planet, Piotr Czajkowski.

Einsame Planeten Sprachführer. Sie können mit einem Kundenaccount für jeden Einkauf Punkte einsammeln und diese in unserem Prämiengeschäft gegen große Belohnungen eintauschen. Einsame Planeten Sprachführer. Das ist eine Frage des Vertrauens. Grundbegriffe, praktische, soziale, Reise- und Lebensmittelsicherheit. Der einsame Planet führt Sie ins Herz eines Ortes. Die Arbeit ist es, unglaubliche Reiseerlebnisse zu ermöglichen.

Wir besuchen die Orte, an denen wir über jede Ausgabe schreiben. Écrité und Piotr Czajkowski. Über Lonely Planet: Lonely Planet wurde 1973 gegründet und ist heute der weltweit führende Herausgeber von Reiseführern mit Reiseführern zu allen Reisezielen weltweit sowie einer preisgekrönten Web-Site, einer Reihe von mobilen und digitalen Reiseprodukten und einer engagierten Reise-Community.

Die Mission von Lonely Planet ist es, neugierigen Reisenden zu erlauben, die Welt zu entdecken und in das Herz der Orte zu gehen, an denen sie sich befinden.

href= "http://ludwig-witzani.de/wp-content/uploads/2014/03/DSCN8807.jpg">>a>a

Kaum ein anderes Ostblockland hat sich in den vergangenen Jahren so stark verändert wie Polen. Es wurden neue Straßen angelegt, neue Häuser eröffnet, Sehenswürdigkeiten erneuert und vor allem: Die Tarife haben sich (leider) stark verändert. Dieser Reiseführer hat bereits auf diese Veränderungen geantwortet, die manchmal jede Serie von Reiseführern schlecht erscheinen lässt.

Bis auf wenige Ausnahmefälle fand ich die Preise für Hotel und Verkehr auf meiner derzeitigen Reise nach Polen bestätigt. Die Tatsache, dass das Gastland dem polnischen Reisenden immer noch so verhältnismäßig kostspielig erscheint, ist auf die in den vergangenen Jahren veränderten Wechselkurse zwischen PLN, EUR und USD zurückzuführen. Ausgehend von dem Zloty-Euro-Verhältnis 4,5 zu 1, das ich während meiner Reise nach Polen 2004 noch genießen konnte, wurde der Wechselkurs 2008 auf 3 zu 1 gesenkt, was für das Reisebudget sehr schön ist, jetzt ist der Wechselkurs wieder 1:4, was bei den angezeigten Reisepreisen berücksichtigt werden muss.zumal Polen kein billiges Reiseziel mehr ist, trägt der jetzige Reisebegleiter dazu bei, das Reisebudget durch sorgfältig erforschte Unterkunfts- und Verpflegungsmöglichkeiten zu sparen.

Wann habe ich in Poznan ein günstiges Quartier im "Mini Hotelnik" in der Nähe der Altstadt mit dem Lonely Planet Guide in der Tasche entdeckt? Wo sich etwas geändert hat, schickt der Lonely Planet User an die Redakteure in London, um die nächste Nummer auf dem gleichen Level zu halten.

Unbedingt notwendig für jede individuelle Reise durch Polen - auch wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen.

Mehr zum Thema