Lonely Planet Marokko

Der einsame Planet Marokko

Morocco Marokko, das Portal zu Afrika, ist ein exotisches Land: In den Bergen, in der Wüste und in den Küstengebieten leben Bergbewohner und Wanderer, und die Alleen der Medinas münden in der Stadt. Gebirge & Wüste Dieses Gebiet ist für Reisende gemacht. In Marokko gibt es schöne und farbenfrohe und vielfältige Landschaftsbilder wie die Teppichböden der örtlichen Genossenschaften.

Traditionsreiches Wohnen Die Gegend überrascht immer wieder die Besucher, ist aber ein schwieriges Habitat für die lokalen Bergbewohner, Arabern und Sahrawis. Auch wenn die Schnellstraßen zwischen Moschee und Kasbah den Beginn einer neuen Ära bezeugen, sind die Menschen in Marokko immer noch stark mit der Umwelt verknüpft. Nichtsdestotrotz setzt sich das traditionsreiche Treiben in Dattelgenossenschaften, Gewürzhandel, der Produktion von berberischen Teppichen, in Hafensiedlungen wie z. B. Esaouira und in Gebirgsdörfern mehr oder weniger fort.

Um mit den Einwohnern in Verbindung zu treten, können Sie sich in einem Cafe niederlassen und frischen Pfefferminztee mitnehmen. Man sollte sich bewußt Zeit für sich einnehmen und das ganze Land an sich vorüberziehen lassen, auch wenn es noch so viel zu tun gibt: z.B. den höchstgelegenen Gipfel Nordafrikas erklimmen, Kuskus zubereiten, ein Camel fahren, in einer der Saugen einkaufen gehen, sich in einer medina verirren und in einem Hammam schweißen.

Gewinnen Sie mit GESAMT 1 x 1 Jahr kostenlose EXCELLIUM-Betankung im Gesamtwert von 2.500 und starten Sie die Reise Ihres Leben! Melden Sie sich hier für den großen TOTAL-Wettbewerb an und erhalten Sie die Möglichkeit, EXCELLIUM 1 x 1 Jahr kostenlos und eine von 50 Füllungen für je 100? aufzutanken!

Alt-Medinas Marokkanische Städte sind oft sehr fremdartig, teilweise erdrückend und immer für eine kleine Ueberraschung gut. Reisende sollten sich trotz des dramatischen Bombenangriffs auf den Marktplatz im Mai 2011 nicht davon abhalten, dieses gastfreundliche und geduldige Dorf zu bereisen.

Mehr zum Thema